Patientenfürsprecher

Hier hinein gehören alle Informationen und Fragen zum Thema beruflicher und sozialer Wiedereingliederung nach und bei psychischer Erkrankung
felix
Beiträge: 215
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 01:18

Patientenfürsprecher

Beitragvon felix » Do 12. Jan 2012, 20:08

Da ich mal wieder Lust verspürte, was zu schaffen, habe ich mich nach einer ehrenamtlichen Tätigkeit umgeschaut. In einer Vermittlungsstelle hier vor Ort haben die ja unzählige Möglichkeiten, wie Schichten in der Bahnhofsmission etc. Die Dame dort meinte, ich könnte mich vielleicht als ehrenamtlicher Patientenfürsprecher im sozialpsychiatrischen Dienst bewerben, was aber für mich nicht in Frage kam. Mir ist so eine Person noch nie begegnet, kenne nur Verfahrenspfleger und Betreuer, hat jemand mit denen mal Erfahrung gemacht und was machen die eigentlich?

Zurück zu „Wiedereingliederung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast