Gute Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie Reutlingen

atlantiqua
Beiträge: 13
Registriert: Di 15. Dez 2009, 22:44

Gute Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie Reutlingen

Beitragvon atlantiqua » Do 25. Feb 2010, 20:52

Also ich lese hier häufig von schlimmen Geschichten über Psychiatrische Einrichtungen... ich kann nur eines dazu sagen: Im Februar 2010 war ich vollstationär am PP RT, der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Reutlingen, Baden WÜrttemberg, und kann nur total respektvoll darüber sprechen. Zwar war ich von Mittwoch über das Wochenende bis Montag den ganzen Tag auf mich gestellt, was ich sehr negativ fand.
Es hätte mehr Einbindung in PRogramme geben sollen ( MOntag z.b. Ergotherapie); weil das Liegen im Zimmer, oder das Zusammensitzen mit anderen Patienten, deren Krankheitsbilder einen total herunterziehen. nicht gerade heilungsförderlich sind. ICh hatte auch das Gefühl,d ass man sehr hohe Dosen an Medikamenten bekommt, dass man so schnell wie möglich wieder fit ist. Am 4. Tag war mein Kreislauf so im Keller, dass ich nicht mehr laufen konnte. Das Medi wurde ausgesetzt und am nächsten Tag war ich total fit. Das erstaunt einen schon sehr. ICh wollte dann nur noch nach Hause, weil z.b. paranoide psychotische Mitpatienten nachts ins Zimmer kamen etc. Ich konnte das aber beim Personal ansprechen.

Trotzdem waren die Angestellten sehr kompetent, sehr warmherzig und menschlich; auch die Stationsärztin. Ich muss diesen Leuten, Ärztin und PFleger/innen ein Lob aussprechen, weil das teils ziemlich heftig stressiger Dienst am Menschen ist.

Grüße

atlantiqua
Beiträge: 13
Registriert: Di 15. Dez 2009, 22:44

Re: Gute Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie Reutlingen

Beitragvon atlantiqua » Do 25. Feb 2010, 21:19

Hei nija,
ich wohne 3 km von der Klinik entfernt, also sehr praktisch. Mir gehts etjzt ganz gut, ich war nach der vollstationären Unterbringung einige Wochen Teilstationär, ebenfalls in Reutlingen.
Die Tagesklinik dort ist hervorragend, kann ich nur sehr empfehlen. Es gibt nen strikten Wochenplan und die Angestellten sind absolut top. Warmherzigere MEnschen habe ich selten erlebt

Wie geht es Dir?

Grüße


Zurück zu „Qualitätsmanagement in der Psychiatrie - Wie sind Ihre Erfahrungen?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast