Nebenwirkung von Xeplion

Dieses Forum beschäftigt sich speziell mit Nebenwirkungen bzw. unerwünschten Wirkungen von Medikamenten und nicht-medikamentösen Therapieverfahren (Einzel- und Gruppentherapie, körperorientierte Verfahren etc.), die in der Psychiatrie und Psychotherapie eingesetzt werden. Es sollen hier nur persönliche Erfahrungen wiedergegeben werden. Nutzen Sie den Raum für anschauliche Beschreibungen, denn das Thema Nebenwirkungen ist von besonderer Bedeutung.
knaller785
Beiträge: 1
Registriert: Do 21. Jul 2011, 15:10

Nebenwirkung von Xeplion

Beitragvon knaller785 » Do 21. Jul 2011, 17:30

Wer hat weiß oder hat schon das neue Medikament Xeplion genomen. Weiß einer was für Nebenwirkungen enstehen kann? :D

Benutzeravatar
Remedias
Beiträge: 4096
Registriert: Fr 22. Dez 2006, 17:46
Kontaktdaten:

Re: Nebenwirkung von Xeplion

Beitragvon Remedias » Di 26. Jul 2011, 16:24

Hallo Knaller,
Xeplion ist Invega in Depotform und Invega ist eine Weiterentwicklung von Risperdal. Also alle Nebenwirkungen von Risperdal können hier entstehen.
liebe Grüße Remedias


Zurück zu „Nebenwirkungen und unerwünschte Wirkungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste