Stigmatisierung durch Psychotherapie

Hier können Ergebnisse von Online-Studien und -Befragungen gepostet werden
angehendeTherapeutin
Beiträge: 1
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 11:01

Stigmatisierung durch Psychotherapie

Beitragvon angehendeTherapeutin » Mo 16. Okt 2017, 11:06

Ich wende mich heute an alle, die schon mal eine Psychotherapie gemacht haben oder aber ernsthaft mit dem Gedanken gespielt haben, eine Therapie zu machen.
Meine Masterarbeit behandelt das Thema "Stigmatisierung durch Psychotherapie".... das ist für mich nicht nur ein Thema zum Abschluss meines Studiums, sondern eine Herzensangelegentheit. Niemand sollte auf eine Therapie verzichten, aus Angst vor negativen Reaktionen aus dem Umfeld, und niemand sollte dafür verurteilt werden, dass er sich seinen Problemen, Ängsten und Sorgen stellt und sich dazu professionelle Hilfe sucht. Also egal ob Sie schon eine Therapie gemacht haben oder immer wieder daran gedacht haben eine zu machen... füllt diesen Fragebogen aus und helft mir, auf die Thematik aufmerksam zu machen. Die Erhebung ist 100% anonym und es lassen sich keine Rückschlüsse auf einzelne Personen ziehen.

https://www.soscisurvey.de/Stigmatisierung/

Ich danke euch!

Zurück zu „Online-Studien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast