Soziophobie/soziale Phobie

Hier können Sie sich austauschen zu allen speziellen Fragen und Unklarheiten in Diagnostik und Differentialdiagnostik, über ICD-10, DSM-IV, Tests, Interviews, Fragebögen etc.
löwenzahn
Beiträge: 20
Registriert: Di 23. Feb 2010, 13:27

Soziophobie/soziale Phobie

Beitragvon löwenzahn » Sa 27. Mär 2010, 13:22

Hallo,
ich bin ein wenig irritiert.
Ist eine Soziophobie und eine soziale phobie nun das Gleiche oder nicht?
lg

Benutzeravatar
fluuu
Beiträge: 2544
Registriert: Di 13. Sep 2005, 13:32
Kontaktdaten:

Re: Soziophobie/soziale Phobie

Beitragvon fluuu » Mo 29. Mär 2010, 22:04

...auch Sozialphobie genannt meint alles das Selbe, die Angst vor anderen Menschen.
Wikipedia:
Das Wort sozial (von lat. socius‚ gemeinsam, verbunden, verbündet‘) bezeichnet wechselseitige
Bezüge als eine Grundbedingtheit des Zusammenlebens, insbesondere des Menschseins
(der Mensch als soziales Wesen).
gruß fluuu

kostenlose psychosoziale Online-Beratung
www.seelegut.de

löwenzahn
Beiträge: 20
Registriert: Di 23. Feb 2010, 13:27

Re: Soziophobie/soziale Phobie

Beitragvon löwenzahn » Mi 31. Mär 2010, 18:52

okay,vielen dank für die antwort!


Zurück zu „Diagnostik und Differentialdiagnostik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste