----Hol`mich hier raus, bitte !----

Benutzeravatar
Lydia
Beiträge: 11224
Registriert: Fr 10. Sep 2004, 13:24

Beitragvon Lydia » Fr 5. Nov 2004, 12:23

Sie merken momentan scheinbar wirklich nicht mehr viel.
Sie verletzen damit nicht MICH, sondern andere Forumsteilnehmer. Die Beleidigung liegt nicht in dem Wort Opfer, dass ich in der Tat auch benutzt habe, sondern WEN Sie im Zusammenhang mit "Opfer" erwähnt haben.
Ernsthaft: Fühlen Sie sich stark genug ?
Sie wurden von anderen Forumsteilnehmern darauf hingewiesen, dass es sein könnte, dass ich psychisch gestört bin. Und ich finde dieser Hinweis ist nicht zu unrecht gekommen. Denn im Allgemeinen wird man dies an Forumsbeiträgen kaum feststellen können (ausser natürlich Sie).
Indem Sie mich nun daraufhin anscheinend in jedem 2. Satz mit Ironie unterlegt fragen wollen, ob Sie mich verletzen und ob ich mich stark genug fühle u.ä., zeigen Sie doch einfach nur, dass Sie auf Meinungen anderer überhaupt keinen Wert legen. Merken Sie nicht, dass Sie auf den Gefühlen anderer rumtrampeln? Damit meine ich nicht meine Gefühle, denn ich habe das "Wortspiel" bisher als Spaß und als willkommene Abwechslung zu meiner Arbeit angesehen.
Da hier aber mittlerweile von den anderen Forumsteilnehmern zu recht einige Einwände gekommen sind, werde ich dieses "Spiel" nun beenden und hoffe, sehr verehrter "gemschln", dass Sie zu der gleichen Erkenntnis gelangen und auf die Gefühle anderer Rücksicht nehmen, auch wenn es Ihnen sicherlich schwer fällt.
Sie dürfen den Sieg für sich verbuchen. Ich gebe ein Spiel lieber verloren, bevor ich es auf dem Rücken anderer austrage.

Gruß

Lydia

Benutzeravatar
Lydia
Beiträge: 11224
Registriert: Fr 10. Sep 2004, 13:24

Beitragvon Lydia » Fr 5. Nov 2004, 13:29

Lieber "gneemlschn",

den Reiz der Unterhaltung habe auch ich gespürt und ich hatte ganz gewiss meinen Spaß dabei. Allerdings ist dieser Forumsteil für so ein Spiel vielleicht nicht so ganz das richtige. Sie konnten ja nicht voraussehen, wie sich Ihr Thread entwickelt, aber im nachhinheim muss man wohl zugeben, dass es unter "Sonstiges" passender gewesen wäre, als in der Rubrik "Gedanken zu einer besseren Psychiatrie".

Das Sie mit dem Wort "Opfer" in dem Zusammenhang nichts falsches sagen wollten, nehme ich Ihnen sogar ab. Aber Sie sollten sich vielleicht mal überlegen, dass Sie hier auf einer Seite sind, wo man etwas sensibler mit seiner Wortwahl umgehen sollte, wenn man denn ernsthaft in Kontakt mit den anderen Forumsteilnehmern treten möchte. Denn, dass das Wort "Opfer" in dem Zusammenhang wie Sie es erwähnt haben, etwas stigmatisierendes an sich hatte und somit zu Aufregung geführt hat, finde ich jedenfalls mehr als verständlich.

Zum Schluss noch eins: Obwohl Sie sich sicherlich denken können, dass Besucher dieser Seite, also auch ich, das ein oder andere Problem mit sich oder im engeren Umfeld haben, möchte ich Ihnen noch sagen, dass Sie mich (mit Ausnahme einiger von Ihnen gewählter Worte) nicht verletzt haben und somit kein Grund besteht, sich bei mir zu entschuldigen. Sie haben mich wirklich zu unrecht als "kreischende Wallküre" in Ihrer Phantasie gesehen. Wie gesagt, ich hatte meinen Spaß bei dem Spiel und habe es ebefalls mit einem :wink: gesehen.

Ich presche nun jedenfalls mit meinem Mustang wieder davon und wünsche Ihnen ebenfalls alles Gute (und für die Zukunft etwas mehr Sensibilität bei Wortmeldungen auf dieser Seite..... :wink:).

Gruß

Lydia

Benutzeravatar
Kratz
Beiträge: 1212
Registriert: Di 23. Mär 2004, 16:44

Beitragvon Kratz » Fr 5. Nov 2004, 14:24

hallo zusammen,

hier geht es ja hoch her.

Dann wollen wir mal ins Jagdhorn stoßen.

Was macht Freund gneemischn - wo er sich soviel Mühe gibt Unruhe in die Schlachtordnung zu tragen.
Also gneemisch werfen wir mal den ersten Stein.

Bis dahin
Detlev

Benutzeravatar
Lydia
Beiträge: 11224
Registriert: Fr 10. Sep 2004, 13:24

Beitragvon Lydia » Fr 5. Nov 2004, 14:35

Naja, mein Mustang war zum Glück nicht so schnell und ich war noch in der Nähe......

Mein Herr, ich hörte die Fanfaren erklingen????

Ewig zu treuen Diensten Dein
Sancho Pansa

Benutzeravatar
Kratz
Beiträge: 1212
Registriert: Di 23. Mär 2004, 16:44

Beitragvon Kratz » Fr 5. Nov 2004, 14:41

Treuer Gefährte,
dann wolln wir mal ins Feld ziehn.
gneemischn sollte eigentlich den ersten Ziegel brennen, ich bevorzuge Schwarz.
Aber ich kann mal den Expander zum ersten Schuß spannen.
Gruß
Detlev

Benutzeravatar
Lydia
Beiträge: 11224
Registriert: Fr 10. Sep 2004, 13:24

Beitragvon Lydia » Fr 5. Nov 2004, 14:51

Mein Herr, dafür bin ich doch da. Gib schon her, ich spanne ihn für Dich. Konzentrier Du Dich einfach nur aufs Ziel. Alles andere erledige ich für Dich........
Und bitte nicht gleich einen Blattschuss!

Benutzeravatar
Kratz
Beiträge: 1212
Registriert: Di 23. Mär 2004, 16:44

Beitragvon Kratz » Fr 5. Nov 2004, 15:00

Na dann ans Werk Sancho,

aber ich muß noch kurz in die Schlosserei, die Rüstung anlegen.

Dann kann ich vielleicht den ersten Ziegel brennen.

Detlev

Benutzeravatar
Lydia
Beiträge: 11224
Registriert: Fr 10. Sep 2004, 13:24

Beitragvon Lydia » Fr 5. Nov 2004, 15:14

Lass Dir Zeit, mein Herr!
Wenn ich es recht in Erinnerung habe, kann gneemlschn nur am Arbeitsplatz ins Internet. Ich leider auch nur. Es ist uns also noch etwas Zeit gewiss, uns auf die Schlacht vorzubereiten.

Benutzeravatar
Lydia
Beiträge: 11224
Registriert: Fr 10. Sep 2004, 13:24

Beitragvon Lydia » Fr 5. Nov 2004, 15:17

Herr, ich spüre ihn!
Beeile er sich, der Feind wird jeden Moment hier eintreffen.....
Zuletzt geändert von Lydia am Fr 5. Nov 2004, 15:29, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Kratz
Beiträge: 1212
Registriert: Di 23. Mär 2004, 16:44

Beitragvon Kratz » Fr 5. Nov 2004, 15:28

Tja,
da bin ich deutlich im Vorteil sitze zu Hause, weil ich eigentlich dringend einige Papiere richten muß und noch viel telefonieren muß.

Aber wenn der Feind naht bin ich bereit.

Spätestens mit der aufziehenden Morgenröte werde ist der erste Zug getan.

Detlev

Benutzeravatar
Lydia
Beiträge: 11224
Registriert: Fr 10. Sep 2004, 13:24

Beitragvon Lydia » Fr 5. Nov 2004, 15:40

Stimmt, ohne Kratz wäre ich entschwunden. Nun aber muss ich mein Versprechen, ihn als treuen Gefährten zu dienen, einhalten. Aber ich denke, wir haben uns in unserer Schlacht alles gesagt, was es zu sagen gibt, oder? Warum also nicht frisches Blut und neue Meinungen einbringen?

Und bezüglich meiner Sprunghaftigkeit.....das wirst Du doch verstehen. So sind sie nun mal, die alten feministischen Schlachtrösser. Zwischen Abwasch und Hausputz bleibt genügend Zeit, ab und zu mal die Meinung zu wechseln.

Es hat Dich Kraft gekostet und es gibt Wunden zu belecken? Nicht doch! Das war doch erst das Warmmachprogramm.........

Benutzeravatar
Kratz
Beiträge: 1212
Registriert: Di 23. Mär 2004, 16:44

Beitragvon Kratz » Fr 5. Nov 2004, 15:45

Aha,
Zuletzt geändert von Kratz am Fr 12. Nov 2004, 01:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kratz
Beiträge: 1212
Registriert: Di 23. Mär 2004, 16:44

Beitragvon Kratz » Fr 5. Nov 2004, 15:56

Hallo Leonardo,

die Tür steht gerade Dir doch immer offen.

Wollte Dich letzte Tage ja schon herbeirufen, aber ich mußte fort ( pm) , sorry

Wie gesagt freut mich immer von Dir zu lesen.

Detlev

Benutzeravatar
Lydia
Beiträge: 11224
Registriert: Fr 10. Sep 2004, 13:24

Beitragvon Lydia » Fr 5. Nov 2004, 16:05

Holde kratz(ige)-Mätresse, wer erlaubt Ihnen mich mit DU anzureden !?
Stimmt! :oops: Schande über mein Haupt! Aber unter uns......es ist Ihnen auch schon passiert. Also, immer schön den Ball flach halten...
Dennoch - ihre Sprunghaftigkeit ehrt sie nicht, erst mal schauen was die anderen machen, die Menge macht, gell !?
Ich habe lange genug alleine im Gegenwind gestanden . Eine völlige Fehleinschätzung Ihrerseits.....
Klar-frisches Blut, frische Gedanken, doch glauben sie nicht, dass ich zur charakterlich-schwächlichen Sprunghaftigkeit mutiert bin.
Ist schon klar. Aber immer dran denken, dass wir nicht alleine hier sind!

Hallo Leo! Du darfst natürlich die 1. Reihe in der Loge einnehmen. Das hast Du Dir verdient.

Benutzeravatar
Kratz
Beiträge: 1212
Registriert: Di 23. Mär 2004, 16:44

Beitragvon Kratz » Fr 5. Nov 2004, 16:16

Mensch Leonardo,
dass tut mir leid dann ist es verunglückt.


Detlev
Zuletzt geändert von Kratz am Fr 12. Nov 2004, 01:24, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast