Onlinestudie zur therapeutischen Beziehung [Masterarbeit]

Hier können Ergebnisse von Online-Studien und -Befragungen gepostet werden
Niriya
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Feb 2019, 23:17

Onlinestudie zur therapeutischen Beziehung [Masterarbeit]

Beitragvon Niriya » Fr 1. Mär 2019, 14:11

Onlinestudie zur therapeutischen Beziehung

Liebe Forennutzer-/innen,

für meine Masterarbeit am Fachbereich Psychologie, AG Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Philipps-Universität Marburg, führe ich eine Online-Studie durch, in der die therapeutische Beziehung zwischen Patient/in und Therapeut/in mit verschiedenen Fragebögen untersucht wird.

Ziel der Online-Studie
Es soll ein neu entwickelter Fragebogen untersucht werden, der neue Erkenntnisse zur therapeutischen Beziehung erlauben soll. Durch Erkenntnisse zu den einzelnen Aspekten der therapeutischen Beziehung, kann die psychotherapeutische Behandlung durch den jeweiligen Therapeuten für den einzelnen Patienten zukünftig noch weiter individualisiert und somit verbessert werden.

Wer kann teilnehmen?
Sie können an dieser Studie teilnehmen, wenn Sie sich aktuell in einer psychotherapeutischen Behandlung befinden und insgesamt bereits mindestens 12 psychotherapeutische Termine (hierzu zählen alle Termine die Sie mit Ihrem Therapeuten oder Ihrer Therapeutin bis jetzt hatten) wahrgenommen haben.

Dankeschön: Verlosung von Amazon-Gutscheinen
Nach Abschluss der Umfrage steht Ihnen die Möglichkeit frei, an der Verlosung von 5 AMAZON-Gutscheinen im Wert von 20 Euro und 2 AMAZON-Gutscheinen im Wert von 50 Euro teilzunehmen.

Datenschutz, Anonymität & weiterführende Informationen
Ausführliche Informationen zu allen rechtlichen und ethischen Aspekten, sowie weiterem theoretischem Hintergrund der Studie, finden Sie auf der Startseite der Studie, wenn Sie dem Link folgen.

Der Link zur Studie: https://www.soscisurvey.de/ANS/ Dauer: 20 - 35 Minuten

Vielen Dank schon einmal an jede/n, die/der sich für die Studie interessiert und mich bei meiner Masterarbeit unterstützen möchte!

Liebe Grüße
Stephanie

Studienleitung und Kontaktperson:
Prof. Dr. Eva-Lotta Brakemeier
Philipps-Universität Marburg, Fachbereich Psychologie, Gutenbergstr. 18, 35032 Marburg

Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen:
Dipl. Psych. Simon Bollmann
Tel.: 06421/2824034
E-Mail: simon.bollmann@staff.uni-marburg.de

Bei Unklarheiten bezüglich der Studie oder Ihren Rechten als Teilnehmer bei unerwarteten oder unerwünschten Ereignissen, die während der Studie oder nach deren Abschluss auftreten, können Sie sich jederzeit an Herrn Dipl.-Psych. Simon Bollmann wenden.

Benutzeravatar
Laura
Beiträge: 4444
Registriert: Sa 25. Sep 2004, 07:09

Re: Onlinestudie zur therapeutischen Beziehung [Masterarbeit]

Beitragvon Laura » Sa 2. Mär 2019, 22:02

Hallo Stephanie!

Eigentlich ist es doch gleichgültig, ob sich Fakes in Ihre online-Studie einschleichen oder ob Sie selber bei Ihren Prüfern eine Fälschung abliefern. Ich werde aber nicht so weit gehen, bei Ihren Prüfern, deren Namen ich tatsächlich auf der Homepage der Marburger Uni entdeckt habe, zu erfragen, ob Sie nicht vielleicht selber ein Fake sind. Darauf ist ja auch kein amazon-Gutschein ausgesetzt!

VG

Laura
Es ist o. k., wenn nicht alles supertoll ist. Wenn alles supertoll wäre, dann wäre alles nur noch o. k.


Zurück zu „Online-Studien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste