Kombination: LSD & Neuroleptika

Wenn Sie andere Teilnehmer dieses Forums an Ihren persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen teilhaben lassen wollen, können Sie dies hier tun!
Diger_Diga
Beiträge: 57
Registriert: Fr 19. Mai 2006, 14:28

Beitragvon Diger_Diga » Mo 13. Nov 2006, 01:22

wo bekomm ich reines lsd?

Jonas
Beiträge: 292
Registriert: So 11. Sep 2005, 09:39
Wohnort: Im dunklen Forst

Beitragvon Jonas » Mo 13. Nov 2006, 04:54

Polytoxikomanie kannst Du ja gerne für Dich pflegen, wenn Du Dich gut damit fühlst - aber als allgemeiner Ratschlag in so einem Forum ist das mehr als problematisch bzw. gefährlich.

Dass Du Dich unter der o.g. Kombi so "klar" gefühlt hast, lag, vereinfacht gesagt, daran, dass die eine Substanz den Effekt der jeweils anderen aufgehoben hatte. Das Neuroleptikum hob die halluzinogene Wirkung des LSD auf, und das LSD die das Denken und Fühlen beeinträchtigtende Wirkung des Neuroleptikums. Du hättest also genauso gut einfach gar nichts nehmen können, mit weitgehend demselben Effekt.
http://www.eigener-planet.de/

Diger_Diga
Beiträge: 57
Registriert: Fr 19. Mai 2006, 14:28

Beitragvon Diger_Diga » Mo 13. Nov 2006, 09:12

das bezog sich nicht auf mich oda?
genau aus dem grunde suche ich ja den partial agonisten für 5ht2a und d2


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast