Lich sei Direkt, & Hinterläßt spuren...

Tägliche-leere-faul
Beiträge: 352
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 18:34

Lich sei Direkt, & Hinterläßt spuren...

Beitragvon Tägliche-leere-faul » Mo 29. Feb 2016, 17:43

..sage Ich, das Einstein eine Notlüge sagte, man muss seine Theorie anderst deuten, Ich habe sie nie auf Tafel erklärt bekommen.

Und Was hat E=mc² damit zu tuen, Energie=Masse*Cubic².. das sei um Molekühle zu machen Da.

Seine Taktik um Mich kennen-zu-lernen??

Tägliche-leere-faul
Beiträge: 352
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 18:34

Re: Lich sei Direkt, & Hinterläßt spuren...

Beitragvon Tägliche-leere-faul » Mo 29. Feb 2016, 19:52

Geht Licht Umwege nicht=?? Sagt die Taschenlampe, genau. Ich denke nach über Licht. Reflektiert Licht, und zwar Punkt-genau. Ich habe Mich über hell am Bus-fahren gewundert mal. Wasser-wolken...

Was gibs noch Über Licht: Also Licht tut dem jungem Menschen im Auge Weh, nach Schlafens-zeit, in den Augen.

-Ich bin für AkW, Ich finde ausstieg aus der Atom-kraft sei ein Verbrechen am Wohls-stand des deutschen Volkes.

Spruch:

-Für AkW, Alles sauber!-

Tägliche-leere-faul
Beiträge: 352
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 18:34

Re: Lich sei Direkt, & Hinterläßt spuren...

Beitragvon Tägliche-leere-faul » Mi 2. Mär 2016, 20:28

Was sagt das Spiegel-bild, seiner Selbst? (;.

Wo luft Raus-kommt kommt masse Rein. _():.


Zurück zu „Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast