Hilfe bei Verhaltensstörung

Cindrella
Beiträge: 38
Registriert: Di 17. Okt 2006, 22:00

Hilfe bei Verhaltensstörung

Beitragvon Cindrella » Mi 18. Okt 2006, 15:54

Hallo! Wer kann helfen. Mein Sohn ein ehemaliges Frühchen war von Januar bis August in der Psychiatrie. Sein Verhalten war total aggressiv. Er hat sogar die Pfleger angegriffen. Seitdem ist er medikamentös eingestellt. Er bekommt Ciatyl Depot und Melneurin, sowie Taxilan. Wer hat Erfahrung mit diesen Medikamenten. Jetzt ist er wieder zu Hause und versucht mich zu ärgern. Haben jetzt tgl. einen Kampf dass er arbeiten geht. Die AWO hat uns einen Betreuer zur Verfügung gestellt der ihn zur Arbeit bringen soll. Der Versuch schlug fehl. Seitdm wurde es noch schlimmer. Wer weiss Rat???

Zurück zu „Persönlichkeitsstörung - Psychiatrische Diagnose oder Werturteil?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast