Immer wieder Achterbahn

Hier hinein gehören spezifische Beiträge zu Depressionen, manischen und manisch-depressiven (bipolaren) Störungen, Zyklothymie, Dysthymie und anderen Störungen des Gemüts.
-> Basis-Infos zum Thema "Depressionen" und zum Thema "Manie und bipolare Störung"
Benutzeravatar
fluuu
Beiträge: 2544
Registriert: Di 13. Sep 2005, 13:32
Kontaktdaten:

Immer wieder Achterbahn

Beitragvon fluuu » Fr 18. Jan 2008, 12:32

"Immer wieder Achterbahn"... eine Sendung auf Arte über bipolare Störung

http://plus7.arte.tv/de/detailPage/1697 ... 3%5C0.html

Finde die Sendung in sofern sehr interessant, da es gut ist im Fernsehen etwas über bipolare Störung zu sehen und sie somit zur Aufklärung beiträgt.
Vor allem aber da ich mich mehrfach mit dem Inhalt identifizieren kann.
Habe selbst eine bipolare Störung, der Schauplatz ist teilweise Berlin wo ich aufgewachsen bin und die erwähnte Website bipolar-art.de ist mir seit langem bekannt und bin beteiligt.

Habe auch Kritik gehört und zwar, dass alle so brav sind und sich keiner psychiatriekritisch äußert.
Die Frage ist, ob in einer Aufklärung für die Bevölkerung die internen Konflikte der Psychoszene wichtig sind und ob ein Abschrecken vor Arzt, Station und Medikament, um die Unwissenheit über die Krankheit zu nehmen, das passende sind.

gruß fluuu
gruß fluuu

kostenlose psychosoziale Online-Beratung
www.seelegut.de

Benutzeravatar
Remedias
Beiträge: 4111
Registriert: Fr 22. Dez 2006, 17:46
Kontaktdaten:

Beitragvon Remedias » Fr 18. Jan 2008, 18:43

Wann kommt die Sendung, @fluuu?

LG Remedias

Benutzeravatar
Angelita
Beiträge: 305
Registriert: Di 7. Jan 2003, 10:11

Beitragvon Angelita » Sa 19. Jan 2008, 23:30

Die Sendung wird am 25. Januar 08 um 9.55h auf Arte wiederholt!
Gruss Angelita

“Man muss im Ganzen an jemanden glauben, um ihm im Einzelnen wahrhaft Zutrauen zu schenken.” H. v. Hofmannsthal

Benutzeravatar
fluuu
Beiträge: 2544
Registriert: Di 13. Sep 2005, 13:32
Kontaktdaten:

Beitragvon fluuu » So 20. Jan 2008, 18:54

Hallo,

im ersten Post oben ist ein Link um sich die Sendung online anzuschauen unabhängig von der Fernsehausstrahlung oder gibt es da Schwierigkeiten?

gruß fluuu
gruß fluuu

kostenlose psychosoziale Online-Beratung
www.seelegut.de

Benutzeravatar
Angelita
Beiträge: 305
Registriert: Di 7. Jan 2003, 10:11

Beitragvon Angelita » So 20. Jan 2008, 23:08

Guten Abend Fluuu

fluuu hat geschrieben:Hallo,
im ersten Post oben ist ein Link um sich die Sendung online anzuschauen unabhängig von der Fernsehausstrahlung oder gibt es da Schwierigkeiten?
Ja, gibt es, wenn man in der Schweiz wohnt, kann mans nicht online anschauen. Tja, da habens die Deutschen besser :wink:
Gruss Angelita

“Man muss im Ganzen an jemanden glauben, um ihm im Einzelnen wahrhaft Zutrauen zu schenken.” H. v. Hofmannsthal


Zurück zu „Depression, Manie, bipolare Störungen und andere affektive Störungen (ICD-10:F3)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste