BORDERLINE

matahari
Beiträge: 7
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 12:16
Wohnort: AG/Schweiz

BORDERLINE

Beitragvon matahari » Mi 3. Jan 2007, 19:41

hallo zusammen mich würde sehr interessiren ob eine mutter die borderline hat ihre kinder behallten kann oder ob man ihr die kinder wegnehmen sollte?? danke für die antworten liebe grüsse

Benutzeravatar
philoquart
Beiträge: 2
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 22:15

Beitragvon philoquart » Mi 3. Jan 2007, 19:52

Hallo Matahari,

pauschal wird man diese Frage wohl kaum beantworten können.
Borderline ist nun mal nicht gleich Borderline und meiner Meinung nach
kann man auch mit dieser Persönlichkeitsstörung für seine Kinder sorgen.
Das ist aber von verschiedenen Faktoren abhängig:
:arrow: Ist die Mutter "therapiert"/in Therapie
:arrow: Zeigt sie noch akute Symptome der PS?
:arrow: Ist ein weiterer, gesunder, Elternteil vorhanden?

usw.
ich weiß nicht, ob es da eine gewisse rechtliche Grundlage gibt,
aber ich denke, dass es durchaus
möglich sein sollte, das Kind bei
seiner Mutter zu belassen, sofern
angemessene Umstände gegeben sind.

Gruß,
philoquart

edit: ich habe jetzt erst deinen
zweiten Beitrag gelesen- tut mir leid,
was da passiert ist.


Zurück zu „Persönlichkeitsstörung - Psychiatrische Diagnose oder Werturteil?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast