Sind meine Ängste noch normal?

Hier posten Sie bitte alle Beiträge, die sich spezifisch mit Ängsten und Phobien beschäftigen.
-> Basis-Infos zum Thema "Ängste, Panikattacken und Phobien"
BettinaCH
Beiträge: 41
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 14:57

Sind meine Ängste noch normal?

Beitragvon BettinaCH » Mo 18. Apr 2011, 20:03

Hallo zusammen

Ich hatte nun fast 3 Jahre ein schlechtes Arbeitsverhältnis, wurde gemobbt (dazu ist zu sagen, dass ich auch während der gesamten Schulzeit gemobbt wurde und bisher kein sehr grosses Selbstbewusstsein aufbauen konnte) und mir wurde von der Geschäftsleitung immer wieder versichert, dass sie mir helfen bis dann schlussendlich die Kündigung gekommen ist, weil ich oft Krankheitshalber ausgefallen bin. Ich habe in Situationen mit sehr hohem psychischen Stress Anfälle mit Bewegungsstörungen.

Da ich schon seit fast 6 Monaten krankgeschrieben bin sollte ich heute eigentlich ein Arbeitstraining unserer Invaliden Vorsorgeversicherung beginnen. Heute Morgen musste ich brechen und fühlte mich krank, also habe ich mich für Heute "abgemeldet".. Einige Zeit später ging es mir eigentlich wieder besser. Ich denke, dass ich mich nur so mieserabel gefühlt habe weil ich grosse Angst habe vor dem ersten Arbeitstag am neuen Ort. Ich habe angst einen schlechten Eindruck zu machen, ich habe Angst Fehler zu machen, zu langsam zu sein etc. Das war schon an eigentlich jedem meiner früheren Arbeitsplätze so, aber ich hab es bisher immer geschafft wenigstens hin zu gehen und auch den Tag zu überstehen. Aber irgendwie ist es nun anders..

Ich frage mich ob das noch normal ist? Es ist ja nur ein Training, es geht noch nicht ums ganze, es geht nicht um Leistung und ich werde erst mal nur 50% arbeiten.. Wie kann ich mich überwinden hin zu gehen? Ich würde ja sehr gerne wieder arbeiten... Vielleicht ist es zu früh?.. Weiss grad echt nicht was ich tun soll... Mein Psychotherapeut ist nun leider im Urlaub, daher kann ich ihn nicht um Rat fragen.....

Wäre toll wenn mit jemand Tips geben könnte...
Liebe Grüsse Bettina

Fortuna
Beiträge: 153
Registriert: Fr 1. Apr 2011, 20:12

Re: Sind meine Ängste noch normal?

Beitragvon Fortuna » Mo 18. Apr 2011, 21:05

edit
Zuletzt geändert von Fortuna am Sa 28. Mai 2011, 01:15, insgesamt 1-mal geändert.

BettinaCH
Beiträge: 41
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 14:57

Re: Sind meine Ängste noch normal?

Beitragvon BettinaCH » Mo 18. Apr 2011, 22:17

Hallo Fortuna

Danke für deine Antwort!

Was wäre Trick 17? Ich bin hin und her gerissen. Einerseits habe ich bei meinem letzten Job den Fehler gemacht und nicht auf meinen Körper gehört, sonst wäre es vielleicht gar nicht so weit gekommen wie es jetzt ist. Andererseits möchte ich auch niemanden entäuschen, dass ich das Praktikum nun doch nicht, oder zumindest nicht jetzt mache. Ich wäre wohl auch selbst ziemlich entäuscht. Darum würde ich schon gerne versuchen meinen Körper zu überlisten. Hoffe es ist auch umsetzbar für mich.

Grüsse Bettina


Zurück zu „Phobien, Angststörungen und Panikattacken (ICD-10:F4)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast