Summa summarum

Hier gehört all das hinein, was sonst keinen Platz hat.
cake
Beiträge: 2235
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 22:46

Re: Summa summarum

Beitragvon cake » Sa 5. Jun 2010, 14:14

:shock: Was ist passiert Smilla??
Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen. (Ludwig Erhard)

http://angstfrei.plusbb.org/forum.php
Bild

Benutzeravatar
Feuerchen
Beiträge: 1194
Registriert: Sa 27. Okt 2007, 16:26

Re: Summa summarum

Beitragvon Feuerchen » Sa 5. Jun 2010, 20:19

Liebe Smilla,

Ich komm auch grad nicht mit?

Du bist traurig? Warum? Geht es Dir schlecht? Willst Du ein bischen mehr darüber berichten?

Du kannst hier zeigen, was Du zeigen möchtest, Traurigkeit oder Fröhlichkeit....

Liebe Grüße
Feuerchen

Benutzeravatar
fluuu
Beiträge: 2544
Registriert: Di 13. Sep 2005, 13:32
Kontaktdaten:

Re: Summa summarum

Beitragvon fluuu » Do 10. Jun 2010, 22:33

Früher war alles besser... vor allem bekam früher sofort wenn man wegen Hunger geschrien hat
Mamas Brust zum Stillen und die Welt war wieder in Ordnung. Ja, ja, was war es früher schön...
und heute, was ist es doch heute als erwachsener Mensch für ein Krampf, man muss selbstständig und mit
voller Verantwortung sein eigenes Leben gestalten, ist das nicht schrecklich?
gruß fluuu

kostenlose psychosoziale Online-Beratung
www.seelegut.de

Benutzeravatar
Laura
Beiträge: 4495
Registriert: Sa 25. Sep 2004, 07:09

Re: Summa summarum

Beitragvon Laura » Do 10. Jun 2010, 23:56

Inhaltlich muss ich Dir hier mal zustimmen, fluuu. Ich möchte nur hinzufügen, dass der Lebensweg vom Regen (traurige Kindheit) in die Traufe (trauriges Erwachsenenleben), wie er manche treffen kann, immer noch lebbar ist, wenn man ein Ziel hat, für das es sich zu leben lohnt. Als großes universelles Prinzip: Vom Minus zum Plus mit allen Stolpersteinen, die zum Weg in die beglückende Selbstständigkeit dazugehören.

Viele Grüße

Laura
Es ist o. k., wenn nicht alles supertoll ist. Wenn alles supertoll wäre, dann wäre alles nur noch o. k.

cake
Beiträge: 2235
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 22:46

Re: Summa summarum

Beitragvon cake » Mo 14. Jun 2010, 00:20

ach, ich meinte eigentlich, dass dieses Forum früher irgendwie mehr Substanz hatte.
Es sind hier nicht wirklich viele Mitglieder im Vergleich zu anderen Foren- smilla.
Hier wird ja auch manchmal einfach ein User gelöscht- zack am nächsten Tag weg.
Das gibt natürlich leider nicht viel Vertrauen in ein Forum.
Schade, aber es scheint auch ne Überforderung des Löschers zu sein- oder wer immer das dann kann. :-k :-k
Vielleicht ist Fluu- ja Mod? :-k :-k
Ich kenn mich da nicht so richtig aus. :-k
Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen. (Ludwig Erhard)

http://angstfrei.plusbb.org/forum.php
Bild

cake
Beiträge: 2235
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 22:46

Re: Summa summarum

Beitragvon cake » Mo 14. Jun 2010, 01:44

Und befreundet?? :mrgreen:
Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen. (Ludwig Erhard)

http://angstfrei.plusbb.org/forum.php
Bild

Benutzeravatar
Laura
Beiträge: 4495
Registriert: Sa 25. Sep 2004, 07:09

Re: Summa summarum

Beitragvon Laura » Mo 14. Jun 2010, 07:20

Hallo Smilla!

Ich hatte bereits geschrieben, dass ich fluuu rein inhaltlich zustimmte und das bedeutet auch, dass ich es ganz allgemein meinte und nicht seinem giftigen Tonfall Dir gegenüber zustimmte.

Liebe Smilla, manches nimmst Du ein wenig zu persönlich und oftmals wirst Du selber sehr persönlich gegen User.

Viele Grüße

Laura
Es ist o. k., wenn nicht alles supertoll ist. Wenn alles supertoll wäre, dann wäre alles nur noch o. k.

Benutzeravatar
fluuu
Beiträge: 2544
Registriert: Di 13. Sep 2005, 13:32
Kontaktdaten:

Re: Summa summarum

Beitragvon fluuu » Fr 18. Jun 2010, 11:59

...schreib doch gar nichts, einen humorvollen Text zu Deinem Gejammere über das schlimme Forum in dem Du lustig und aktiv
bist aber meinen Humor nicht verträgst. Ich weiß, wer es gerade ganz schlimm hat und Trost möchte kann darüber nicht
lachen aber für die Selbstheilung wäre es die beste Methode. Sich selber für das Jammern auslachen und die Dinge angehen.
gruß fluuu

kostenlose psychosoziale Online-Beratung
www.seelegut.de

sky
Beiträge: 304
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 14:29
Kontaktdaten:

Re: Summa summarum

Beitragvon sky » Di 22. Jun 2010, 14:24

hallo,

nehme mal an, dir geht es im moment nicht gut, smilla ? meist fällt einem gerade dann besonders auf, was man vermißt und sich wünscht und sucht.
ob du recht hast oder nicht, keine ahnung, da ich das forum nicht von annoschießmichtot her kenne bzw damals nicht oft hier war.
dass dieses Forum früher irgendwie mehr Substanz hatte
mehr substanz - meiner meinung nach hängt das von den usern ab, und dabei meine ich jeden einzelnen.
man kann sehr viel erreichen, wenn man solche themen fördert, die man mag, entsprechende antworten gibt, fragen stellt, usw.

kommentare von zb fluuu, die mal so, mal so, je nach laune eben ausfallen, mei *schulterzuck :wink:
viel entscheidender ist doch, ob und was du für dich tust.
und da finde ich es interessant, daß du angesprochen hast, daß du wohl so traurig bist, es nicht bemerkt wird, du auch nicht viel davon schreibst etc.
im prinzip ist das mmn doch einfaach nur ein guter weg gewesen, etwas aus dir rauszugehen und mitzuteilen, daß es dir nicht gut geht.
und darauf könnte man eingehen.
warum schreibst du zb nicht mehr darüber wie traurig oder was auch immer du bist, wenn du dich darüber austauschen willst ? ist nicht als vorwurf gedacht, aber mmn einfach eine tatsache, daß es oft in der kommunikation zwischen menschen hapert.

was mich betrifft, habe ich leider nicht so viel zeit - aber zb sehr wohl im hinterkopf, daß ich auch themen gestartet habe, über die ich gerne diskutieren würde, zu denen ich auch interessante antworten gelesen habe - aber nur eine antwort hinklecksen mache ich auch nicht so gern.
es gibt viele interessante themen, über die man diskutieren könnte und es auch teilweise macht. aber wie gesagt, es liegt mmn zum großteil auch an den usern, was sie aus dem angebot hier machen.

viele grüße, sky
Forum + Chat auf psychosomatik-austausch . de > Schreiberlinge herzlich willkommen !

Benutzeravatar
Franz Engels
Site Admin
Beiträge: 899
Registriert: Mi 12. Jun 2002, 20:18
Wohnort: CH-3011 Bern
Kontaktdaten:

Re: Summa summarum

Beitragvon Franz Engels » Di 22. Jun 2010, 16:07

Sky hat geschrieben:es liegt mmn zum großteil auch an den usern, was sie aus dem angebot hier machen
Dem schliesse ich mich an.

Freundliche Grüsse
Franz Engels
Das Gegenteil ist nur die Rückseite derselben Medaille.

Benutzeravatar
Franz Engels
Site Admin
Beiträge: 899
Registriert: Mi 12. Jun 2002, 20:18
Wohnort: CH-3011 Bern
Kontaktdaten:

Re: Summa summarum

Beitragvon Franz Engels » Mi 23. Jun 2010, 07:55

Smilla hat geschrieben:Hui, da hat der FE aber lange warten müssen, um der Smilla eine reinzuwürgen. :D
Sie haben mich jetzt schon mehrmals ohne Grund angegiftet. Weshalb sind Sie so unfreundlich und provokativ?
Laura hat geschrieben:Liebe Smilla, manches nimmst Du ein wenig zu persönlich und oftmals wirst Du selber sehr persönlich gegen User.
Betrifft also nicht nur mich.

Freundliche Grüsse
Franz Engels
Das Gegenteil ist nur die Rückseite derselben Medaille.


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste