Einladung: Studie zur Selbsthilfe bei Verfolgungsideen

Hier posten Sie bitte alle spezifischen Beiträge zur Schizophrenie und zu anderen psychotischen Störungen.
-> Basis-Infos zum Thema "Schizophrenie" und zum Thema "Schizoaffektive Störung"
swesterm
Beiträge: 1
Registriert: Di 27. Jan 2015, 11:10

Einladung: Studie zur Selbsthilfe bei Verfolgungsideen

Beitragvon swesterm » Di 27. Jan 2015, 11:15

Liebe Forenmitglieder,

im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie der Universität Bern wird ein internetbasierter Selbsthilfeansatz für Menschen untersucht, die unter Verfolgungsideen leiden. Darüber möchte ich Sie kurz informieren.

Was sind Verfolgungsideen?
Viele Menschen haben manchmal die Idee, verfolgt oder abgehört zu werden (z.B. "Jemand will mir mit voller Absicht Schaden zufügen"). Solche Erfahrungen sind üblicher als oftmals angenommen! Diese und ähnliche Erfahrungen können jedoch auch mit starken unangenehmen Gefühlen (v.a. Angst) und mit Beeinträchtigungen im Alltag verbunden sein (z.B. großes Misstrauen im Kontakt mit anderen Menschen), sodass Leidensdruck entstehen kann.

Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiedererkennen und in Ihrem privaten oder beruflichen Leben durch die Verfolgungsideen eingeschränkt und beeinträchtigt werden, könnte das Online-Selbsthilfeprogramm interessant für Sie sein.

Nähere Informationen finden Sie unter: https://evibas.ch/

Vielen herzlichen Dank und viele Grüße,
Stefan Westermann (Universität Bern)

Zurück zu „Schizophrenie, schizoaffektive Störungen, andere Psychosen (ICD-10:F2)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast