psychiatrische Anstalten schlimmer als Gefängnisse!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Remedias
Beiträge: 4096
Registriert: Fr 22. Dez 2006, 17:46
Kontaktdaten:

Re: psychiatrische Anstalten schlimmer als Gefängnisse!!!!!!!!!!

Beitragvon Remedias » Mi 15. Dez 2010, 13:05

Kann ich so nicht bestätigen, aber ich kenne auch keine psychiatrischen Anstalten, nur psychiatrische Klinik und da auch nur eine, die ganz in Ordnung ist.Ist halt ein Krankenhaus, doch die Pfleger sind nett. Es gibt auch höchstens 2-Bett-Zimmer.
liebe Grüße Remedias

Benutzeravatar
Remedias
Beiträge: 4096
Registriert: Fr 22. Dez 2006, 17:46
Kontaktdaten:

Re: psychiatrische Anstalten schlimmer als Gefängnisse!!!!!!!!!!

Beitragvon Remedias » Mi 15. Dez 2010, 15:56

Hallo Vision,
grundlos wird niemand eingesperrt, nur bei Eigen- oder Fremdgefährdung. Das habe ich in dem Moment, wo es geschah, auch nicht eingesehen,
aber hinterher schon.
Mir wurden gegen meinen Willen auch nie NL verabreicht; diese Möglichkeit wurde freilich schonmal angedacht.
Kann es sein, dass die Psychiatrien so unterschiedlich sind und jeder gerade macht, was er will?
liebe Grüße Remedias

Benutzeravatar
Remedias
Beiträge: 4096
Registriert: Fr 22. Dez 2006, 17:46
Kontaktdaten:

Re: psychiatrische Anstalten schlimmer als Gefängnisse!!!!!!!!!!

Beitragvon Remedias » Mi 15. Dez 2010, 16:32

Hallo, Vision,
ich habe dich nicht angemacht! Aber du pauschalisierst und du musst mir zugestehen, dass sich unsere Erfahrungen unterscheiden. Deine schlechten Erfahrungen tun mir leid.
Ich werde jetzt nichts mehr schreiben, sondern warten, dass auch andere was dazu schreiben. Dieses Thema kann man konträr diskutieren.
Wenn du keine Diskussion willst, müßtest du das im Eröffnungsthread sagen.
Immer noch freundliche Grüße
Remedias

Benutzeravatar
snow
Beiträge: 457
Registriert: So 15. Aug 2004, 23:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: psychiatrische Anstalten schlimmer als Gefängnisse!!!!!!!!!!

Beitragvon snow » Do 16. Dez 2010, 08:28

Ich erhoffe mir auf dieses Thema einen anregenden Austausch auch mit Anderen Menschen, die schlimmste Erfahrungen in der Psychiatrischen Anstalten gemacht haben !
Tut mir leid, aber damit kann ich nicht dienen. Ich habe ebenfalls gute Erfahrungen gemacht.
LG, snow
Wenn Gefühle wie Licht sind,
dann sollte der Verstand ein Glas sein;
welches das Licht in seine Farben aufspaltet.

Anne1553
Beiträge: 34
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 17:40

Re: psychiatrische Anstalten schlimmer als Gefängnisse!!!!!!!!!!

Beitragvon Anne1553 » Sa 8. Feb 2014, 01:50

Ja Psychichiatrie/Forensik-Anstalten sind schlimmer als knast! Kann ich bestätigen!
Lg Anne

Benutzeravatar
Remedias
Beiträge: 4096
Registriert: Fr 22. Dez 2006, 17:46
Kontaktdaten:

Re: psychiatrische Anstalten schlimmer als Gefängnisse!!!!!!!!!!

Beitragvon Remedias » Di 11. Feb 2014, 12:23

ich wollte anmerken, dass ein User namens Vision diesen thread veröffentlicht hat und sich jetzt wohl hat löschen lassen. Somit fungiere ich automatisch als Urheberin, obwohl ich nix getan habe als ihm als erste zu antworten. Ich distanziere mich nachdrücklich vom Thread- Titel. :wink:

liebe Grüße remedias

cake
Beiträge: 2235
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 22:46

Re: psychiatrische Anstalten schlimmer als Gefängnisse!!!!!!!!!!

Beitragvon cake » Di 11. Feb 2014, 13:00

Ich distanziere mich nachdrücklich vom Thread- Titel.
:D :wink:
Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen. (Ludwig Erhard)

http://angstfrei.plusbb.org/forum.php
Bild

Benutzeravatar
fluuu
Beiträge: 2544
Registriert: Di 13. Sep 2005, 13:32
Kontaktdaten:

Re: psychiatrische Anstalten schlimmer als Gefängnisse!!!!!!!!!!

Beitragvon fluuu » Di 11. Feb 2014, 14:14

Diese Irreführung entsteht durch komplettes Löschen von Usern,
eine Methode die mitlesende User in Verwirrung bringen.
Warum nicht den gesamten Thread löschen um diese sinnlose
Verstümmelung der Kommunikation aus der Welt zu schaffen?
Oder ist es schade um den Titel?
gruß fluuu

kostenlose psychosoziale Online-Beratung
www.seelegut.de


Zurück zu „Sind Zwangsmassnahmen in der Psychiatrie entbehrlich oder unverzichtbar?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast