ein schönes neues Jahr

Hier gehört all das hinein, was sonst keinen Platz hat.
lordi
Beiträge: 346
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 13:25

ein schönes neues Jahr

Beitragvon lordi » Do 30. Dez 2010, 21:20

Hallo zusammen,
ein gesundes neues Jahr wünsche ich euch. Einen guten Rutsch kann man ja nicht mehr wünschen bei dieser Eisesglätte.

Ich habe heute schon eingekauft, denn Sylvester soll ja Blitzeis kommen.
Bei uns gibt es Kartoffelsalat und Eierlikörberliner.

Anbei ein remake von "Happy New Year" ursprünglich von Abba, aber dieses Video ist echt klasse:

http://www.youtube.com/watch?v=4BbHs9K4 ... ture=email

Liebe Grüße
Lordi

Benutzeravatar
Feuerchen
Beiträge: 1194
Registriert: Sa 27. Okt 2007, 16:26

Re: ein schönes neues Jahr

Beitragvon Feuerchen » Fr 31. Dez 2010, 00:24

Danke Lordi! :cool:

elmsfeuer
Beiträge: 202
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 20:16

Re: ein schönes neues Jahr

Beitragvon elmsfeuer » Fr 31. Dez 2010, 07:32

Ich wünsche euch allen auch ein zufriedenes neues Jahr.
Wie verbringt ihr denn Silvester und was bedeutet der Jahreswechsel für euch?
Für mich ist dieser Tag der blanke Horror. Die Schüsse der Böller lösen Flashbacks vom Feinsten aus und mich deprimiert irgendwie immer, dass ein jahr endlich rum ist und der ganze Mist von vorn anfängt. Ich weiß, alles sehr negativ gesehen, aber das sind seit Jahren meine Gefühle dazu. Es macht mir Angst, wenn wieder ein ganzes langes Jahr vor mir liegt, es verursacht ein Gefühl der Ohnmacht und der Verzweiflung.
Dennoch: Ich werde es dieses Jahr versuchen, mal positiver zu sehen.
Eine Freundin kommt heute vormittag (sofern sie bei diesem Eisregen ankommt :???: ), wir werden heut abend Raclette machen und ein bisschen quatschen und spielen. Wäre doch gelacht, wenn ich das nicht mal endlich vernünftig über die Bühne kriege. Im Endeffekt ist es ja trotzdem nur ein Tag wie jeder andere. :wink: Bin total froh, dass ich nicht alleine sein muss :)
lg elmsfeuer

cake
Beiträge: 2235
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 22:46

Re: ein schönes neues Jahr

Beitragvon cake » Fr 31. Dez 2010, 07:39

Bild
Wünsche ich Euch allen und viel Gesundheit fürs neue Jahr. :wink:

Ich bekomm Gäste, und bin schon jetzt kaputt und seid 5 Uhr auf.
Na denn Prost :roll: :wink: :wink:
Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen. (Ludwig Erhard)

http://angstfrei.plusbb.org/forum.php
Bild

lordi
Beiträge: 346
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 13:25

Re: ein schönes neues Jahr

Beitragvon lordi » Fr 31. Dez 2010, 14:14

Hi nochmal,
bei uns ist Eiszapfenalarm, die langen Eiszapfen tauen über den Häusereingängen und können runterfallen.

Anbei zwei Videos, ein Neujahrvideo mit Tieren:

http://www.youtube.com/watch?v=x91rBzNK ... ture=email

und ein Video von der Freundschaft eines Hundes zu einem Delphin:

http://www.youtube.com/watch?v=J4WEkEAV1os&feature=fvw

Ich finde Tiere geben uns viel Liebe und Wärme und lenken uns von unseren seelischen Schmerzen ab.

Alles Liebe
Angela

Penelopee
Beiträge: 75
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:30

Re: ein schönes neues Jahr

Beitragvon Penelopee » Fr 31. Dez 2010, 14:42

Jessica hat geschrieben:auch von mir einen guten rutsch ins neue jahr 2011 :morning: .

ich werde alleine silvester verbringen, da ich keine lust auf gesellschaft habe. ich freue mich auf mein lesen, es mir kuschelig zu machen, ein gutes essen und wenn es 0:00 uhr ist, dann hoffe ich, dass die ganze bollerei zügig vorbei geht. ich mag den lärm partout nicht. Ich habe aus den nachrichten vernmmen, dass die bollers dieses jahr, aus china und polen kommend, viel lauter sein werden. etwas an der bestimmung ist gesetzlich gelockert worden.
Mir geht das ganz genauso.
Ich war vorhin nochmal einkaufen, schon gestern waren die Menschen so hysterisch und aggressiv wie von der Tarantel gestochen. :shock:
Klar, ich könnte mir ein schönes Stress-Programm machen: Leute treffen, irgendwo hinfahren, viel Geld, viel Krach, Bummbumm, unbedingt bis 24 Uhr wach sein müssen (auch wenn ich müde bin). Vermutlich schlafe ich um 22 Uhr tief und fest und werde dann durch den Krach um Mitternacht wieder geweckt...
Sylvester ist für mich so überflüssig wie nur was.
Ich feiere auch nicht jedes Monatsende, jeden Tag um Mitternacht den Tageswechsel.

Also, schön gemütlich, werde ein Käsefondue testen, in der Hoffnung, dass mir nicht der Topf anbrennt.... :mrgreen:

Euch ein entspanntes Sylvester, vor allem aber: Alles Gute für das neue Jahr..... O:)


Bei einer Kerze ist nicht das Wachs wichtig,
sondern das Licht.

(Antoine de Saint-Exupéry)


Benutzeravatar
Remedias
Beiträge: 4111
Registriert: Fr 22. Dez 2006, 17:46
Kontaktdaten:

Re: ein schönes neues Jahr

Beitragvon Remedias » Fr 31. Dez 2010, 17:22

Hallo an alle,
euch ein schönes Neues Jahr.
Ich werde zuhause bleiben, Chips essen und Kindersekt trinken und mit meinem Kater Pfötchen halten, weil er vor der Böllerei immer viel Angst hat.
liebe Grüße Remedias

Flora
Beiträge: 139
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 22:01
Wohnort: Wesel

Re: ein schönes neues Jahr

Beitragvon Flora » Fr 31. Dez 2010, 18:09

Auch ein Hallo an alle von mir,
ich würde gerne zuhause bleiben, aber auf die Feier, auf der ich mit meiner Familie eingeladen bin, kommt ein lieber Freund, von dem man sagt, er würde das nächste Jahr nicht überleben, so sehr steckt er voller Krebs. Mir ist es wichtig diesen Abend mit ihm und seiner Frau zu verbringen. Er ist 44 Jahre alt. Leider will unser Sohn nicht mitkommen und bleibt alleine zuhause. Er ist 14, also fahren wir um 22.30/23.00 Uhr wieder nach Hause, damit der Jung den Jahreswechsel nicht allein begeht, weil auch er mir wichtig ist. Meinem Katerchen würde ich auch gern die Pfote halten, aber leider mussten wir ihn schon im Oktober einschläfern lassen, weil er sehr sehr krank war. Ich vermisse ihn.
Nun wünsche ich euch allen dennoch einen guten Start ins Neue Jahr, auf dass wieder Wünsche in Erfüllung gehen und wir dem Wunder Raum geben können. Alles Liebe für das Neue Jahr und viel Gesundheit. Auf das Normale im Verrückten und das Verrückte im Normalen. Prost. Bei mir auch mit alloholfreiem Sekt.
Liebe Grüße
von der Flora
Liebe Grüße

lordi
Beiträge: 346
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 13:25

Re: ein schönes neues Jahr / auch für Erwin

Beitragvon lordi » Fr 31. Dez 2010, 22:18

Hi Erwin,
das tut mir aber leid, ausgerechnet Sylvester - da sollte man was anderes als Tee trinken.
Mit Würstchen kann man dich wohl jetzt jagen :-), ich mag die sowieso nicht, da werden Augen und die ganzen Innereien drin verarbeitet.
Wir haben eben eine lustige aufgenommene Agentenkomödie gesehen, dann kommt noch Musik dazu und Eierlikörberliner.
Ich trinke wohl zwei oder drei Gläser leichten Sekt, ich will ja keinen schweren Kopf morgen haben, denn dann kommt der Sylvesterspaziergang.
Viele Grüße
Lordi

silbo
Beiträge: 159
Registriert: So 24. Mai 2009, 10:54
Kontaktdaten:

Re: ein schönes neues Jahr

Beitragvon silbo » Sa 1. Jan 2011, 01:50

Ich mag Silvester,,, ich mag bunte Lichter und solange wie die Raketen nicht waagerecht in die Menschenmenge abgeschossen werden, habe ich auch keine Bedenken. Das musste ich aber auch schon miterleben....

Lecker gegessen, dem Kian sein erstes bewusstes Feuerwerk gezeigt....ich finde es schön. Hoffnung dass das neue Jahr besser als das alte wird, habe ich auch.....

Also allen ein frohes neues Jahr.


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste