Zwangshafte Persönlichkeitsstörung

Hier posten Sie bitte spezifische Beiträge zum Thema der Persönlichkeitsstörungen, dazu gehören auch Störungen der Impulskontrolle (krankhaftes Glücksspiel, Stehlen, Brandstiftung, Haareausreissen (Trichotillomanie)), Störungen der Geschlechtsidentität und der Sexualpräferenz sowie sexuelle Reifungsstörungen.
-> Basis-Infos zum Thema "Persönlichkeitsstörungen"
Tommy101
Beiträge: 1
Registriert: Do 27. Jul 2017, 09:15

Zwangshafte Persönlichkeitsstörung

Beitragvon Tommy101 » Do 27. Jul 2017, 09:27

Hallo zusammen,

ich suche jemanden mit dem ich mich über das o.g. Thema austauschen könnte.

Da ich gewisse Züge dieser Erkrankung an mir festgestellt habe, bin ich besorgt.
Vielleicht kann mir auch jemand ein anderes Portal nennen, wo man speziell zu diesem Thema einen besseren Austausch bekommt.

mamschgerl
Beiträge: 1107
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:53

Re: Zwangshafte Persönlichkeitsstörung

Beitragvon mamschgerl » Do 27. Jul 2017, 19:42

Hallo Tommy,
vielleicht wäre es hilfreich, wenn du näheres zu deiner Störung erzählst, welche Zwangshandlungen sind dir denn aufgefallen bzw. warum genau glaubst du, daß du darunter leiden könntest?
Wenn das etwas klarer beschrieben werden könnte, würden sich bestimmt eher Nutzer finden, die sich darüber mit dir austauschen könnten.
L.G. mamschgerl


Zurück zu „Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste