nur eine psychose?

Hier hinein gehören Beiträge, die sich spezifisch auf die oben genannten und andere Entwicklungsstörungen im Kindes- und Jugendalter sowie den sich daraus ergebenden Schwierigkeiten z. B. in der Schule und bei der Erziehung ergeben
lotta
Beiträge: 11
Registriert: Sa 11. Jun 2011, 21:11

nur eine psychose?

Beitragvon lotta » Sa 31. Mär 2012, 19:35

Hallo, ich wollte euch mal fragen, ob jemand von euch nur eine psychose hatte und die medikamente nach 2 Jahren erfolgreich absetzen konnte.

würde mich interessieren, weil ich bisher nur eine psychose hatte und meine medis irgendwann loswerden will.

liebe grüße
lotta

Benutzeravatar
Remedias
Beiträge: 4096
Registriert: Fr 22. Dez 2006, 17:46
Kontaktdaten:

Re: nur eine psychose?

Beitragvon Remedias » Mo 2. Apr 2012, 18:57

Hallo lotta,

du bekommst bestimmt mehr Antworten, wenn du deine Frage nochmals unter "Psychosen" oder "Allgemeines" reinstellst, hier bist du im falschen Unterforum - schaust du "Autismus"?????

liebe Grüße Remedias


Zurück zu „Sprachstörungen, Legasthenie, Autismus, andere Entwicklungsstörungen (ICD-10:F8)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste