Schlaffstörrung- Intensive Albträume- 5 stunden wache schlaf

Hier hinein gehören u. a. spezifische Beiträge zu sämtlichen Essstörungen, Schlafstörungen (auch Schlafwandeln, Alpträume und exzessives Schlafbedürfnis), sexuellen Funktionsstörungen.
-> Basis-Infos zum Thema "Essstörungen"
Black_Astasya
Beiträge: 1
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 09:25

Schlaffstörrung- Intensive Albträume- 5 stunden wache schlaf

Beitragvon Black_Astasya » Fr 23. Okt 2009, 09:52

Hallo,

ich weis nicht ob mir jemand hier helfen kann, aber ich bin sehr dankbar für jede kleine Antwort. Ich bin fast 30 Jahre alt, und leider leide ich seit mehr als 19 Jahren an Albträume. Als kleiner Kind haben mich meine Eltern zu einem Priester gebracht, da ich jede Nacht geschriehen und geweint hatte im schlaf. Es ging dann ein paar Monate besser, danach fang alles von vorne an. Das Problem liegt daran dass meine Träume sehr intensiv sind , reich an Details, fast wie ein Erlebnis. Früh stehe ich meistens auf und ich bin sehr müde, schlecht gelaunt oder ich fange schon an zu weinen... Ich hatte leider nicht so gute Erfahrungen mit Psychologen und Psychiater. Ich habe schon mal von eine Schlaftherapie gehört, leider gibts in meiner nähe keine Möglichkeit. Hat jemand eine Idee was kann ich nur tun und nicht mehr zu träumen? Ich habe schon mal versucht nicht mehr zu schlafen, aber nach 7 Tagen, trotz Kaffee und Energy mix, bin ich eingeschlafen für 12 Stunden. Als ich wach war, wars wunderschön ich wars zum erstmal nicht müde nicht schlecht gelaunt, weinen musste ich auch nicht... aber das kann ich nicht andauernd tun... Sorry für evtl. Sprachfehler bin seit 3 Jahren in DE.

Zurück zu „Schlafstörungen, Essstörungen und andere Verhaltensstörungen (ICD-10:F5)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast