Masterthesis: Verhalten von Menschen mit einer sozialen Phobie in der Corona Zeit

Hier posten Sie bitte alle Beiträge, die sich spezifisch mit Ängsten und Phobien beschäftigen.
-> Basis-Infos zum Thema "Ängste, Panikattacken und Phobien"
powpow
Beiträge: 1
Registriert: Sa 11. Apr 2020, 10:59

Masterthesis: Verhalten von Menschen mit einer sozialen Phobie in der Corona Zeit

Beitragvon powpow » Mo 13. Apr 2020, 19:09

Liebe alle,

für meine Masterthesis suche ich Menschen mit einer sozialen Phobie, die ich bezüglich ihres Verhaltens vor und während der Corona Krise interviewen darf. Leider ist es derzeit schwierig wegen der Corona Situation Interviewpartner*innen durch entsprechende Einrichtungen zu finden, daher versuche ich es hier einmal.

Wenn Sie an keiner sozialen Phobie leiden und keine Konfrontationserfahrung mit Angstsituation(en) hatten, aber eine Person kennen, die davon betroffen ist, freue ich mich, wenn Sie den Kontakt herstellen können.

Interview:
Das Interview wird telefonisch ablaufen und wird nicht länger als 30 Minuten dauern. Vor dem Interview werde ich Informationen darüber geben sowie Fragen beantworten und Sie gut darauf vorbereiten, sodass wir es wie ein nettes Gespräch gestalten.

Ich freue mich, wenn sich ein paar Personen melden und diese an meiner Masterarbeit mitwirken können.

Viele Grüße,
powpow

Zurück zu „Phobien, Angststörungen und Panikattacken (ICD-10:F4)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste