Könnt ihr mir was zu Cipralex sagen?

Hier hinein gehören spezifische Beiträge zu Depressionen, manischen und manisch-depressiven (bipolaren) Störungen, Zyklothymie, Dysthymie und anderen Störungen des Gemüts.
-> Basis-Infos zum Thema "Depressionen" und zum Thema "Manie und bipolare Störung"
angel34
Beiträge: 32
Registriert: So 2. Jan 2011, 18:03

Könnt ihr mir was zu Cipralex sagen?

Beitragvon angel34 » Mi 12. Jan 2011, 11:28

Hallo, hab da nochmal eine Frage. Also, ist eine Dosierung von Cipralex 1 mal täglich 15 mg hoch? Weiß jetzt was mein Exfreund für Tabletten nehmen muss. Wollte nur mal wissen ob diese Dosierung hoch ist.
Danke schön

elmsfeuer
Beiträge: 202
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 20:16

Re: Könnt ihr mir was zu Cipralex sagen?

Beitragvon elmsfeuer » Do 13. Jan 2011, 14:54

Hallo angel34,

ich nehme Cipralex 20mg täglich und mir wurde von meinem damaligen Psychiater gesagt, dass es die Höchstdosis sei, als ich einmal wegen einer hochsetzung des Medis fragte.
Hoffe dass Dir diese Info etwas weiterhilft.
gruß elmsfeuer

angel34
Beiträge: 32
Registriert: So 2. Jan 2011, 18:03

Re: Könnt ihr mir was zu Cipralex sagen?

Beitragvon angel34 » Fr 14. Jan 2011, 10:41

ok, danke.

MimiCH
Beiträge: 11
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 20:36
Wohnort: Schweiz

Re: Könnt ihr mir was zu Cipralex sagen?

Beitragvon MimiCH » Mo 1. Aug 2011, 14:06

Hallo

Ja, 20mg ist anscheinend die höchste Dosis....ich wurde, warum auch immer, mit 40mg behandelt und hatte nach dem laaaaangsamen Ausschleichen über mehrere Wochen trotzdem noch starke Entzugssymptome....ich litt 6 wochen unter massivem Schwindel :evil:

Grüessli Mimi


Zurück zu „Depression, Manie, bipolare Störungen und andere affektive Störungen (ICD-10:F3)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast