Wie gesund ist Palmöl?

Hier gehört all das hinein, was sonst keinen Platz hat.
Benutzeravatar
mandalay
Beiträge: 25
Registriert: Mi 21. Jan 2015, 20:41

Wie gesund ist Palmöl?

Beitragvon mandalay » Di 30. Aug 2016, 10:48

Servus Community, erstmals einen wunderschönen Tag an alle..

Ich würde sehr gerne einiges über das Palmöl erfahren (Wirkungen, Inhaltsstoffe, Anwendungen usw.)..

Wir verwendet ihr den Palmöl so in der Regel?

Ich habe einen tollen Beitrag heute morgen über das Palmöl gelesen, und versuche mir mehr Infos zu sammeln. Anscheinend soll Palmöl sehr gesund für die Haut sein, da es ja reich an Vitamin E ist. Benutzt ihr den Palmöl für die Haut, und wenn ja, wie?
Das gesunde Palmöl kann aber auch vorbeugend auf das Herz-Kreislauf-System wirken und das Immunsystem stärken.

Wer weiß was zum Thema?

Alle Tipps und Ratschläge sind sehr sehr Wollkommen. :)

PS: Den keinen Beitrag habe ich hier gefunden:

http://www.palm-oel.org/


LG
monitor123

mamschgerl
Beiträge: 1138
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:53

Re: Wie gesund ist Palmöl?

Beitragvon mamschgerl » Di 30. Aug 2016, 20:03

sorry, was hat eine solche frage in diesem forum verloren?
oder hilft palmöl eventuell gegen psychische leiden, weil die haut schöner geworden ist?
ansonsten finde ich derlei kosmetische anfragen etwas fehl am platze und würde mich diesbezüglich an die entsprechenden beautyratgeber halten...

Benutzeravatar
Feuerchen
Beiträge: 1194
Registriert: Sa 27. Okt 2007, 16:26

Re: Wie gesund ist Palmöl?

Beitragvon Feuerchen » Di 30. Aug 2016, 22:12

Hallo allerseits,

Ich finde eine gesunde Ernährung kann sehr wohl den Körper und die Psyche beeinflussen. Da Mandalay das Thema unter Sonstiges geschrieben hat, finde ich das ganz ok und sogar sehr interessant.

Liebe Mandalay, leider kann ich Dir in Bezug auf Palmöl nicht weiter helfen. Ich kenne Kokosöl, was gut für die Haut ist, gegen Insektenstiche wirksam sein soll, die Immunabwehr stärkt usw.

Siehe auch hier:

http://www.kokosoel.info/

Liebe Grüße
Feuerchen

mamschgerl
Beiträge: 1138
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:53

Re: Wie gesund ist Palmöl?

Beitragvon mamschgerl » Fr 2. Sep 2016, 08:21

hallo mandalay,
hallo feuerchen,
ist richtig, ich habe nur gedacht, unter sonstiges gehörten im grunde aufgrund des forums auch eher themen, die mit der psyche zu tun haben und für die es keinen passenden übertitel gibt.
aber ist klar, sonstiges ist natürlich sonstiges, wie das wort schon sagt, also nichts für ungut.
l.g. mamschgerl

mamschgerl
Beiträge: 1138
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:53

Re: Wie gesund ist Palmöl?

Beitragvon mamschgerl » Sa 3. Sep 2016, 18:04

hallo mandalay,
habe mich mal schlau gemacht:
palmöl ist in fast allen lebensmitteln enthalten, weil es günstig in der herstellung ist ( aber leider schlecht für den regenwald )
da es auch in kosmetika und hygieneartikeln verwendet wird, benutzt man es also zwangsläufig.
es als gesund einzustufen, wäre nicht ganz richtig, außer, man verwendet das rote palmöl, nativ, kalt gepresst, unraffiniert, dann verfügt es auch über die vitamine, die du angesprochen hast und wirkt sich positiv auf die gesundheit aus.
einige gute, gesunde alternativen dazu sind kokosöl ( wie feuerchen schon sagte ), olivenöl oder leinöl.
interessante beiträge sind zu finden unter dem stichwort palmöl:
fairberaten.net / save-wildlife.org / gesundheit.de
wie gesagt, es ist fast in allem, was wir essen oder auf unsere haut schmieren, weil es die streichfähigkeit erhöht.
ich wollte nur mal nicht so kontraproduktiv antworten... :cool:
l.g. mamschgerl

Benutzeravatar
mandalay
Beiträge: 25
Registriert: Mi 21. Jan 2015, 20:41

Re: Wie gesund ist Palmöl?

Beitragvon mandalay » Mi 12. Okt 2016, 11:10

@mamschgerl

Danke dir für das Feedback, kein Problem, ich wusste nicht in welche Kategorie es zuzuordnen. Die Meinungen beim Thema Palmöl und seine Anwendung sind sehr verschieden, deswegen habe ich mich auch ein wenig informieren wollen. Du hast aber natürlich auch Recht, ich habe in einem anderen Forum eine ähnliche Frage gestellt, und die Naturheilkräuter Experten wussten auch Bescheid. Meine Frage hat sich dadurch auch erledigt. Ich bin Mitglieder einiger verschiedener Foren-communitties, und da sehe ich auch immer wieder Off Toppic Fragen.

Ich hätte allerdings auch noch eine kurze Zusatzfrage zum Thema Mediale Ausbildung. Habe im Netz durch google diese Seite hier ( http://www.mediumausbildung.de/ ) gefunden, und würde gerne wissen ob du dich da vllt ein wenig auskennst? Mich reizt und interessiert das Thema immer mehr in den letzten Wochen. Würde gerne einiges mehr über die Medialen Ausbildungsmoglichkeiten Erfahren.

Danke dir natürlich nochmals für deinen Beitrag, und natürlich nichts für ungut. Passt alles! :)

@feuerchen, Super Beitrag, danke dir auch.

Liebe Grüße
monitor123

Benutzeravatar
Feuerchen
Beiträge: 1194
Registriert: Sa 27. Okt 2007, 16:26

Re: Wie gesund ist Palmöl?

Beitragvon Feuerchen » Mi 12. Okt 2016, 22:39

Hallo Mandalay,

Danke für die Rückmeldung!

Liebe Grüße
Feuerchen

mamschgerl
Beiträge: 1138
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:53

Re: Wie gesund ist Palmöl?

Beitragvon mamschgerl » Fr 14. Okt 2016, 14:57

hallo mandalay,
sorry, aber die einzige erfahrung, die ich diesbezüglich gemacht habe, war eine gefühlte berührung meines einige tage zuvor verstorbenen mannes und das schreibe ich einzig meiner trauer um einen menschen zu, der es als einziger geschafft hat, mich zu seinen lebzeiten innerlich berührt zu haben.
so im tageslicht betrachtet, kann ich mich mit diesem thema nicht anfreunden, das geht mir auch über die mir schon nicht symphatische esotherik zu weit hinaus.
ich habe die von dir angesprochene seite angeklickt und das ganze hat mich sektenmäßig angehaucht sofort abgestoßen.
ich bin bekennende atheistin und glaube an nichts und niemanden und vor allem an nichts übernatürliches oder an geisterwelten bzw. kontakte dahin.
ich kann aber deine faszination nachvollziehen, denn geschichten darüber, besonders in guten spielfilmen eingepackt, gehören zu meinen liebsten. :wink:
l.g. mamschgerl


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste