Teilnehmer für Automaten-Glücksspiel Studie gesucht

Hier können Ergebnisse von Online-Studien und -Befragungen gepostet werden
Charlotte W.
Beiträge: 11
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 10:17

Teilnehmer für Automaten-Glücksspiel Studie gesucht

Beitragvon Charlotte W. » Mo 5. Mai 2014, 11:44

Liebe Forumsmitglieder,

im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie möchten wir die Wirksamkeit von Online-Selbsthilfe für die Behandlung von problematischem und pathologischem Glücksspiel untersuchen und laden Sie herzlich zur Teilnahme ein.

Wir möchten uns noch einmal vielmals bei den Forumsmitgliedern bedanken, die bereits an unserer Vorstudie teilgenommen haben und freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass die Teilnahme an der angekündigten Hauptstudie ab jetzt möglich ist!

Wer sind wir und um was geht es bei der Studie?
Wir sind Forscher am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit der Erforschung und Behandlung von psychischen Problemen wie Depression oder Sucht. In den letzten Jahren haben wir verstärkt zu Selbsthilfeansätzen bei verschiedenen Störungsbildern geforscht (http://www.uke.de/neuropsych). Aktuell möchten wir die Wirksamkeit von computerbasierten Trainingsprogrammen bei problematischem und pathologischem Glücksspiel untersuchen.

Wie läuft die Studie ab?
Zu Beginn der Studie bitten wir Sie zunächst, einen Online-Fragebogen (u.a. Fragen zu Ihrem aktuellen Befinden, Symptomen, Spielverhalten) auszufüllen (siehe Link unten). Nach dem Zufallsprinzip erhält ein Teil der Teilnehmer im Anschluss an die Online-Eingangsbefragung eines von zwei Trainingsprogrammen. Das Programm soll über einen Zeitraum von 8 Wochen durchgeführt werden. Der andere Teil erhält entweder ein aktives Kontrolltraining oder muss sich 8 Wochen gedulden. Nach Ablauf der 8 Wochen erhalten Sie von uns eine Nachricht, in der Sie zu einer Online-Nachbefragung aufgefordert werden. Die Nachbefragung ist von großer Bedeutung, da wir ohne Ihre erneute Teilnahme keine Aussagen über die Umsetzbarkeit und Wirksamkeit des Trainingsprogramms machen können. Nach Abschluss der Online-Nachbefragung erhalten alle Teilnehmer Zugang zu beiden Trainingsprogrammen. Die Teilnahme an der Studie ist selbstverständlich kostenlos.

Wie können Sie teilnehmen?
Wenn Sie Interesse an einer Studienteilnahme haben, klicken Sie bitte auf den folgenden Umfragelink. Auf der Startseite werden Sie noch einmal ausführlich über die Ziele und Inhalte der Studie informiert:

https://ww3.unipark.de/uc/gluecksspiel/

Falls Sie sich für eine Studienteilnahme entscheiden, möchten wir uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung bedanken! Durch Ihre Teilnahme helfen Sie uns, das noch sehr lückenhafte Behandlungsangebot für Menschen mit Glücksspielproblemen zu verbessern!

Prof. Steffen Moritz & Dr. Charlotte Wittekind & Dipl.-Psych. Julia Bierbrodt
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Martinistr. 52
20246 Hamburg
und
Prof. Dr. Iver Hand
Verhaltenstherapie Falkenried
Leiter des „Spieler-Projekts“
Falkenried 7
20246 Hamburg



*** Der Administrator vor Beginn der Vorstudie Anfang 2014 über das Vorhaben informiert***

Charlotte W.
Beiträge: 11
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 10:17

Re: Teilnehmer für Automaten-Glücksspiel Studie gesucht

Beitragvon Charlotte W. » Sa 28. Jun 2014, 14:30

Liebe Forumsmitglieder,

wir wollen sie gerne darüber informieren, dass eine Teilnahme an unserer Studie zur Wirksamkeit von Online-Selbsthilfe bei problematischem und pathologischem Glücksspiel nach wie vor möglich ist.

Bei Interesse können sie Sich unter folgendem Link informieren und teilnehmen:
https://ww3.unipark.de/uc/gluecksspiel/

An dieser Stelle bedanken wir uns schon einmal vielmals bei allen bisherigen Teilnehmern!

Herzliche Grüße aus Hamburg,
Prof. Steffen Moritz & Dr. Charlotte Wittekind & Dipl.-Psych. Julia Bierbrodt

Charlotte W.
Beiträge: 11
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 10:17

Re: Teilnehmer für Automaten-Glücksspiel Studie gesucht

Beitragvon Charlotte W. » Do 28. Aug 2014, 16:29

Liebe Forumsmitglieder,

wir freuen uns immer noch über interessierte Studienteilnehmer! Die Studienteilnahme bietet Betroffenen eine Möglichkeit, kostenlos und anonym Zugang zu zwei neuartigen Selbsthilfeprogrammen zu erhalten.

Unter folgendem Link können Sie nach wie vor informieren und teilnehmen;
https://ww3.unipark.de/uc/gluecksspiel/

Herzliche Grüße und danke vielmals an alle bisherigen Teilnehmer,
Prof. Steffen Moritz & Dr. Charlotte Wittekind & Dipl.-Psych. Julia Bierbrodt

Charlotte W.
Beiträge: 11
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 10:17

Re: Teilnehmer für Automaten-Glücksspiel Studie gesucht

Beitragvon Charlotte W. » Mi 1. Apr 2015, 16:44

Liebe Forumsmitglieder,

an dieser Stelle ein großes Dankeschön an die über 80 Personen, die schon an unserer Studie teilgenommen haben! Für aussagekräftige Ergebnisse freuen wir uns nach wie vor über jeden weiteren neuen Teilnehmer.

Hier können Sie sich ausführlich über die Studie informieren und teilnehmen:
https://ww3.unipark.de/uc/gluecksspiel/

Herzliche Grüße aus Hamburg,
Prof. Steffen Moritz & Dr. Charlotte Wittekind & Dipl.-Psych. Julia Bierbrodt

Charlotte W.
Beiträge: 11
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 10:17

Re: Teilnehmer für Automaten-Glücksspiel Studie gesucht

Beitragvon Charlotte W. » Do 16. Jul 2015, 11:37

Liebe Forumsmitglieder,

nochmals ein großes Dankeschön an alle, die bisher teilgenommen haben, es haben bereits über 110 Personen an unserer Studie teilgenommen!! Wir freuen uns sehr über das Interesse.

Noch haben wir unsere Mindestanzahl an Teilnehmern jedoch noch nicht erreicht und freuen uns weiterhin über jede Teilnahme. Die Ergebnisse werden wir nach Studienabschluss in einigen Monaten an dieser Stelle für Sie veröffentlichen.

Hier können Sie sich ausführlich über die Studie informieren und teilnehmen:
https://ww3.unipark.de/uc/gluecksspiel/

Herzliche Grüße aus Hamburg,
Prof. Steffen Moritz & Dr. Charlotte Wittekind & Dipl.-Psych. Julia Bierbrodt


Zurück zu „Online-Studien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast