Frage

Hier posten Sie bitte alle spezifischen Beiträge zur Schizophrenie und zu anderen psychotischen Störungen.
-> Basis-Infos zum Thema "Schizophrenie" und zum Thema "Schizoaffektive Störung"
Neupatbodsho
Beiträge: 11
Registriert: Di 7. Mär 2017, 11:49

Frage

Beitragvon Neupatbodsho » Di 7. Mär 2017, 14:36

Kommt ein Schizophrener mit ner Manisch-Depressiven zusammen und wird schizoaffektiv. Findet er seinen Weg zurück in die Schizophrenie oder wird er ebenso manisch-depressiv?

Llllleona 5x.2
Beiträge: 114
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 10:59

Re: Frage

Beitragvon Llllleona 5x.2 » Sa 27. Jan 2018, 21:23

Kommt sicherlich auf die Person drauf an, was für eine Beziehung sie führen, ob beide davon profitieren oder beide Schaden nehmen, ob Betroffener genügend Ressourcen hat, emotionale, soziale, kognitive. Bin aber kein Psychotherapeut, kann nicht wirklich beurteilen, ob so eine Beziehung "die Chance seines Lebens" sein kann.
Manchmal ist mein Glas halbvoll,
manchmal ist mein Glas halbleer,
manchmal ist das Leben toll,
manchmal ist das Leben so besch*** wie ein verschissenes Katzenkisterl...


Zurück zu „Schizophrenie, schizoaffektive Störungen, andere Psychosen (ICD-10:F2)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste