Mobbing gefährlicher als angenommen....

"Mobbing" selber ist natürlich keine psychische Krankheit ist, verursacht aber häufig psychische Folgeschäden bis hin zu manifesten psychischen Krankheiten. Hier ist Platz für Ihre persönlichen Erfahrungen sowie Hinweise auf Hilfsangebote.
-> Basis-Infos zum Thema "Mobbing"
mamschgerl
Beiträge: 1057
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:53

Re: Mobbing gefährlicher als angenommen....

Beitragvon mamschgerl » Do 16. Nov 2017, 21:55

@fluu
Immer wieder dieser Widerspruch in allem, was du sagst. Einmal wetterst du gegen die Opfer, die aufgrund ihrer selbsterwählten Andersartigkeit auch selbst schuld tragen, wenn sie denn zum Opfer werden, einmal betonst du, wie glücklich du damit bist, anders zu sein und es förmlich begrüßt, gemobbt zu werden ( was überhaupt nicht zutrifft, da gebe ich remedias in ihren Ausführungen dazu vollkommen recht ), dann wieder gibst du vor, dich der Menge anzupassen, um aufgenommen und geschützt zu werden...du weißt einfach nie, nach welcher Richtung du dein Fähnchen schwenken sollst, oder?
Aber wie auch, wenn man den Sinn und Inhalt schon nicht versteht von dem Thema an sich, kann man auch nicht mitreden, sondern nur immer wieder irgendetwas daherplappern, Hauptsache, provozieren.
Es geht dir persönlich auch nicht darum, dich mit anderen auszutauschen, sondern eben nur darum, aufzufallen oder besser, herauszustechen. Das funktioniert natürlich am besten mit Provokation, nur blöd, daß du keine Linie findest oder besser, keine eigene Meinung vertrittst, denn in Wahrheit hast du auch keine, sonst würdest du dir nicht selbst ständig widersprechen.
Provozieren macht Sinn, wenn man starre Muster und Traditionen durchbrechen will, die Menschen mehr Schaden als Nutzen bringen und wachrütteln will, doch davon ist in deinen Beiträgen nichts zu finden.
Und ganz abgesehen davon, ich finde hier außer dir niemanden, den man wachrütteln müsste, sondern nur Menschen, die sich menschlich über das Menschsein Gedanken machen.

mamschgerl
Beiträge: 1057
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:53

Re: Mobbing gefährlicher als angenommen....

Beitragvon mamschgerl » Do 16. Nov 2017, 23:35

...und ich als Mensch muß mir doch irgendwann einmal die Frage stellen, was es bedeutet, ein Mensch zu sein?
Bin ich Opfer, bin ich Täter? Wieso stellt sich diese Frage im Leben, doch nur deshalb, weil so viele nicht in der Lage sind, zu begreifen, was "Menschsein" bedeutet. Es bedeutet nicht, andere zu quälen, zu schikanieren, zu mißhandeln und zu unterdrücken, egal ob verbal, psychisch oder physisch, denn das ist für mich ein eindeutiges Zeichen dafür, daß im Hirn etwas ganz gewaltig schief läuft.
Das mitanzusehen, zu tolerieren oder gar sich daran zu beteiligen, ist für mich genauso daneben, Komplize zu werden, weil es sich in der Masse besser aushalten lässt und das "mit dem Strom schwimmen" so schön einfach ist, bedeutet für mich nicht "Menschsein". Nur, weil das normal zu sein scheint, heißt das noch lange nicht, daß es legitim wäre.
Uns ist ein Hirn gegeben, warum wird es also nicht genutzt? Solange es immer noch solche verbalen Verfehlungen und Entgleisungen gibt wie von den fluus dieser Welt, solange kann man nicht auf Besserung hoffen.
mamschgerl

Benutzeravatar
Remedias
Beiträge: 4096
Registriert: Fr 22. Dez 2006, 17:46
Kontaktdaten:

Re: Mobbing gefährlicher als angenommen....

Beitragvon Remedias » Mi 13. Dez 2017, 13:42

Interview mit der Schauspielerin Kate Winslet, die danach gefragt wurde, dass sie es in der Schule schwer hatte, weil sie gemobbt wurde.

Ihre Antwort: " Aber das hat mich zu der Person gemacht, die ich bin. Dadurch bin ich viel stärker geworden. ich hatte zum Glück liebevolle Eltern, die mir gesagt haben, dass ich nicht auf die anderen hören, sondern mir treu bleiben soll."

Genau das meine ich, mit Kindern stark machen. Was wäre geschehen, wenn die Eltern der kleinen Kate nun auch noch gesagt hätten, sie tauge nix und sei nicht in Ordnung?
Es sollte zumindest einen einzigen Menschen geben, der solidarisch mit dem Kind ist. Gibt es den nicht, verliert das Kind/ der Jugendliche den Boden unter den Füßen.

liebe Grüße Remedias

Christine P.
Beiträge: 7
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 13:31

Re: Mobbing gefährlicher als angenommen....

Beitragvon Christine P. » Sa 16. Dez 2017, 16:39

vor fuenf jahren habe ich meinem angebeteten gestanden, dass ich sein madonna-mobber war. seitdem bin ich so gut wie wieder gesund. und ich bin clean geblieben: keine anrufe, kein googeln, kein bespitzeln, kein an ihn denken. usw.

ich hab aufgehoert, ihn zu lieben und zu mobben - mit meinem liebeswahn. jetzt noch ein kurzer rueckschlag in eine ganz andere richtung und ich bin drueber hinwqeg- verfolgungswahn

es gibt auch noch was anderes als die liebe - gluecklich sein z.B. durch ruhe und gemuetlichkeit, selbststaendkeit o.ae.

noch ein song meienr tqwenty somethings band, die das genau so meinen :

psychotiker mit einschlag zum liebeswahn sind mobber


https://www.youtube.com/watch?v=yXX42Wv7dWI



gruss,

christine patschull

Benutzeravatar
Remedias
Beiträge: 4096
Registriert: Fr 22. Dez 2006, 17:46
Kontaktdaten:

Re: Mobbing gefährlicher als angenommen....

Beitragvon Remedias » Sa 16. Dez 2017, 16:45

Hallo Christine,
psychotiker mit einschlag zum liebeswahn sind mobber
Psychotiker mit Liebeswahn sind in erster Linie krank, hinterher tut ihnen alles Leid - Mobber bereuen selten, krank sind sie auch nicht , sondern voll zurecnungsfähig , höchstens psychopathisch.

Danke für die Lieder.

liebe Grüße Remedias

Benutzeravatar
Remedias
Beiträge: 4096
Registriert: Fr 22. Dez 2006, 17:46
Kontaktdaten:

Re: Mobbing gefährlicher als angenommen....

Beitragvon Remedias » Mo 18. Dez 2017, 15:08

Kurt Tucholsky hat das so schön ausgedrückt:

„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

liebe Grüße Remedias

Llllleona 5x.2
Beiträge: 114
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 10:59

Re: Mobbing gefährlicher als angenommen....

Beitragvon Llllleona 5x.2 » Di 26. Jun 2018, 21:22

Hallo!
Kurt Tucholsky hat das so schön ausgedrückt:

„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

liebe Grüße Remedias
Den hab ich noch nie gehört. Danke, jetzt ist meine Zitate-Sammlung um einen Spruch reicher! :-)

Grüße
Leona
Manchmal ist mein Glas halbvoll,
manchmal ist mein Glas halbleer,
manchmal ist das Leben toll,
manchmal ist das Leben so besch*** wie ein verschissenes Katzenkisterl...

truongnghia33069
Beiträge: 7
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 18:50

Beitragvon truongnghia33069 » Mi 27. Jun 2018, 06:55

Một đặc trưng riêng có ở các đô thị Vinhomes chính là sự kết hợp hết sức ấn tượng của đa dạng những đường nét kiến trúc Châu Âu.
Lần đầu tiên tại Thanh Hoá, 4 phong cách kiến trúc kinh điển nhất trên thế giới gồm Pháp – Hy Lạp – Ý – Monaco cùng được thể hiện trong 5 tiểu khu biệt thự: Hoa Hồng, Nguyệt Quế, Phong Lan, Hướng Dương và Mẫu Đơn với thiết kế sang trọng và tinh tế, tạo nên một vinhomes star city chuẩn Châu Âu ngay trong lòng thành phố.

Chẳng cần ngao du khắp thế giới, người dân Thanh Hóa sẽ sớm được sống giữa không gian Châu Âu tuyệt vời và tận hưởng cuộc sống tinh hoa, đẳng cấp!

Sống tại vinhomes star city còn đáng mong ước, con bạn có được những điều kiện lý tưởng để phát triển toàn diện.
Môi trường trong lành với nhiều cây xanh, mặt nước, được gìn giữ vệ sinh bởi dịch vụ quản lý chuyên nghiệp, bảo đảm sức khỏe cho bé. Nhờ hệ thống an ninh đa lớp, bạn sẽ luôn yên tâm khi con tự do vui đùa ở sân chơi trẻ em, công viên nội khu.
Đặc biệt, ngay trong khuôn viên dự án, các con có thể theo học tại trường phổ thông liên cấp Vinschool, thỏa mãn niềm mong mỏi của bạn về một môi trường giáo dục với chất lượng tiêu chuẩn quốc tế.

Dự án vinhomes star city – Nơi ươm mầm nên những tinh hoa!

Không chỉ là nhà cao cửa rộng, cuộc sống tại vinhomes star city thanh hoá còn đáng mong ước hơn thế.
Ở dự án vinhomes thanh hoá, từng nhu cầu dù nhỏ nhất của cư dân đều được đáp ứng đầy đủ:
[list][*]Tổ hợp thể thao để thỏa sức luyện tập.[*]Đường dạo ven hồ cho khoảng không gian thư giãn.[*]Nhà hàng thủy tạ phục vụ những bữa tiệc thịnh soạn.[*]Phố thương mại sầm uất để thả ga mua sắm…[/list]
Ngoài ra, trường liên cấp Vinschool và phòng khám Vinmec cũng nằm sẵn trong khu đô thị bảo đảm tiêu chuẩn chất lượng cao cho nhu cầu học tập của con em cư dân và nhu cầu chăm chút sức khỏe của cả gia đình.
Tự hào tận hưởng cuộc sống tiện nghi, đẳng cấp đúng chuẩn Vinhomes ngay tại Thanh Hóa!
Vinhomes star city thanh hoá - BIỂU TƯỢNG TỰ HÀO - KẾT NỐI TINH HOA

Cơ hội đầu tư BĐS hiệu quả với nhiều chính sách ưu đãi: Vinhomes star city thanh hoá - Chung cư 125 Văn Cao - Vinhomes thanh hoá


Zurück zu „Sonderthema: Mobbing“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast