Was kann ein Forums-Moderator alles-und was darf er nicht???

Hier gehört all das hinein, was sonst keinen Platz hat.
cake
Beiträge: 2235
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 22:46

Was kann ein Forums-Moderator alles-und was darf er nicht???

Beitragvon cake » Mi 1. Sep 2010, 17:57

Hallo!
Ich hätte da mal- eine für mich- wichtige Frage.
Wenn man jemanden zu einem Moderator macht:
Hätte ich gerne gewußt, was Er alles einsehen kann.
Z.B-wer versteckt im Forum ist?
Die PN der anderen lesen?
Hat mir da jemanden ne Antwort drauf?

Und wie hat sich ein Moderator zu verhalten, und wann verstößt Er gegen die Regeln und muß z.B gesperrt oder abgesetzt werden?

Hätte da gerne Bescheid drüber gewußt. :wink:
Spannend auch die Frage- was kann ein Admin? :wink:
Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen. (Ludwig Erhard)

http://angstfrei.plusbb.org/forum.php
Bild

cake
Beiträge: 2235
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 22:46

Re: Was kann ein Forums-Moderator alles-und was darf er nicht???

Beitragvon cake » Mi 1. Sep 2010, 23:04

Danke DVTore für Deine Antwort.
Das sind für mich leider böhmische Dörfer. :silly:
Da hilft nur eins: :cool: Nix sagen.
Na, ich fürchte ich kann das nicht so gut :roll: :)

Muß wohl den Admin anschreiben, und hoffen, dass ich eine ehrliche Meinung bekomme.
Auch schön blöd :shock:
Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen. (Ludwig Erhard)

http://angstfrei.plusbb.org/forum.php
Bild

cake
Beiträge: 2235
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 22:46

Re: Was kann ein Forums-Moderator alles-und was darf er nicht???

Beitragvon cake » Do 2. Sep 2010, 22:32

Na, ich fürchte ich kann das nicht so gut :roll: :)

Ich auch nicht. Aber das bleibt unter uns. Wir kennen uns nicht
Bild
Ich schweige wie ein Grab.
Täten wir uns kennen- wüßtest das. :wink:
Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen. (Ludwig Erhard)

http://angstfrei.plusbb.org/forum.php
Bild

sky
Beiträge: 304
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 14:29
Kontaktdaten:

Re: Was kann ein Forums-Moderator alles-und was darf er nicht???

Beitragvon sky » Do 2. Sep 2010, 22:54

hallo cake,

warum blöd, den admin deswegen anzuschreiben ?
ich finde die frage grundsätzlich vollkommen ok.

da ich die gleiche forensoftware einsetze, kann ich dir ein bißchen was dazu sagen - werde mich aber eher allgemein halten und es herrn engels überlassen, ausführlicher zu werden.
Hätte ich gerne gewußt, was Er alles einsehen kann.
Z.B-wer versteckt im Forum ist?
Die PN der anderen lesen?
das gute an der forensoftware ist, daß man sehr vieles einstellen kann. ich möchte es mal mit autos vergleichen : früher hatte ein auto gas, bremse, kupplung, scheiben zum runterkurbeln, spiegel, aber sonst nicht allzu viel. ähnlich waren die forensoftwares oder sind es sehr einfache heute noch : man kann nur einrichten, ob es unterforen gibt, wo geschrieben werden darf, wo nicht, wer als moderator evtl einen beitrag löschen darf, aber nicht sehr viel mehr.
heute sehen die autos schon etwas anders aus : elektrische türverriegelung, alarmanlage, einziehbare radioantennen, spiegel und scheiben elektrisch verstellbar, dachfenster, automatic-schaltung bei der du aber trotzdem auch schalten kannst, wenn du willst, kontrollämpchen für alles mögliche, einstellmöglichkeiten für radio und cd-player, lenkrad-verstellung, etc.
und so ähnlich ist es auch mit der software : mittlerweile gibt es einstellungen für sehr vieles - so viel, daß es wirklich nichts mit mangelnder antwortbereitschaft zu tun hat, wenn man nicht alles aufzählt, sondern es sind wirklich sehr, sehr viele einstellungen möglich.

zu deinen fragen bzw dem, was für viele evtl eine der größetn sorgen ist : das pn lesen anderer.
du weißt was das briefgeheimnis ist ? und genau das gleiche gilt auch für pns.
dh kein moderator und kein admin darf pns lesen. theoretisch die möglichkeit hätte ein admin, wenn er sich wirklich die mühe machen wollte. aber denke, das ist wie mit den briefen des nachbarn auch : du rennst ja auch nicht morgens heimlich schnell zum briefkasten des nachbarn um zu sehen, was für post er bekommen hat, oder ? dh, das interesse an fremden pns ist mmn zu 99% sicher einfach zu gering, um da aktiv zu werden. und wie gesagt, es wäre auch mit aufwand verbunden, man müßte sich extra in die datenbank einloggen und dort die pns raussuchen.

wer im forum versteckt ist, das ist zb eine einstellung, die man zuteilen kann, kommt also darauf an, wie das jemand haben möchte.
Und wie hat sich ein Moderator zu verhalten, und wann verstößt Er gegen die Regeln und muß z.B gesperrt oder abgesetzt werden?
da gibt es ganz viele möglichkeiten - so viele wie es foren gibt.
in manchen foren soll ein moderator nur sperren und löschen, wenn es ausartet, in anderen soll er mithelfen, die themen etwas zu lenken. die bandbreite ist groß.
und entsprechend natürlich auch ob/wann er gegen regeln verstößt und ob ein admin ihn dann absetzen möchte oder nicht.
Spannend auch die Frage- was kann ein Admin?
ein admin hat eben noch einige rechte (aber auch pflichten ;) mehr. er haftet schließlich auch, ergo muß er sich zb auch darum kümmern, daß rechtlich alles im rahmen bleibt.
während ein moderator oft nur zusatzrechte bezogen auf die moderation der beiträge, themen und foren hat, hat ein admin zugriff auf alle einstellmöglichkeiten.
erscheinen beiträge zb gleich oder müssen sie erst freigeschalten werden, welche farbe hat welche schrift, wer darf pns lesen und schreiben, und welcher moderator/user hat welche rechte, etc.

viele grüße, sky
Forum + Chat auf psychosomatik-austausch . de > Schreiberlinge herzlich willkommen !

cake
Beiträge: 2235
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 22:46

Re: Was kann ein Forums-Moderator alles-und was darf er nicht???

Beitragvon cake » Do 2. Sep 2010, 23:00

Man SKy Danke für Deine tolle ausführliche Antwort
Bild
So hab ich das nun verstanden- ich Nixwisser. :roll: :D

Wenn ein Mod nun aber gezielt( auch über Pn...) zum Mobbing aufruft- was kann man dann tun?
Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen. (Ludwig Erhard)

http://angstfrei.plusbb.org/forum.php
Bild

sky
Beiträge: 304
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 14:29
Kontaktdaten:

Re: Was kann ein Forums-Moderator alles-und was darf er nicht???

Beitragvon sky » Do 2. Sep 2010, 23:11

freut mich :D
Wenn ein Mod nun aber gezielt( auch über Pn...) zum Mobbing aufruft- was kann man dann tun?
naja, zunächst stellt sich die frage, woher man das überhaupt weiß.
und dann gilt, was mmn immer beim mobbing gilt : offen und direkt angehen.
dh zb mit dem admin reden, sagen weshalb man den verdacht hat und den moderator darauf ansprechen, ob es stimmt.
so kann dem moderator zum einen auf die finger gesehen werden und zum anderen kann er sich zu dem doch schweren vorwurf äußern.
schließlich gibt es auch die möglichkeit, daß ein user irgend etwas in die welt setzt, was nicht stimmt.

reden, das gespräch suchen, halte ich mit für das wichtigste.

viele grüße, sky
Forum + Chat auf psychosomatik-austausch . de > Schreiberlinge herzlich willkommen !

cake
Beiträge: 2235
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 22:46

Re: Was kann ein Forums-Moderator alles-und was darf er nicht???

Beitragvon cake » Do 2. Sep 2010, 23:16

Genau- Mod war überfordert hat gar nicht alles gelesen-nicht eingegriffen, und dann kam der Herdenusertrieb-(im Versteckten)
Ja, man lernt nie aus- nicht wahr.
Vor 2 Tagen hat mir Mod dann ne lustige E- mail geschrieben-jetzt wohl erkannt, was los war.
immerhin- nun werden wir wohl noch brauchen mit der Friedenspfeife :wink: :wink:
Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen. (Ludwig Erhard)

http://angstfrei.plusbb.org/forum.php
Bild

sky
Beiträge: 304
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 14:29
Kontaktdaten:

Re: Was kann ein Forums-Moderator alles-und was darf er nicht???

Beitragvon sky » Do 2. Sep 2010, 23:23

auch mods (und admins) sind nur menschen ;)

aber du sprichst einen mmn ganz wichtigen prozeß an :
ein forum dieser thematik stellt meist einen doch etwas geschützteren rahmen dar. konflikte können dennoch auftreten, klar - aber damit gibt es auch die chance genau das zu üben : nämlich nicht nur zu streiten und dann zu flüchten, sondern die konflikte auch zu lösen, wieder einen gemeinsamen nenner zu finden und sich zu vertragen.
Forum + Chat auf psychosomatik-austausch . de > Schreiberlinge herzlich willkommen !

cake
Beiträge: 2235
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 22:46

Re: Was kann ein Forums-Moderator alles-und was darf er nicht???

Beitragvon cake » Do 2. Sep 2010, 23:30

auch meine Meinung Sky- ich hätte da gehen sollen.
mobbing
Dem hab ich standgehalten-es macht mich stark und hilft mir im realen Leben. (da ist es mir noch nie passiert)
Manchmal wußt ich nicht, was besser wäre/ ist.
Das Forum ist heute leer- keiner traut sich noch was. :???: Aus welchen Gründen auch immer.

Sie warten, lauern- ach was weiß ich. :wink:
Und ich habs mit aufgebaut.
Aber ich bin erst seid ca 1,5 Jahren dabei was Foren betrifft. :wink:
Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen. (Ludwig Erhard)

http://angstfrei.plusbb.org/forum.php
Bild


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste