Sammlung: "gesicherte" Erkenntnisse mit Quellenang

Mavros
Beiträge: 256
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 11:25

Re: Sammlung: "gesicherte" Erkenntnisse mit Quellenang

Beitragvon Mavros » Fr 25. Okt 2013, 20:16

Geschädigtes Erbgut und Ich-Insuffizienz durch Misshandlungen im Kindesalter -

http://www.emak.org/mehr_info/Forschung ... schaft.htm
"Die Deutung des Unangenehmen als Machenschaft der Außenwelt macht aus dem Unangenommenen etwas Unannehmbares."

Dr. med. Michael Depner - seele-und-gesundheit.de

Mavros
Beiträge: 256
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 11:25

Re: Sammlung: "gesicherte" Erkenntnisse mit Quellenang

Beitragvon Mavros » So 27. Okt 2013, 09:30

Psychopharmaka – ein Angriff auf die Menschenwürde

Interview mit Robert Whitaker

http://mut-zum-anderssein.de/PDF/Psycho ... itaker.pdf
"Die Deutung des Unangenehmen als Machenschaft der Außenwelt macht aus dem Unangenommenen etwas Unannehmbares."

Dr. med. Michael Depner - seele-und-gesundheit.de

Mavros
Beiträge: 256
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 11:25

Re: Sammlung: "gesicherte" Erkenntnisse mit Quellenang

Beitragvon Mavros » So 3. Nov 2013, 12:26

Gesundheitsrisiko

Fleischkonsum

Studie Universitäten Göttingen und Hohenheim
„Der Fleischkonsum nimmt mit steigendem Bildungsgrad und höherem Einkommen ab“, so Prof. Harald Grethe, Professor für Agrarpolitik an der Universität Hohenheim.
https://www.uni-hohenheim.de/news/fleis ... er-fleisch
"Die Deutung des Unangenehmen als Machenschaft der Außenwelt macht aus dem Unangenommenen etwas Unannehmbares."

Dr. med. Michael Depner - seele-und-gesundheit.de

Mavros
Beiträge: 256
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 11:25

Re: Sammlung: "gesicherte" Erkenntnisse mit Quellenang

Beitragvon Mavros » Fr 13. Dez 2013, 16:13

"Rauchen fördert den geistigen Verfall" -

http://www.alltagsforschung.de/studie-r ... em-gehirn/
"Die Deutung des Unangenehmen als Machenschaft der Außenwelt macht aus dem Unangenommenen etwas Unannehmbares."

Dr. med. Michael Depner - seele-und-gesundheit.de

Mavros
Beiträge: 256
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 11:25

Re: Sammlung: "gesicherte" Erkenntnisse mit Quellenang

Beitragvon Mavros » Fr 13. Dez 2013, 18:43

"Die Deutung des Unangenehmen als Machenschaft der Außenwelt macht aus dem Unangenommenen etwas Unannehmbares."

Dr. med. Michael Depner - seele-und-gesundheit.de

Mavros
Beiträge: 256
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 11:25

Re: Sammlung: "gesicherte" Erkenntnisse mit Quellenang

Beitragvon Mavros » Fr 13. Dez 2013, 18:47

"Die Deutung des Unangenehmen als Machenschaft der Außenwelt macht aus dem Unangenommenen etwas Unannehmbares."

Dr. med. Michael Depner - seele-und-gesundheit.de

Mavros
Beiträge: 256
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 11:25

Re: Sammlung: "gesicherte" Erkenntnisse mit Quellenang

Beitragvon Mavros » Fr 31. Jan 2014, 21:17

Klinikum der Universität München

sucht

Studienteilnehmer mit bipolarer Erkrankung

Therapieart: deepTMS

- Verzicht auf Antidepressiva
- Einnahme von Lithium, Stimmungsstabilisierern und Neuroleptika wird toleriert


http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Kli ... suche.html
"Die Deutung des Unangenehmen als Machenschaft der Außenwelt macht aus dem Unangenommenen etwas Unannehmbares."

Dr. med. Michael Depner - seele-und-gesundheit.de

Mavros
Beiträge: 256
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 11:25

Re: Sammlung: "gesicherte" Erkenntnisse mit Quellenang

Beitragvon Mavros » Mi 12. Feb 2014, 22:03

Entlassene aus dem Maßregelvollzug schneiden besser ab als ehemalige Strafgefangene -

http://www.massregelvollzug.nrw.de/beha ... index.html
"Die Deutung des Unangenehmen als Machenschaft der Außenwelt macht aus dem Unangenommenen etwas Unannehmbares."

Dr. med. Michael Depner - seele-und-gesundheit.de

Mavros
Beiträge: 256
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 11:25

Re: Sammlung: "gesicherte" Erkenntnisse mit Quellenang

Beitragvon Mavros » So 30. Mär 2014, 20:40

Lebewesen leiden mit ihren lange verstorbenen Vorfahren mit.

http://www.welt.de/gesundheit/psycholog ... l-aus.html
"Die Deutung des Unangenehmen als Machenschaft der Außenwelt macht aus dem Unangenommenen etwas Unannehmbares."

Dr. med. Michael Depner - seele-und-gesundheit.de


Zurück zu „Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste