Die Suche ergab 264 Treffer

von Molly
So 14. Mär 2010, 21:53
Forum: Schizophrenie, schizoaffektive Störungen, andere Psychosen (ICD-10:F2)
Thema: Die Psychiatrie - Wo der Faschismus noch lebendig ist...
Antworten: 8
Zugriffe: 8269

Re: Die Psychiatrie - Wo der Faschismus noch lebendig ist...

Hallo Fluuu! Unabhängig vom Begriff Faschismus, der den Titel dieses Threads leider prägt, weiß ich doch aus eigener Erfahrung, dass ich recht habe. Psychologen und Psychiater haben mir nie sehr weitergeholfen. Die Theorie ist zwar so, wie Du es beschreibst, aber in Wirklichkeit hilft Dir kein Psych...
von Molly
Sa 13. Mär 2010, 15:02
Forum: Schizophrenie, schizoaffektive Störungen, andere Psychosen (ICD-10:F2)
Thema: Die Psychiatrie - Wo der Faschismus noch lebendig ist...
Antworten: 8
Zugriffe: 8269

Re: Die Psychiatrie - Wo der Faschismus noch lebendig ist...

Sehr geehrter Herr Engels! Vielleicht weil in erster Linie immer nur an den Symptomen und nicht an den Ursachen der Erkrankung herumgedoktert wird? Man muss den Patienten auch das Handwerkszeug dazu geben, über sich und ihr Leben nachzudenken und etwas daran zu ändern (wenn schon eine entspechende V...
von Molly
Sa 13. Mär 2010, 14:51
Forum: Schizophrenie, schizoaffektive Störungen, andere Psychosen (ICD-10:F2)
Thema: Abnorme Gedanken! Psychotisch?
Antworten: 4
Zugriffe: 5594

Re: Abnorme Gedanken! Psychotisch?

Dividuum schrieb: Wo wir beim Begriff Psychose wären...ich bin ziemlich oft, genauer gesagt fast immer allein. Nun frage ich mich, ob Einsamkeit schizophrener machen kann als Schizophrenie einsam *imaginären Kinnziegenbart zwirbel*. Hallo! Ich selbst hab die Erfahrung machen müssen, dass die Isolati...
von Molly
Mi 10. Mär 2010, 06:42
Forum: Schizophrenie, schizoaffektive Störungen, andere Psychosen (ICD-10:F2)
Thema: Sind Wahnvorstellungen beeinflussbar?
Antworten: 20
Zugriffe: 8694

Re: Sind Wahnvorstellungen beeinflussbar?

Wenn ich ihnen (sozusagen telepathisch - also nicht laut) etwas mitteile, reagieren sie immer so, dass sie über das Gesagte miteinander reden oder auch nur einer eine Aussage in der dritten Person macht, aber nicht mich persönlich anspricht (ziemlich frustrierend). Es geht aber eindeutig um das, was...
von Molly
Di 9. Mär 2010, 21:09
Forum: Wiedereingliederung
Thema: RENTE!?
Antworten: 6
Zugriffe: 8842

Re: RENTE!?

Bei uns gibt es auch einfache Arbeiten bei denen man einfach den ganzen Tag am Tisch sitzen kann und sich neben der Arbeit mit anderen unterhält, aber wer will kann elektrisch oder hydraulisch betriebene medizinische Liegen bauen, im Büro arbeiten oder eben den Versand für diese Kosmetikfirma erledi...
von Molly
Di 9. Mär 2010, 20:59
Forum: Schizophrenie, schizoaffektive Störungen, andere Psychosen (ICD-10:F2)
Thema: Sind Wahnvorstellungen beeinflussbar?
Antworten: 20
Zugriffe: 8694

Re: Sind Wahnvorstellungen beeinflussbar?

Wenn Du dich mal im Forum des Netzwerkes Stimmenhören umschaust, wirst du merken, dass die Leute oft ähnliches hinter den Stimmen vermuten. Ich selbst habe keine imperativen Stimmen die mir sagen, dass ich etwas Bestimmtes tun soll. Sie diskutieren eher ständig darüber, was ich und andere (ich weiß ...
von Molly
Di 9. Mär 2010, 20:40
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Frage zur Berentung
Antworten: 9
Zugriffe: 1255

Re: Frage zur Berentung

Betreffs des Behinderungsgrades hab ich keine Ahnung. Ich selbst habe 50%. Aber wenn Du mal googelst, findest Du bestimmt was dazu!
von Molly
Mo 8. Mär 2010, 19:49
Forum: Wiedereingliederung
Thema: RENTE!?
Antworten: 6
Zugriffe: 8842

Re: RENTE!?

Das ist eine Behindertenwerkstätte (Werkstatt für behinderte Menschen), für psychisch Kranke.
von Molly
So 7. Mär 2010, 20:56
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Frage zur Berentung
Antworten: 9
Zugriffe: 1255

Re: Frage zur Berentung

Hallo! Ich bekomme seit 2006 dauerhaft Erwerbsminderungsrente, musste aber nicht zu einem Gutachter, wahrscheinlich weil ich vor der Berentung 13 Jahre zuerst diagnostiziert mit Wochenbettpsychose und später mit paranoider Schizophrenie in Behandlung war. Was willst du wissen? Ich habe zuerst vom Ra...
von Molly
So 7. Mär 2010, 10:50
Forum: Wiedereingliederung
Thema: RENTE!?
Antworten: 6
Zugriffe: 8842

Re: RENTE!?

Nach der Trennung von meinem Mann 2005, wusste ich nicht mehr wie es weitergehen sollte, weil ich 13 Jahre lang als Hausfrau und Mutter nur zu Hause gewesen war und überdies noch seit 1991 nach der Geburt meines ersten Kindes an einer paranoiden Schizophrenie erkrankt bin. Ich dachte eigentlich, ich...
von Molly
So 7. Mär 2010, 10:29
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Frage zur Berentung
Antworten: 9
Zugriffe: 1255

Re: Frage zur Berentung

Hallo!

Wenn Dein Arzt die Berentung befürwortet, wird er es so auch in der Anfrage der Rentenversicherung schreiben. Falls Du dann noch zu einem Gutachter musst, beschreibst Du halt die Sachlage mit all Deinen Handicaps, dann wird es schon klappen.

LG,

Molly
von Molly
So 28. Feb 2010, 00:01
Forum: Schizophrenie, schizoaffektive Störungen, andere Psychosen (ICD-10:F2)
Thema: Sind Wahnvorstellungen beeinflussbar?
Antworten: 20
Zugriffe: 8694

Re: Sind Wahnvorstellungen beeinflussbar?

@ Vision! Ich denke, diese Bewältigungsstrategie ist vielleicht ein Überbleibsel aus unserer Vergangenheit als Urmensch, wo wir noch nicht so sehr sozialisiert waren. Wir haben damals Probleme auf die einfachste Weise aus dem Weg geräumt (wie es auch heute noch Tiere tun), die es gibt und zu genau d...
von Molly
Sa 27. Feb 2010, 12:15
Forum: Schizophrenie, schizoaffektive Störungen, andere Psychosen (ICD-10:F2)
Thema: Sind Wahnvorstellungen beeinflussbar?
Antworten: 20
Zugriffe: 8694

Re: Sind Wahnvorstellungen beeinflussbar?

Gibt es eigentlich wissenschaftliche Theorien, woher die Stimmen (oder die anderen Halluzinationen) kommen und WAS sie eigentlich genau sind? Vision Hallo Vision! Aus Untersuchungen weiß man, dass bei Auftreten von Stimmen im Gehirn das Zentrum, das für die Wortbildung zuständig ist (ich hoffe, ich...
von Molly
Di 23. Feb 2010, 18:21
Forum: Schizophrenie, schizoaffektive Störungen, andere Psychosen (ICD-10:F2)
Thema: Sind Wahnvorstellungen beeinflussbar?
Antworten: 20
Zugriffe: 8694

Re: Sind Wahnvorstellungen beeinflussbar?

Hallo Molly, "Man kann Stimmen trotzdem ohne Probleme ignorieren, wenn man wie ich denkt, sie seien in irgend einer Weise real." Den Satz fand ich sehr interessant. Wenn du schreibst, sie sein "real" - auf irgendeine Weise, wie meinst du das? Dass es die Stimmen wirklich gibt (außerhalb deines Kopf...

Zur erweiterten Suche