fokale retrograde Amnesie

Hier hinein gehören alle spezifischen Beiträge zu dementiellen Syndromen und anderen psychischen Störungen als Folge einer Hirnverletzung/-erkrankung oder einer anderen organischen Krankheit.
-> Basis-Infos zum Thema "Demenz"
vivere est militari
Beiträge: 65
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 13:12

fokale retrograde Amnesie

Beitragvon vivere est militari » Mo 11. Mär 2013, 14:21

Hallo liebe Psychiatriegesprächnutzer,

kennt einer von euch eine gute deutschsprachige Seite, auf man erfahren kann, welche Bereiche im Gehirn bei einer fokalen retrograden Amnesie beeinträchtigt sind? Ich finde leider nur englischsprachige Informationen über dieses seltene Phänomen im Netz.

LG Octopamin
Es irrt der Mensch, solang er strebt.

Mirjam
Beiträge: 848
Registriert: Di 7. Dez 2010, 10:32

Re: fokale retrograde Amnesie

Beitragvon Mirjam » Mo 11. Mär 2013, 16:57

Hallo Octopamin !

sowas vielleicht : http://www2.uni-wuppertal.de/FB4/anglis ... mnesie.htm

?
LG
Mirjam

vivere est militari
Beiträge: 65
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 13:12

Re: fokale retrograde Amnesie

Beitragvon vivere est militari » Mo 11. Mär 2013, 22:54

Hallo Mirjam,

vielen Dank. Das war sehr nett von dir.

LG v.e.m.

(,die versehentlich ihre Frage mit einem anderen Pseudonym unterschrieben hatte.)
Es irrt der Mensch, solang er strebt.

Mavros
Beiträge: 256
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 11:25

Re: fokale retrograde Amnesie

Beitragvon Mavros » Fr 3. Mai 2013, 13:34

So wie ich das verstehe spielt zwar Hippocampus bei der Langzeitspeicherung eine zentrale Rolle, ist aber in neuronale Systeme eingebunden, und auch in anderen Texten wird die Funktion unter Einbezug der "Netzwerke" erklärt, wobei eine entscheidende Rolle die Synaptische Plastizität spielt. Vielleicht magst du dich hier durchkämpfen:

http://hss.ulb.uni-bonn.de/2008/1410/1410.pdf

Grüße
Mavros
"Die Deutung des Unangenehmen als Machenschaft der Außenwelt macht aus dem Unangenommenen etwas Unannehmbares."

Dr. med. Michael Depner - seele-und-gesundheit.de

vivere est militari
Beiträge: 65
Registriert: Mo 18. Okt 2004, 13:12

Re: fokale retrograde Amnesie

Beitragvon vivere est militari » Sa 8. Mär 2014, 23:44

Vielen herzlichen Dank! Das werde ich tun!

LG vem
Es irrt der Mensch, solang er strebt.


Zurück zu „Demenzen und andere organisch bedingte psychische Krankheiten (ICD-10:F0)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste