Depressionen besiegen/Natürliche Mittel gegen Depressionen

Hier posten Sie bitte spezifische Beiträge zum Thema der Persönlichkeitsstörungen, dazu gehören auch Störungen der Impulskontrolle (krankhaftes Glücksspiel, Stehlen, Brandstiftung, Haareausreissen (Trichotillomanie)), Störungen der Geschlechtsidentität und der Sexualpräferenz sowie sexuelle Reifungsstörungen.
-> Basis-Infos zum Thema "Persönlichkeitsstörungen"
Tweetyhope
Beiträge: 4
Registriert: Di 5. Jan 2010, 17:43

Depressionen besiegen/Natürliche Mittel gegen Depressionen

Beitragvon Tweetyhope » Do 18. Mär 2010, 16:57

Hallo Leidensgenossen,

ich habe ab und zu Depressive Episoden und wollte mal Fragen,
was ihr so an natürlichen Hausmitteln dagegen verwendet, vielleicht
ist ja etwas dabei, was ich noch nicht kenne.

Alles Liebe
Tweetyhope
Gebe niemals auf!

Benutzeravatar
fluuu
Beiträge: 2544
Registriert: Di 13. Sep 2005, 13:32
Kontaktdaten:

Re: Depressionen besiegen/Natürliche Mittel gegen Depressionen

Beitragvon fluuu » So 21. Mär 2010, 19:05

Die 'Antidepressiva' gibt es zahlreich und nicht nur in Form stofflicher Substrate die die Botenstoffe
im Gehirn beeinflussen sondern auch auf ganz natürliche Art und Weise wirkend.
Zunächst ist es wichtig zu akzeptieren, dass die Stimmung nicht immer happy und bei höchster
Lust sein kann. Wenn es 'Schmerzen' gibt tut es weh und das ist ein übles Gefühl, man muss
es manchmal etwas aushalten und bekommt es nicht gleich weg. So wie Glück, Freude und gute
Stimmung zum Leben gehört, kann Melancholie, Traurigkeit und Schmerz auch dazu gehören.
Es kann nicht immer nur rosaroten eitel Sonnenschein und heile Welt geben, das Dasein ist durch
Werden und Vergehen bestimmt. Es entsteht etwas Neues und etwas Altes stirbt ab, wenn man
das im Alltag berücksichtigt sind ein großer Teil der Depressionen nicht mehr pathologisch sondern
stellen veränderliche Stimmungen im gesamten Spektrum dar.
Hatte schwerste Depressionen vor über 20 Jahren und beschäftige mich inzwischen viel mit
Vergänglichkeit, Morbidität und Loslassen unnötiger Dinge, diese Übungen der Achtsamkeit
geben seit langem Stabilität um diese schweren Gemütsschwankungen nicht zu brauchen.
Etwas gegen Depressionen tun heißt nicht nur noch heile bunte Welt wahrnehmen sondern
im Gegenteil, sich mit Tod und Vergänglichkeit liebevoll anfreunden.
gruß fluuu

kostenlose psychosoziale Online-Beratung
www.seelegut.de

Tweetyhope
Beiträge: 4
Registriert: Di 5. Jan 2010, 17:43

Re: Depressionen besiegen/Natürliche Mittel gegen Depressionen

Beitragvon Tweetyhope » Mo 22. Mär 2010, 21:17

Hallo fluuu,

ja, ich teile Deine Ansicht. Die rosawolken kann man auch ohne Depressionen nicht ständig haben.
Jedoch muss ich ganz ehrlich sagen, dass ich gar nicht wirklich sagen könnte wie das richtige Verhältnis
bei mir aussähe. Ich kenn mich eigentlich nur mit Depressionen und, ja, natürlich hab ich im Laufe der
Jahre einiges davon abbauen können, aber wie ich "Normal wäre", so ganz ohne Depressionen, kann ich
mir nicht richtig vorstellen. Als Richtmaß nehme ich oft andere, die Lachen, wenn ich es gar nicht kann,
die sich freuen, wenn ich es nicht kann, weil meine Gefühle zwar da, aber verschlossen sind.

Ich danke Dir sehr für Deine Kluge und fundierte Antwort. Was Du geschrieben hast, mit den
Natürlichen Stimmungslagen, die man sich ergründen sollte, ohne gleich Depression zu schreien,
ist mir bekannt, aber ich hab gar nicht mehr intensiv drüber nachgedacht in letzter Zeit.
Danke!!

Hast Du vielleicht noch n´paar Tipps natürlicher Art; Etwa bezüglichg Ernährung und Depressionen?
Würde mich freuen!

Alles Liebe
Tweetyhope
Gebe niemals auf!

Benutzeravatar
fluuu
Beiträge: 2544
Registriert: Di 13. Sep 2005, 13:32
Kontaktdaten:

Re: Depressionen besiegen/Natürliche Mittel gegen Depressionen

Beitragvon fluuu » Di 23. Mär 2010, 12:14

Hallo Tweetyhope,

schön, dass Du mit meiner Antwort etwas anfangen kannst, viele sind bei dieser Sicht gleich
entrüstet denn sie wollen liebevollen Trost in der schlechten Stimmung in Form von süßen
Aufhellern und sanfter Zuwendung.
Depressionen sind die häufigste psychische Störung in unserer Gesellschaft und auch ich
litt unter ihnen schwerst auf Grund der Biographie.
Seit dem beschäftige ich mich intensiv mit der Vorbeugung und Heilung von Depressionen,
zunächst erfolgreich bei mir selbst und zunehmend auch zusammen mit anderen Menschen.

Man kann oft den Ursprung des Leides nicht verändern oder rückgängig machen aber man
kann im Leid einen Sinn sehen und es ist nicht mehr nur noch destruktiv und quälend sondern
es bekommt einen kreativen und produktiven Aspekt.
Das Leid gestalterisch ins Leben integrieren ist ein produktiver Prozess. Es wird nicht ignoriert
oder verdrängt, es wird als vorhanden angenommen, ausgehalten und in den Alltag einbezogen.

So kann man sich in lichten Zeiten mit Energie und Kraft gedanklich und mit Phantasie der
depressiven Stimmungen und Neigungen widmen, sich ihnen zuwenden und dadurch vorbeugen.

Das beste natürliche Antidepressiva ist ein kreativer Ausdruck innerer Vorgänge in künstlerischer Form
z.B. Malen, Zeichnen, Musizieren, Bildhauern, Fotografieren (entwickle eigens eine Fotografietherapie) usw.

Umgang mit Depressionen ist ein mindestens so großes Feld wie die verschiedensten Formen von
Depressionen häufig vorkommen.

Auf Deine Frage wegen Ernährung, da gibt es keine konkreten Lebensmittel gegen Depression meiner Erfahrung nach,
entscheidend ist die innere Haltung, bin ich überzeugt es tut mit gut, gibt mir Energie und ist Balsam für die Seele,
dann wirkt es antidepressiv egal was es ist ob Salat aus dem Bioladen oder ein Hamburger.
Auf jeden Fall liegt immer in der Mischung und der Vielfalt ein gesunder Anteil.
gruß fluuu

kostenlose psychosoziale Online-Beratung
www.seelegut.de

Tweetyhope
Beiträge: 4
Registriert: Di 5. Jan 2010, 17:43

Re: Depressionen besiegen/Natürliche Mittel gegen Depressionen

Beitragvon Tweetyhope » Mi 24. Mär 2010, 07:01

Hallo fuuu,

besten Dank für Deine Tipps!

LG Tweetyhope
Gebe niemals auf!


Zurück zu „Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast