Die Suche ergab 293 Treffer

von Angelita
Fr 11. Sep 2009, 10:23
Forum: Diagnostik und Differentialdiagnostik
Thema: Gutachten in der Kinder- und Jugendpsychiatrie?
Antworten: 3
Zugriffe: 7491

Hallo lustitia So viel ich weiss, benötigt man Gutachten für Krankenkassen, Invalidenbehörden, Gerichte usw. All die Institutionen wollen eine Prognose haben, sie wollen wissen, - wie war der Werdegang - wie war die Kindheit (bei Ihren Klienten) - wie verhielt sich das Kind/der Jugendliche in den Th...
von Angelita
Fr 11. Sep 2009, 10:02
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Erfahrungsbericht Psychiatrie,Medikamenteetc. (Vorsicht Lang
Antworten: 2
Zugriffe: 1713

Hallo Gregor Kann mich Feuerchen anschliessen; ich freue mich darüber, dass es Ihnen besser, gar gut geht. Toll! Ich hoffe es bleibt so. Auch denke ich, dass es zu den Medikamenten u. zur Psychotherapie auch wichtig ist, dass man zu sich sorge trägt, z.B. keine anderen Drogen einnimmt (nicht kiffen,...
von Angelita
Fr 11. Sep 2009, 09:47
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Keine Besserung in Sicht ?
Antworten: 10
Zugriffe: 1457

Hallo Mutti Verstehe ich Sie richtig; Sie sind besorgt darüber, dass Ihr Sohn keine Krankheitseinsicht zeigt, dass er meint wieder in "Freiheit" sein zu können, dass er meint ohne Medikamente auskommen zu können Sie haben Befürchtungen, dass er in "Freiheit" d.h. ohne Kontrolle eine Gefahr ist für s...
von Angelita
Do 23. Jul 2009, 17:21
Forum: Depression, Manie, bipolare Störungen und andere affektive Störungen (ICD-10:F3)
Thema: Meine Schwiegermutter sieht die Arbeit nicht ...
Antworten: 6
Zugriffe: 5411

Hallo arcam Darf ich fragen: sind Sie die Schwiegertochter? Unbestritten kann ein depressiver Angehöriger eine Belastung sein (das ist aber bei körperlichen schweren Erkrankungen auch nicht anders) u. eine Depression ist eine schwere Erkrankung. Würden Sie, wenn Ihre Schwiegermutter Krebs o. MS hätt...
von Angelita
Mi 22. Jul 2009, 11:04
Forum: Persönlichkeitsstörung - Psychiatrische Diagnose oder Werturteil?
Thema: Angst ...
Antworten: 4
Zugriffe: 8528

Hallo XX487 haben Sie sich schon mal konkrete Hilfe geholt? Wenn es Ihnen ein Anliegen ist zu erfahren u. zu verstehen, was mit Ihnen los ist, dann ist das nur möglich, wenn Sie sich reale Hilfe holen. Vor allem ist es dann wichtig, wenn Sie sich gefährden durch Selbstverletzung u. Suizidgedanken ha...
von Angelita
Mi 22. Jul 2009, 10:55
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Wie kann ich meinem Bruder helfen
Antworten: 2
Zugriffe: 561

Guten Tag Hagbart ... musste schon mal wegen Paranoia behandelt werden... Was heisst das? Wurde er ambulant o. stationär behandelt? Grundsätzlich können Sie nicht viel machen, wenn Ihr Bruder keine Behandlung will, können Sie ihn nicht dazu zwingen. Manchmal nützt es, wenn Angehörige den Betreffende...
von Angelita
Mo 25. Mai 2009, 20:19
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Compliance...
Antworten: 8
Zugriffe: 1211

Hallo Triangel Habt ihr da kein schlechtes Gewissen und reduziert die Dosis? Doch habe ich! Leider bin ich chronische Schmerzpatientin und komme nicht um Medikamente herum. Mein kleiner Beitrag zum Schutze der geplagten Labortiere - u. um mein schlechtes Gewissen etwas niedriger zu halten - verzicht...
von Angelita
Do 21. Mai 2009, 13:05
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Medikamentenwechsel...
Antworten: 1
Zugriffe: 572

Hallo Cyoz In der Schweiz hat man grundsätzlich ein Mitspracherecht. Wie das in andern Ländern ist - keine Ahnung. Natürlich finde ichs gut, wenn man sich selbst informiert, nachfragt u. wach u. kritisch u. gleichzeitig aufgeschlossen jedwelchen Therapieansatzes ist. Die Frage ist immer, wie hoch is...
von Angelita
Do 14. Mai 2009, 09:11
Forum: Nebenwirkungen und unerwünschte Wirkungen
Thema: Depressionsverstärkung durch SSRI?
Antworten: 2
Zugriffe: 2302

Hallo saarita Mein Psychiater meinte, das käme nicht vom AD Haben Sie Ihren Psychiater gefragt, wie er zu dieser Meinung kommt? Denn in Tat u. Wahrheit können ADs depressive Verstimmungen o. gar Depressionen auslösen, verstärken. Das muss nicht so sein, aber kann. Dies wurde in Studien belegt u. zud...
von Angelita
Mo 11. Mai 2009, 19:27
Forum: Depression, Manie, bipolare Störungen und andere affektive Störungen (ICD-10:F3)
Thema: Bipolar oder nur depressiv / Schwermetallbelastung ?
Antworten: 4
Zugriffe: 2673

Hallo downunder Mh...wie geht es Ihnen heute? Was halten Sie von der Idee zur Therapie zu gehen? Viele Entscheidungen sind vom eigenen Leidensdruck abhängig. Also ist meine Frage an Sie; wie sehr belasten Sie die Suizidgedanken, die Lustlosigkeit usw.? Sind energievolle Tage für Sie auch belasten? W...
von Angelita
Mo 27. Apr 2009, 00:08
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Was passiert, wenn meine Therapeutin in der Urlaub fährt???
Antworten: 8
Zugriffe: 1757

Hallo Moni Nun Kinder sind in einer Abhängigkeit zu den Eltern, je jünger sie sind um so grösser die Abhängigkeit. Sie sind nicht allein moralisch sondern auch rechtlich Schutzbefohlene. Im Normalfall sind wir Menschen, je älter wir werden unabhängiger. Wir können unsere Meinung bilden, wir können u...
von Angelita
So 26. Apr 2009, 18:00
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Was passiert, wenn meine Therapeutin in der Urlaub fährt???
Antworten: 8
Zugriffe: 1757

Hallo Aurelia Weißt du das genau, dass das Abhängigkeitsgefühl in der Pschoanalyse verstärkt auftritt? Schon aus beruflichen Gründen kenne ich div. Therapierichtungen, welche ich mir angedeihen liess mitunter auch eine Lehranalyse, systemische Ttherapie, Verhaltenstherapie etc. In den div. Therapief...
von Angelita
Fr 24. Apr 2009, 19:43
Forum: Therapieverfahren
Thema: Sind Übertragungen heilsam?
Antworten: 6
Zugriffe: 3037

Hallo Aurelia Warum wir übertragen? Vermutlich, weil wir unsere Kindheit, Erziehung, Wünsche, Bedürfnisse u. Hoffnungen, immer u. überall mit uns tragen (wenn wir ihrer nicht bewusst werden) u. diese in Menschen allgemein herantragen. Zudem ist die Übertragung in der Therapie erwünscht, weil... und ...
von Angelita
So 4. Jan 2009, 12:00
Forum: Depression, Manie, bipolare Störungen und andere affektive Störungen (ICD-10:F3)
Thema: Depression?
Antworten: 3
Zugriffe: 1311

Guten Tag Helene Gut, dass Sie Ihren Bruder auf eine mögliche Depression angesprochen haben. Vom "Schiff aus" dies zu beurteilen, ist natürlich schwierig. Viele der von Ihnen aufgeführten Symptome sprechen dafür. Bleiben Sie mit Ihrem Bruder im Gespräch, unterstützen Sie ihn, wie Sies bereits beschr...
von Angelita
So 21. Dez 2008, 14:44
Forum: Depression, Manie, bipolare Störungen und andere affektive Störungen (ICD-10:F3)
Thema: Depressiv - für immer?
Antworten: 21
Zugriffe: 3841

Hallo mrs.chrissy Wie geht es Ihnen in der Therapie? Ihr Mann ist verständnisvoll - Sie können also mit ihm über Ihre Gefühle sprechen? Molly schreibt: " Ich denke, Dir fehlt Anerkennung und eine Arbeit, die dich ausfüllt." Ist das so? Sind Sie darum depressiv? Sie haben ja sicherlich schon viel übe...

Zur erweiterten Suche