starke geistige Aussetzer

Hier können Sie sich austauschen, Tips geben und Fragen stellen zu allen seelischen Problemen, Lebenskrisen und Erkrankungen, zu Medikamenten, Psychotherapie, anderen Therapien, Therapeuten, Kliniken etc.
gast226
Beiträge: 1
Registriert: So 4. Jun 2017, 15:05

starke geistige Aussetzer

Beitragvon gast226 » So 4. Jun 2017, 16:54

Hallo, zusammen


Ich bin neu hier und würde gerne wissen was sich hinter diesen Symptomen verbergt.



Ich bin um die 28 und seit meiner Kindheit habe ich ein großes Leiden, wo ich es bis heute nicht erklären kann. Ok ich Versuchs mal zur erklären, schon als Kind war mein Verhalten anders als die von anderen. Wenn ich einen Satz ausgesprochen habe geht meine Stimme in unregelmäßigen Abständen hoch und runter oder die Stimme schaltete sich ab und wieder ein. Symptome einer der eine schwere Sprachbehinderung hat. Und dazu kommen noch folgende Symptome, wenn ich mich mit einen sehr gut verstehe plagen mich sehr böse Zwangsgedanken über diese Personen wo es richtig weh tut. Besonders bei fremden Personen kommt es zu starken Wortfindungsstörungen sowie Koordinationsstörungen und sehr starker seelische Hemmungen, wo der oder die Ansprechpartner/in denkt ist er wohl nicht mehr dicht im Kopf (geistig Behindert) etc. So diese Symptome kommen besonders, wenn viele Menschen um mich herum sind und an besonderen Orten. Was ich noch fühle ist eine Art brennen im Brustbereich und der ganze Körper ist in starker Anspannung. Besonders die Schullaufbahn war die reinste Hölle ich wurde wie ein richtiger Aussätziger behandelt! Arbeiten zu gehen sind mit diesen Symptomen ebenfalls nicht möglich!! Und auch noch heute werde ich von den meisten Mitmenschen gemieden. Und noch was Wichtiges, wenn ich nicht gestresst bin oder ich befinde ich an einem sicheren Ort / Umgebung dann sind die oben beschriebene Symptome stark abgemildert (Skala ein von zehn, um die drei). Ansonsten die volle 10! Ich kann schon erahnen was ihr denkt. Richtig, ich gehöre zum Fachmann oder frau Psychiater / Neurologe.In meiner Lebenslaufbahn wurde ich von mehreren Fachleuten gründlich untersucht, es wurde nix körperliches (Gehirn Nervensystem) abweichendes bzw. beschädigtes gefunden. Alles in Ordnung. ja und als Dankeschön wurde ich vom Psychiatern mit der Diagnose Faulenzia belegt, wobei man nicht arbeiten will und sich nicht in die Gesellschaft anpassen will. Ich habe mittlerweile das Gefühl, dass ich die einzigartige Person der Welt bin. Und besonders die starken Anfeindungen der Mitmenschen machen es mir besonders seelisch zu schaffen.




MFG


gst225

mamschgerl
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:53

Re: starke geistige Aussetzer

Beitragvon mamschgerl » So 4. Jun 2017, 17:19

Hallo,
klingt schlimm, was du in Gesellschaft anderer Menschen durchleidest. Auf was aber all diese Symptome hinweisen, kann dir nun mal wirklich nur ein Psychiater auseinandersetzen, der sich mit dir natürlich einige Zeit beschäftigen muß, denn aus dem Stegreif sollte das sogar einem Fachmann nicht so leicht fallen.
Ich halte es auch eher für verantwortungslos, sich aufgrund deiner Schilderungen zu laienhaften Diagnose-Vermutungen hinreißen zu lassen.
Es gibt wahrscheinlich bestimmte Ursachen für deine Beklemmungen, aber auch die müssen erst mal in Gesprächen gefunden werden.
Was ich nicht verstehen kann, ist die Vermutung seitens der Ärzte, daß du all das nur vortäuschen würdest, daher meine Frage, ob du es nicht mit einer Therapie versuchen willst?
Die körperlichen Symptome können auf eine psychische Störung hinweisen, zumal nichts physisches festgestellt werden konnte und vielleicht kannst du eben gerade in einer Therapie lernen, wie du damit umgehen kannst.
Versuch's einfach mal...
Grüße
mamschgerl


Zurück zu „Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast