Diagnose

Benutzeravatar
deepnight
Beiträge: 998
Registriert: Di 2. Dez 2003, 17:27
Wohnort: 71272 Renningen
Kontaktdaten:

Beitragvon deepnight » Fr 20. Mai 2005, 16:21

Hallo Schneewittchen,
was heißt denn desintegrativ? Ist das ein Zustand, der durch das Medikament hervorgerufen wird?
Gruß, Helene
Jetzt und Hier

Diger_Diga
Beiträge: 57
Registriert: Fr 19. Mai 2006, 14:28

Beitragvon Diger_Diga » Mo 22. Mai 2006, 12:04

ich denke dass sie damit meint dass es etwas "komisch" ist jemandem hochdosiert diazepam zu geben was sehr apathisch macht und dann sagt:" SEHEN SIE ER IST DOCH NICHT IN DER LAGE sich in EINE GRUPPE zu integrieren."

Meine meinung die spinnen alle inner klinik!

auch die ärzte!

Diger_Diga
Beiträge: 57
Registriert: Fr 19. Mai 2006, 14:28

Beitragvon Diger_Diga » Mo 22. Mai 2006, 14:46

ja ich finde sowas auch nicht gerade lustig.

soviel zum thema fehl diagnosen!


Zurück zu „Qualitätsmanagement in der Psychiatrie - Wie sind Ihre Erfahrungen?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste