Chlorophyll, als Nahrungs-mittel, Ersatz??

Tägliche-leere-faul
Beiträge: 352
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 18:34

Chlorophyll, als Nahrungs-mittel, Ersatz??

Beitragvon Tägliche-leere-faul » Do 11. Feb 2016, 11:40

..Schlank und gut für die Augen solls Sein! Entwickelt mal Sowas! Um reiner zu Sein, reiner zu Vererben etc! Vorsicht in schwangerschaft alle Chemie Gift fürs Kind, /Erb-sünde.

Brause-tabletten??

Soll psychotisch-neutral Sein! Blos gesund. Schön wenns Gefallen täte!

Bitte!
Zuletzt geändert von Tägliche-leere-faul am Fr 12. Feb 2016, 19:24, insgesamt 2-mal geändert.

Tägliche-leere-faul
Beiträge: 352
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 18:34

Re: Chlorophyll, als Nahrungs-mittel, Ersatz??

Beitragvon Tägliche-leere-faul » Do 11. Feb 2016, 11:56

Ich will das dafür Werbung gemacht Wird. Auch Auftrag Mensch! Soll jeder mal probiert Haben.

Tägliche-leere-faul
Beiträge: 352
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 18:34

Re: Chlorophyll, als Nahrungs-mittel, Ersatz??

Beitragvon Tägliche-leere-faul » Do 11. Feb 2016, 12:09

Ganz dafür, =eigener Geschmack. Keine Sußungs-mittel etc!

Ich will das mein Leben Richtig Sei.

Witz Dazu: (Ernst, gemeint.)

Vorzeitiges Ziel, sei Eminem-figur zu Werden! Er war ein besonderes Kind (;.


http://www.universal-music.de/eminem/vi ... the-moment

Dem Gehts auch nicht immer gut Eminem, depressionen sagte Er, Was der Alles überschaut, schaut nach Oben!

Tägliche-leere-faul
Beiträge: 352
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 18:34

Re: Chlorophyll, als Nahrungs-mittel, Ersatz??

Beitragvon Tägliche-leere-faul » Fr 12. Feb 2016, 18:49

Ich will das Es sowas Gibt, vegetarisch/vegan, Vegan?!

Besser als Nahrung zum Beispiel.

Es gibt ungefähr 10 Chlorophyll-sorten. Profi Studium, wenn Es überhaupt funktioniert. /Brause-tabletten.

Ich will Das Es sowas Gibt!
Bitte!, Damit die Bio-masse, richtiger Wird, des Körpers.

-------------------
-----------
-------------------------
---
Vegetarische Gesund-heitskuren, auch für Fleisch-esser, um Besserung. Aber nicht Gleichzeitig-essen! Für vegetarier auch Gesund, um Mal Was besonderes zu Haben.
-------------------------------
-----
Kostbar sei nämlich ziemlich Billig, bei Chemie. Warum sind meine Medikamente nicht Kostbar??

Tägliche-leere-faul
Beiträge: 352
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 18:34

Re: Chlorophyll, als Nahrungs-mittel, Ersatz??

Beitragvon Tägliche-leere-faul » Fr 12. Feb 2016, 19:38

Ich spreche Hiermit Europa An, danke Spione, sind bestimmt auch gute Mensch!!!

Ich hoffe Das Es sie Gibt.

Überlegt Doch mal, Danke für den Ein-fall, eine Getränke-marke: 1,5 Liter =1*Tages-mahlzeit!

Tägliche-leere-faul
Beiträge: 352
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 18:34

Re: Chlorophyll, als Nahrungs-mittel, Ersatz??

Beitragvon Tägliche-leere-faul » Di 23. Feb 2016, 16:28

Nahrungs-mittel mit Aminen, Was sei Legal.. Amin-ernährung.

Tägliche-leere-faul
Beiträge: 352
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 18:34

Re: Chlorophyll, als Nahrungs-mittel, Ersatz??

Beitragvon Tägliche-leere-faul » Mi 24. Feb 2016, 22:47

Homöopatische, Toll-kirsche Chips, für Erwachsene. Bei 10 sei tödliche Dosis. Markt-lücke. :idea: :twisted:


Zurück zu „Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste