unpassenden grinsen

Hier können Sie sich austauschen, Tips geben und Fragen stellen zu allen seelischen Problemen, Lebenskrisen und Erkrankungen, zu Medikamenten, Psychotherapie, anderen Therapien, Therapeuten, Kliniken etc.
marcs
Beiträge: 2
Registriert: Sa 22. Apr 2017, 10:47

unpassenden grinsen

Beitragvon marcs » Sa 22. Apr 2017, 10:54

Hallo erstmal, ich habe das Problem das ich immerwieder unbewusst grinse insbesondere wenn meine frau mich fragt ob ich was von einer anderen Frau oder so möchte. Ich will aber von keiner was und bemerke nicht mal das ich grinse und bin eher schockiert oder ekel mich vor dem Gedanken. Ich liebe meine frau wirklich sehr und finde alle anderen nur uninteressant. Wir haben deshalb immerwieder Streit und sie kann mir das langsam echt nicht mehr glauben bitte hilft mir bzw uns das ich weiß was es ist und was ich machen kann das es nicht mehr passiert.

mamschgerl
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:53

Re: unpassenden grinsen

Beitragvon mamschgerl » Sa 22. Apr 2017, 12:39

hall marcs,
das ist natürlich peinlich, wenn man genau in solch heiklen situationen grinsen muss, aber ich kann dich beruhigen ( ob das aber hilft, deine freundin zu überzeugen, weiß ich nicht ).
es ist bei vielen menschen der fall, daß sie bei überforderung in einer situation grinsen oder lächeln müssen, wenn sie nicht wissen, wie sie ihr angemessen begegnen sollen. dieses grinsen erfolgt unwillkürlich und keineswegs absichtlich und hat mit dem freudigen grinsen absolut nichts gemein.
es ist auch nicht mit dem dauerlächeln von manchen zu vergleichen, das unsicherheit kaschieren und überlegenheit ausdrücken soll.
es passiert eben genau dann, wenn man sich eigentlich unwohl in seiner haut fühlt und verlegen, aber eben aus den gründen heraus, daß man sich mit gedanken konfrontiert sieht, die in einem widerwille hervorruft und ganz und gar nichts angenehmes.
und überhaupt gibt es fieses, gemeines, hintergründiges, freudiges, schadenfrohes, schreckliches, verkniffenes, listiges, spöttisches, wohlwollendes, ängstliches.........grinsen und eben auch dein grinsen.
sorry, aber mehr kann ich dir dazu auch nicht erzählen.
grüße
mamschgerl

marcs
Beiträge: 2
Registriert: Sa 22. Apr 2017, 10:47

Re: unpassenden grinsen

Beitragvon marcs » Sa 22. Apr 2017, 15:46

dankeschön mamschgerl für deine schnelle und ausführliche Antwort. Gibt es den eine möglichkeit das irgendwie abzugewöhnen oder weg zu trainieren?

mamschgerl
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:53

Re: unpassenden grinsen

Beitragvon mamschgerl » Sa 22. Apr 2017, 16:41

oh je, dazu kann ich dir nichts sagen, aber ich kann mir vorstellen, daß es ganz schön kraft kosten muss, unwillkürliche muskelzuckungen kontrollieren zu wollen.
ich habe z.b. beim pokern immer verloren, weil man mir jede gefühlsregung vom gesicht ablesen kann, selbst wenn ich denke, jetzt verstelle ich mich richtig gut und kein zucken verrät mich, so durchschaut man mich trotzdem.
abgesehen davon kann man reflexe nicht kontrollieren und vielleicht ist es einfacher, darauf zu bestehen, daß es halt nun mal bei dir so ist und es zu akzeptieren, schließlich bist du kein psychopath.
es gehört nun mal zu den kleinen eigenheiten, die menschen einzig machen und vielleicht lernt deine frau noch, dir zu vertrauen, dein grinsen nicht zu mißdeuten und über ihre eifersucht irgendwann ebenfalls grinsen zu können.
viel glück
grüße mamschgerl

mamschgerl
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 06:53

Re: unpassenden grinsen

Beitragvon mamschgerl » Fr 28. Apr 2017, 13:23

...wollte nur noch kurz anmerken, daß meine schwester zu den dauergrinsern zählt. wenn man sich nun unsere familiengeschichte vor augen hält, kann man sich ungefähr ausmalen, welchen weg sie wählte, um damit leben zu können. ob es wirklich hilft, weiß ich nicht ( ich wünsche es ihr ), ich empfinde dieses grinsen als eingefroren und zwanghaft, aber sie versucht eben, über alles schlimme einfach hinwegzulächeln, jeder geht mit einer sache anders um.


Zurück zu „Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast