DOKFilm zum Thema DEMENZ

Hier hinein gehören alle spezifischen Beiträge zu dementiellen Syndromen und anderen psychischen Störungen als Folge einer Hirnverletzung/-erkrankung oder einer anderen organischen Krankheit.
-> Basis-Infos zum Thema "Demenz"
reisender70
Beiträge: 1
Registriert: Di 2. Sep 2008, 15:32

DOKFilm zum Thema DEMENZ

Beitragvon reisender70 » Di 2. Sep 2008, 15:41

Dokumentarfilm / 50 Minuten / Schweizerdeutsch/

„Heute ist nicht Morgen“ überzeugt wie kein anderer Film: Er ist echt und
authentisch und gibt der Demenz ein neues Gesicht . Er wird ganz entscheidend dazu beitragen, Demenz in der Gesellschaft anders zu positionieren. Alzheimer ist heute in der Gesellschaft noch immer ein Tabu. Distanz und Berührungsängste sind an der Tagesordnung.

Myrtha Welti , Präsidentin der Schwei z. Alzheimervereinigung, begrüsste die 250 interessier ten Anwesenden an der Filmpremiere und fasste die wichtigste
Botschaft des Filmes so zusammen:
Dieser Film holt Alzheimer ins Leben hinein – das ist das schönste und wichtigste Kompliment, das ich dem Regisseur Nico Gutmann machen kann!
Der Film deckt sich mit der wichtigen Botschaft der Schweiz. Alzheimer -
vereinigung, „es gibt ein Leben mit Demenz“ .

www.demenzfilm.ch

Zurück zu „Demenzen und andere organisch bedingte psychische Krankheiten (ICD-10:F0)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast