Betroffene für Stern TV Reportage gesucht

Hier posten Sie bitte alle Beiträge, die sich spezifisch mit Ängsten und Phobien beschäftigen.
-> Basis-Infos zum Thema "Ängste, Panikattacken und Phobien"
Stern2008
Beiträge: 6
Registriert: Mo 1. Dez 2008, 12:07

Betroffene für Stern TV Reportage gesucht

Beitragvon Stern2008 » Mi 21. Jan 2009, 14:41

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin Redakteurin der Stern TV Reportage und recherchiere derzeit für eine Reportage zum Thema „Phobien“

In dieser Reportage möchten wir Menschen begleiten, die unter Ängsten leiden und deren Leben durch ihre Phobien stark beeinflusst wird.
Menschen, die den Kampf aufnehmen und sich therapieren lassen wollen oder schon in Therapie sind.

Einerseits wird es darum gehen, Sie im Alltag zu begleiten, um den Zuschauern zu zeigen, wie sich so eine Phobie wirklich auswirken kann.
Das Bewußtsein für die Schwere der Situation der Betroffenen ist ja noch längst nicht im Bewußtsein der Menschen angekommen.
Wir wollen andererseits aber auch bei Therapien dabeisein, um zu zeigen, welche Möglichkeiten sich für Betroffene bieten.

Gedreht werden soll Ende Februar oder Anfang März 2009.

Haben Sie eine Phobie? Haben Sie schon eine Therapie angefangen oder wollen Sie eine Therapie beginnen?

Falls Sie sich angesprochen fühlen und Interesse haben - an einer seriösen Reportage mitzuwirken - schicken Sie uns doch bitte eine
kurze Mail mit Ihren Kontaktdaten und einer kurzen Beschreibung des Problems.

Vielen Dank im Voraus und
Mit freundlichen Grüßen

Anne Bohnet-Waldraff

E-Mail: stern-2008@gmx.de

Zurück zu „Phobien, Angststörungen und Panikattacken (ICD-10:F4)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast