Ursachenforschung für Angststörungen - Teilnehmer

Hier posten Sie bitte alle Beiträge, die sich spezifisch mit Ängsten und Phobien beschäftigen.
-> Basis-Infos zum Thema "Ängste, Panikattacken und Phobien"
Mirjam
Beiträge: 848
Registriert: Di 7. Dez 2010, 10:32

Ursachenforschung für Angststörungen - Teilnehmer

Beitragvon Mirjam » Mi 28. Sep 2011, 10:56

http://idw-online.de/de/news442101
RUB-Psychologen erforschen Ursachen für Angststörungen: Teilnehmer für laufende Studie gesucht
Dr. Josef König

Pressestelle

Ruhr-Universität Bochum
22.09.2011 13:23
Eine neue Therapieform zur Behandlung von Angststörungen, etwa Trennungsängsten oder Phobien, erforscht das Team von Prof. Dr. Silvia Schneider derzeit am RUB-Lehrstuhl für Klinische Kinder- und Jugendpsychologie. „Es ist das erste große Programm zur Behandlung von kindlichen Ängsten im Alter von 7 bis 13 Jahren in Deutschland“, so Katrin Hötzel. In Kooperation mit dem King‘s College London untersuchen die RUB-Forscher die genetischen Ursachen von kindlichen Ängsten.

Neue Angsttherapie für Kinder zeigt erste Erfolge
RUB-Psychologen erforschen Ursachen für Angststörungen
Teilnehmer für laufende Studie gesucht
Näheres unter http://idw-online.de/de/news442101

Zurück zu „Phobien, Angststörungen und Panikattacken (ICD-10:F4)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste