IRONISCH: Die Liste der Glückskiller

Hier gehört all das hinein, was sonst keinen Platz hat.
Benutzeravatar
Remedias
Beiträge: 4111
Registriert: Fr 22. Dez 2006, 17:46
Kontaktdaten:

IRONISCH: Die Liste der Glückskiller

Beitragvon Remedias » Fr 24. Nov 2017, 20:06

Dieser Text ist nicht gedacht für Leser, die gerade in der Depression
stecken oder aber eine Krise durchstehen. Die Zeilen würden den ohnehin schon
geplagten Leser leicht überfordern. Am Besten, man merkt sich in diesem Falle
diese Webseite vor und liest sie später durch.
=;
Denke stets schlecht von dir selbst
Mach deinen Wert immerzu nur vom Ergebnis Deines Handelns abhängig
Mache immer gute Miene zum bösen Spiel
Falls du unglücklich bist, dann finde heraus, weshalb dem so ist
Verzeih dir nie Deine Fehler
Vergleiche dich immerzu mit den anderen
Sei nie zufrieden mit dem, was du hast
Verzeih anderen nie deren Schwächen und Fehler
Denke stets über die Nachteile des Älterwerdens nach
Übernimm niemals die Verantwortung für Dein Handeln
Traue ja keinem über den Weg
Verberge stets Deine wahren Gefühle
Spiele mit den Menschen das "Wenn ..., dann ...-Spiel"
Manipuliere die Mitmenschen nach Strich und Faden
Verlange von Dir, alles perfekt machen zu müssen
Glaube fest daran, dass andere in der Lage sind, Deine Gefühle zu verletzen
Glaube fest daran, dass Du nicht dazu imstande bist, Dich zu ändern
Verlange, dass wichtige Leute dich mögen müssen
Sieh Dich selbst als Opfer Deiner Vergangenheit und Deiner Lebensumstände
Rechne immerzu mit dem Schlimmsten
Zweifle an Deinen Fähigkeiten
Glaube fest daran, dass Deine Gefühle sich Deiner Kontrolle entziehen
Sei fest davon überzeugt, ein Pechvogel zu sein
Arbeite und leiste nur gerade noch so viel, dass du nicht unangenehm auffällst
Fühle dich allein verantwortlich für andere und deren Wohlbefinden
Lass dir vorschreiben, auf welche Art du zu leben hast
Meide alle Unannehmlichkeiten und Schwierigkeiten
Rede unablässig über Krankheiten
Sorge Dich um das Morgen
Suche und finde stets das berühmte Haar in der Suppe
Gehe stets davon aus, zu versagen
Bemühe dich darum, es allen anderen auch recht zu machen
Erzürne Dich stets über Ungerechtigkeiten
genaue Erläuterungen zu jedem Punkt http://www.einblicke-altenburg.de/?q=node/57

liebe Grüße Remi

mamschgerl
Beiträge: 1138
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:53

Re: IRONISCH: Die Liste der Glückskiller

Beitragvon mamschgerl » Sa 25. Nov 2017, 06:48

Einiges ( oder ja, vieles ) trifft wirklich zu...wenn man erkennt, in welcher Gedankenspirale man sich befindet, kann man darüber lachen und das bewirkt schon wieder einen umkehrenden Effekt.
Nur leider lassen sich die Gedanken in einer Depression nicht immer verscheuchen, wie auch in dem Artikel zu lesen, sind diese fest etabliert und stellen sich meistens von selbst ein, wenn ihnen danach ist.
Wenn es nur so einfach wäre, dann hätten wir keine Probleme mehr.
Für mich als Betroffene liest sich dieser Artikel wie : " das wird schon wieder...", " kommt Zeit, kommt Rat", "du darfst nicht immer alles so negativ sehen", " am Ende des Tunnels gibt es wieder Licht " und so könnte ich das ewig weiterführen, doch das Wissen darum, daß positives Denken hilft, bedeutet nicht, daß man deshalb positiv denken kann. Selbstreflektion bedeutet nicht, daß man automatisch nun alles zum positiven ändern kann.
Wenn es regnet, kann ich mir tausendmal sagen, daß über den Wolken die Sonne scheint, aber in dem Moment werde ich trotzdem naß.

Benutzeravatar
Remedias
Beiträge: 4111
Registriert: Fr 22. Dez 2006, 17:46
Kontaktdaten:

Re: IRONISCH: Die Liste der Glückskiller

Beitragvon Remedias » Sa 25. Nov 2017, 14:44

Hallo mamschgerl,
deshalb ist es ja auch so, dass sich solche Listen nur an Nicht- Depressive wenden. Ein Depressiver denkt doch eher: "Positiv denken kriege ich AUCH nicht hin!" , zählt es zu seiner Mängelliste und fühlt sich noch schlechter.

liebe Grüße Remi


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste