Erfahrungen mit Pycnogenol?

Hier gehört all das hinein, was sonst keinen Platz hat.
Benutzeravatar
mandalay
Beiträge: 25
Registriert: Mi 21. Jan 2015, 20:41

Erfahrungen mit Pycnogenol?

Beitragvon mandalay » Mo 9. Okt 2017, 07:38

Hey Leute

Kann mir jemand vielleicht ein gutes Mittel empfehlen, dass effektiv als Antioxidantien einsetzbar ist und auch für eine gute Mikrozirkulation sorgt? In verschiedenen Foren wird immer wieder derselbe Name erwähnt, und zwar das Antioxidantien Pycnogenol

Habe mich schon selber auf http://buddypress.de/drogerie/antioxida ... ycnogenol/ darüber erkundigt und einige Produkte im Vergleich gesehen, kenne mich aber überhaupt nicht aus

Kann mir jemand von euch ein Produkt empfehlen, welche Hersteller sind empfehlenswert?

Danke euch
monitor123

mamschgerl
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:53

Re: Erfahrungen mit Pycnogenol?

Beitragvon mamschgerl » Mo 9. Okt 2017, 17:27

Hallo mandalay,
ich weiß nicht, du probierst ganz schön viele Sachen aus, wärst du nicht besser beraten mit passenden Lebensmitteln, anstatt dich mit Chemie vollzupumpen? Ich mein ja nur, da deine Anfragen immer auf irgendwelche Präparate abzielen, die von irgendwem für irgendwas angeboten und hochgepriesen werden, dabei willst du doch etwas für deinen Körper tun, so wie ich das verstanden habe?
Es gibt soviele natürliche Lebensmittel mit speziellen Eigenschaften, da braucht's im Grunde keine Ergänzungsmittel.
L.G. mamschgerl


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste