HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Hier gehört all das hinein, was sonst keinen Platz hat.
cake
Beiträge: 2235
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 22:46

Re: HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Beitragvon cake » Di 3. Sep 2013, 20:54

eine ungemütliche Situation kommt auch für Gäste auf, wenn der Wirt die Gaststätte nicht bedient.
Ich bin dafür, dass die Gäste nun auf Tischen tanzen- die je nach Charakter- Menschlichkeit und Geduld auch mitmachen mögen.


Die Wirtschaft nebenan hat glaub ne Speisekarte- oder wie??? :-" :-"
Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen. (Ludwig Erhard)

http://angstfrei.plusbb.org/forum.php
Bild

Benutzeravatar
Linse
Beiträge: 110
Registriert: Fr 22. Nov 2002, 21:06
Wohnort: Thüringen

Re: HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Beitragvon Linse » Mi 4. Sep 2013, 20:04

chemielabor

bis morgen, heute ist ein anstrengender tag gewesen
Wäre vieleicht gewesen, ist nichts als Staub im Wind.

Benutzeravatar
Feuerchen
Beiträge: 1194
Registriert: Sa 27. Okt 2007, 16:26

Re: HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Beitragvon Feuerchen » Mi 4. Sep 2013, 20:05

Gemütliches gibts nur unter uns. Die Gäste müssen draußen bleiben... die können nur lesen und nicht schreiben. Dazu müssen sie sich einloggen.

also auf zu gemütlichen WK-Runde in besonderem Rahmen:

Bild

cake
Beiträge: 2235
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 22:46

Re: HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Beitragvon cake » Mi 4. Sep 2013, 20:39

Au ja, das ist ja mal cool.


Soll ich tanzen?
Hab das einstudiert.
Bild
dreamies.de
Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen. (Ludwig Erhard)

http://angstfrei.plusbb.org/forum.php
Bild

Benutzeravatar
Kratz
Beiträge: 1212
Registriert: Di 23. Mär 2004, 16:44

Re: HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Beitragvon Kratz » Do 5. Sep 2013, 10:24

Ja so ists recht,
keine ollen Kammellen.

Wer den Tag mit so einem Hüftschwung beginnt,
bekommt den Rest bestimmt genauso schwungvoll hin.
Des deutschen Bürgers ehrliches Sicherheitshirn vermag nicht den scheinbaren Sinn einer ausschließlich von der Nützlichkeit der Dinge bestimmten Wertung als Unsinn zu begreifen.

Benutzeravatar
Feuerchen
Beiträge: 1194
Registriert: Sa 27. Okt 2007, 16:26

Re: HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Beitragvon Feuerchen » Do 5. Sep 2013, 13:23

Typisch Männer!

Wo die jetzt wieder ihren Blick hin lenken! :roll:

Benutzeravatar
Linse
Beiträge: 110
Registriert: Fr 22. Nov 2002, 21:06
Wohnort: Thüringen

Re: HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Beitragvon Linse » Do 5. Sep 2013, 19:24

kennwort
ich habe für jede website ein anderes und nun echt große probleme das richtige einzugeben. denken fällt mir zur zeit äußers schwer, bin nur noch müüüüüüüüüüüüde und die ärzte wissen auch nicht weiter (keine medi-umstellung, blutwerte im normbereich) ich werde nicht mehr lange durchhalten.
Wäre vieleicht gewesen, ist nichts als Staub im Wind.

cake
Beiträge: 2235
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 22:46

Re: HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Beitragvon cake » Do 5. Sep 2013, 20:48

ich werde nicht mehr lange durchhalten.
Klar hälste durch Linse- :wink:
Das war jetzt ne Worthülse

Sonst könntest hier gar nicht mehr schreiben- und das wäre ja fatal.

Überlegs Dir nochmal :wink:
Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen. (Ludwig Erhard)

http://angstfrei.plusbb.org/forum.php
Bild

Benutzeravatar
Linse
Beiträge: 110
Registriert: Fr 22. Nov 2002, 21:06
Wohnort: Thüringen

Re: HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Beitragvon Linse » Do 5. Sep 2013, 21:04

hülsenfrucht
mal was zum lachen: ein arbeitskollege (etwas zurückgeblieben) versuchte sich an einem kreuzworträtsel (was eigentlich lobenswert war), gefragt war eine hülsenfrucht mit 5 Buchstaben, reingeschrieben hat er dann MÖHRE :lol: :lol: :lol:
mit dem nicht mehr durchhalten, hab ich nicht zwingend sv gemeint, sondern dass ich in die klinik werde gehen müssen, falls es sich nicht endlich zum positiven ändert aber danke für deine anteilnahme.

bei diese wenigen zeilen hatte ich mind. 3 mal die augen zu.

schlaft schön!!!!!!!!!
Wäre vieleicht gewesen, ist nichts als Staub im Wind.

Benutzeravatar
Feuerchen
Beiträge: 1194
Registriert: Sa 27. Okt 2007, 16:26

Re: HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Beitragvon Feuerchen » Fr 6. Sep 2013, 17:38

Liebe Linse,

aus meinen schlechten Tagen kenne ich auch die enorme Müdigkeit und die Antriebslosigkeit. Mein Psychiater meinte immer, daß der Körper sich das holt, was er braucht. Ich hatte damals bis zu 18 Stunden am Tag geschlafen. Verschlief sogar Essen und Trinken...
Heute denke ich tatsächlich, daß es fruchtbar war, sich die Erlaubnis zum Schlafen zu geben, und auch wirklich viel zu schlafen.
Aber ich habe ebenso die Erfahrung gemacht, daß die Medikamente zu hoch dosiert waren. Ich bin dann in Minischritten von den Medis runter , mit Wissen des Psychiaters.(auch wenn der lieber die ursprüngliche Dosis so beibehalten hätte) -

Habe wirklich Minischritte gemacht und das über Jahre hinweg! - Denn die Pharmavertreter sind daran interessiert, daß die Leute ihre Medis weiter bei Ihnen kaufen. Deshalb empfehlen sie auch eher den Psychiatern, eine Dosisreduktion, in der man letztlich wieder rückfällig wird. (zu schnell zu große Teile der Medis wegnehmen)

Ich habe mit dem Tablettenteiler, die Kleinste Dosierung der Tablette geviertelt und bin dann diese Menge runtergegangen von der ursprünglichen Dosis. Diese neue Dosierung habe ich über Wochen und Monate beibehalten, damit der Körper sich daran gewöhnen kann und bin erst später wieder einen weiteren Schritt runter gegangen. - So habe ich persönlich ein Medikament ganz weggebracht und vom zweiten nehme ich etwas weniger als ein Viertel noch.

Hoffe ich konnte Dir helfen!

Liebe Grüße
Feuerchen

cake
Beiträge: 2235
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 22:46

Re: HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Beitragvon cake » Sa 7. Sep 2013, 14:50

Also- das was die freundlich,feurige Bardame hier geschrieben hat ist gar nicht so dumm nicht- oder so :silly: :-" :-"
Ein Kompromiß, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, daß jeder meint, er habe das größte Stück bekommen. (Ludwig Erhard)

http://angstfrei.plusbb.org/forum.php
Bild

Benutzeravatar
Linse
Beiträge: 110
Registriert: Fr 22. Nov 2002, 21:06
Wohnort: Thüringen

Re: HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Beitragvon Linse » So 8. Sep 2013, 10:30

erstmal damespiel ist zur zeit nicht möglich wie so vieles. lapi war übrigens verseucht, deshalb antworte ich erst heute. mal sehen wer mir die laus in den pelz gesetzt hat.
nochmal zur müdigkeit. ich bin zwar den ganzen lieben tag müde GEWESEN aber schlafen war nicht wirklich drinn immer nur kurze minunten oder gar sekunden und in der nacht waren 4 stunden am stück schon eine seltenheit. in der nacht vom dienstag auf mittwoch habe ich schlafentzug gemacht, weil schlafen gar nicht ging. ins bett bin ich dann erst so gegen 23.00 uhr mittwochs und zwar 2 h, jetzt geht es so leidlich, wobei ich auch vor ca. 14 tagen mich einverstanden erklärt habe cimbalda zu erhöhen. jetzt gehts soweit. mal sehen wie lange.
Wäre vieleicht gewesen, ist nichts als Staub im Wind.

Mavros
Beiträge: 256
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 11:25

Re: HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Beitragvon Mavros » So 8. Sep 2013, 11:07

In der Neurose erfindet man eigene Spielregeln um sich in den Mittelpunkt zu stellen. Wer nichts wagt, hat aber einen behandlungsbedürftigen (?) Dauerschmerz.

:cool: Mädels... :-k :D
http://www.youtube.com/watch?v=Ne-phvqxd_c
"Die Deutung des Unangenehmen als Machenschaft der Außenwelt macht aus dem Unangenommenen etwas Unannehmbares."

Dr. med. Michael Depner - seele-und-gesundheit.de

Benutzeravatar
Linse
Beiträge: 110
Registriert: Fr 22. Nov 2002, 21:06
Wohnort: Thüringen

Re: HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Beitragvon Linse » So 8. Sep 2013, 15:16

regelbuch
Wäre vieleicht gewesen, ist nichts als Staub im Wind.

Benutzeravatar
Kratz
Beiträge: 1212
Registriert: Di 23. Mär 2004, 16:44

Re: HABT IHR LUST AUF EIN SPIEL? (-> Wortketten)

Beitragvon Kratz » Mo 9. Sep 2013, 10:21

Das alte Spiel,
immer noch und immer wieder,
lieber hochdosiert,
die Angst der Therapheuten vor dem Rückfall,
anstatt zu lernen das zu nehmen wie ein Eisbrecher.

Linse du bist ganz schön im Nebel,
verstrickt wie ein tanzender Derwisch in deine Krankheit.
Die Buchhandlung liefert ja immer reichlich Material,
aber helfen tut eh nichts - außer Münchhausen.
Den eigenen Schopf gepackt uns sich aus dem Moorloch gezogen.
Man beobachtet sich und findet immer mehr,
wer suchet der findet.

Zur letzten Lockerung ists ein weiter Weg
Des deutschen Bürgers ehrliches Sicherheitshirn vermag nicht den scheinbaren Sinn einer ausschließlich von der Nützlichkeit der Dinge bestimmten Wertung als Unsinn zu begreifen.


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste