Wer macht Sport

Wenn Sie andere Teilnehmer dieses Forums an Ihren persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen teilhaben lassen wollen, können Sie dies hier tun!

Treibt ihr Sport unter Psychopharmaka?

Ja
10
56%
Nein
8
44%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 18

Benutzeravatar
Sucamedica
Beiträge: 172
Registriert: So 6. Mai 2007, 13:02

Beitragvon Sucamedica » So 6. Jul 2008, 13:37

Ich gehe schwimmen, radfahren und reiten.
viele Grüße,
Sucamedica

[color=white]______________________
Lascia ch'io pianga mia cruda sorte, e che sospiri la libertà! Il duolo infranga queste ritorte de' miei martiri sol per pietà.[/color]

Benutzeravatar
Remedias
Beiträge: 4111
Registriert: Fr 22. Dez 2006, 17:46
Kontaktdaten:

Beitragvon Remedias » So 6. Jul 2008, 14:06

Ich habe vorher schon nicht viel Sport gemacht; kann also nicht behaupten, dass die NL da was geändert haben. Ich gehe allerdings sehr viel zu Fuß, schon weil ich kein Auto habe.
lieber Gruß Remedias

Benutzeravatar
deepnight
Beiträge: 998
Registriert: Di 2. Dez 2003, 17:27
Wohnort: 71272 Renningen
Kontaktdaten:

Beitragvon deepnight » So 6. Jul 2008, 15:13

Hätte ich meinen Hund nicht, würde ich wohl nur auf dem Sofa liegen. Aber so gehe ich wenns nicht zu heiß ist bis zu 2 Stunden täglich durch die Landschaft. In der kühleren Jahreszeit eher mehr, wenns heiß ist auch nur das Nötigste, aber mindestens 45 Minuten.

Gruss, Helene
Jetzt und Hier

petruschka
Beiträge: 7
Registriert: Fr 19. Okt 2007, 18:51

Beitragvon petruschka » Di 15. Jul 2008, 11:36

Ich versuche im Sommer so oft es geht mit den Rad zufahren. Hat sich eine Menge Stress angebaut, setzte ich mich auf Rad und drehe meine Runde. Nachher ist der Druck weg und ich habe den Kopf frei. Kommt es wirklich mal ganz schlimm, gehe ich mit den Hund auf einen Berg und dann haben die Dinge schon mal eine ganz andere Lage und ich stehe über den Dingen.

Oxana
Beiträge: 23
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 17:25

Beitragvon Oxana » Di 15. Jul 2008, 13:22

Hi zusammen, ich staune über das, was Ihr sagt :shock: . Ich denke, die Antidepressiva sollen Antrieb schaffen (was bei mir auch noch nicht wirklich geklappt hat) :cry:

Ich mache keinen Sport und bewege mich kaum - keine Lust :???: Dafür bin ich durch die ganzen Pillen dick und fett und kugelrund geworden :shock: Früher, vor der Krankeit, hab ich nämlich ganz gern irgend etwas sportliches getan.
Liebe Grüße - Oxana

Talia
Beiträge: 32
Registriert: Mi 26. Mär 2008, 23:05

hallo

Beitragvon Talia » Mi 16. Jul 2008, 19:52

ich hab ohne nl drei stunden spaziergänge gemacht und war sonst auch viel draußen am weken usw....mit nl ist das nicht möglich ich mache nach 5 min schon schlapp
gruß
Talia

Oxana
Beiträge: 23
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 17:25

Beitragvon Oxana » Mi 16. Jul 2008, 20:53

:shock: öhm, was ist nl? Bild
Liebe Grüße - Oxana

Benutzeravatar
Sucamedica
Beiträge: 172
Registriert: So 6. Mai 2007, 13:02

Beitragvon Sucamedica » Do 17. Jul 2008, 00:42

NL=Neuroleptikum
AD=Antidepressivum
viele Grüße,
Sucamedica

[color=white]______________________
Lascia ch'io pianga mia cruda sorte, e che sospiri la libertà! Il duolo infranga queste ritorte de' miei martiri sol per pietà.[/color]

Oxana
Beiträge: 23
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 17:25

Beitragvon Oxana » Do 17. Jul 2008, 12:19

Hab lieben Dank, Sucamedica :razz:
Liebe Grüße - Oxana


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast