Theaterpädagogik in der Forensik

Hier besteht die Möglichkeit zum fachlichen Austausch über Psychiatrierecht, Fragen der psychiatrischen Begutachtung etc
Daldalus
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:47
Wohnort: BC

Theaterpädagogik in der Forensik

Beitragvon Daldalus » Sa 15. Jun 2019, 14:15

Hallo liebe Kollegen,

ich arbeite in der Pflege und biete auch eine theaterpädagogische Gruppe an.

Hat jemand von euch Erfahrungen im Theaterpädagogischen Bereich in der Forensik?

Wenn ja welche? Arbeitet vielleicht jemand von euch als Theaterpädagoge?

Welche Schwierigkeiten habt ihr Erfahren? Vielleicht auch positive Erfahrungen?

Würde mich freuen von euch zu hören.

LG

Daldalus
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:47
Wohnort: BC

Re: Theaterpädagogik in der Forensik

Beitragvon Daldalus » Mi 19. Jun 2019, 09:13

Mich würde zusätzlich Interessieren ob Theaterpädagogik bei euch auf den Stationen bzw. in den Einrichtungen eine Rolle spielt?

Ist es auf der Forensik ein Stiefkind oder wird es gelebt?


Zurück zu „Forensik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste