Die Suche ergab 13 Treffer

von theo.irgendwo
Di 24. Jan 2012, 17:08
Forum: Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)
Thema: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?
Antworten: 24
Zugriffe: 11154

Re: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?

Remedias hat geschrieben:hallo, theo,
nett, dass du dich nochmals gemeldet hast und erzählst, wie deine Story weitergeht.
dir noch alles gute und viel glück bei den Frauen :)

liebe grüße Remedias
Hallo Remedias,

danke Dir für Dein Interesse, wünsche weiterhin interessante Erkenntnisse und alles Gute!

LG,
theo
von theo.irgendwo
Di 24. Jan 2012, 16:50
Forum: Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)
Thema: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?
Antworten: 24
Zugriffe: 11154

Re: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?

Nun, es hat sich alles aufgeklärt. Die Frau ist hochfunktionale Autistin. Komorbiditäten: Angststörungen, Depressionen, Esstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen wegen Mobbing aus Kindheit und Jugend. Sie wurde bereits vor 10 Jahren diagnostiziert, wehrt sich aber gegen die Diagnose. Sie hat...
von theo.irgendwo
So 14. Aug 2011, 22:43
Forum: Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)
Thema: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?
Antworten: 24
Zugriffe: 11154

Re: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?

Hallo Mirjam, Du scheinst aus eigener Erfahrung einer Betroffenen zu sprechen, Dein Beitrag klingt verbittert :sad: Ich glaube, manche Erfahrungen im Leben braucht man nicht wirklich. Abgrenzungen fallen immer schwer, wenn Verliebtheit im Spiel ist. Aber ich habe schon verstanden! Nach ihrer Vorgesc...
von theo.irgendwo
Sa 13. Aug 2011, 23:02
Forum: Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)
Thema: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?
Antworten: 24
Zugriffe: 11154

Re: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?

Hallo Mirjam, danke Dir für Deinen Beitrag. Zunächst, sie war in stationärer Behandlung wegen ihrer Anorexie. Jedoch nur zum Zweck des Nahrungsaufbaus bei starkem Untergewicht. Die Anorexie scheint aber nur ein Symptom einer anderen psychischen Erkrankung aufgrund eines kindlichen Traumas zu sein. E...
von theo.irgendwo
Sa 13. Aug 2011, 00:50
Forum: Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)
Thema: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?
Antworten: 24
Zugriffe: 11154

Re: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?

Hallo Laura und Danke für Deine Meinung. Auf keinen Fall sollte dieser Beitrag das Vertrauen in die Ärzteschaft erschüttern. Ich gebe da Klaus in seinen Postings Recht, ich bin eigentlich der Meinung, dass die Kollegin einen guten Job als Internistin macht. Als Chirurg und Notarzt kann ich dir versi...
von theo.irgendwo
Fr 12. Aug 2011, 19:27
Forum: Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)
Thema: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?
Antworten: 24
Zugriffe: 11154

Re: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?

Hallo Klaus, ist sehr lieb, was Du da schreibst. Vielleicht sollten wir mal einen Kaffee trinken gehen :wink: Sie hat mich nicht ein Jahr lang angehimmelt. Ich habe sie ein Jahr lang irritiert. Der Freund sitzt bei ihr zuhause, ich war nur der Störfaktor, der nun zu allseitiger Zufriedenheit durch d...
von theo.irgendwo
Fr 12. Aug 2011, 19:09
Forum: Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)
Thema: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?
Antworten: 24
Zugriffe: 11154

Re: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?

Hallo Remedias, so, wie Du es darstellst könnte ich Deine Empörung gut verstehen. Es verhält sich jedoch anders. Ich habe die für die Kollegin VERANTWORTLICHEN Kollegen sprich Vorgesetzten und Chefärzte/ärztlicher Direktor informiert bzw. informieren MÜSSEN. Diese Kollegen unterliegen sowieso der Sc...
von theo.irgendwo
Fr 12. Aug 2011, 18:27
Forum: Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)
Thema: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?
Antworten: 24
Zugriffe: 11154

Re: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?

Hallo Klaus, da hast Du völlig Recht. Es war ein klarer Fehler meinerseits, darauf einzugehen. Ich hätte zu jeder Zeit die Notbremse ziehen können. In den Augenblicken, in denen ich es versucht hatte konnte sie mich recht geschickt davon abbringen. Diese Menschen sind perfekt, wenn es um subtile Man...
von theo.irgendwo
Fr 12. Aug 2011, 17:43
Forum: Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)
Thema: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?
Antworten: 24
Zugriffe: 11154

Re: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?

Hallo Klaus, danke für Deinen wirklich durchdachten Beitrag. Ihre anfänglichen Emotionen für mich hielt ich schon für real und nicht inszeniert. Anschliessend empfand ich es eher so, als wolle sie ihre Gefühle zu mir aktiv zusammen mit mir "abarbeiten" um den eigenen "Normalzustand" wieder zu erreic...
von theo.irgendwo
Fr 12. Aug 2011, 15:21
Forum: Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)
Thema: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?
Antworten: 24
Zugriffe: 11154

Re: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?

Hallo Klaus, sah und sehe das genauso. Ohne Leidensdruck keine Therapie. Dachte aber, ich sollte zumindest alles versucht haben. Die Frage nach einer Beziehung mit ihr hatte ich eigentlich schon relativ früh gegen sie entschieden. Je mehr ich sie kennen lernte, desto weniger konnte ich mir dies vors...
von theo.irgendwo
Fr 12. Aug 2011, 13:13
Forum: Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)
Thema: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?
Antworten: 24
Zugriffe: 11154

Re: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?

Hallo Remedias, danke Dir für Deine Meinung. Die dissoziativen Zustände traten nur zwei mal auf, in den ersten 5 Tagen unserer "Freundschaft". Sie waren nicht die Folge von körperlichen Zuwendungen. Ich emfpand ihre Dissoziationen nachträglich eher als Reaktion auf eine emotionale Stresssituation. S...
von theo.irgendwo
Fr 12. Aug 2011, 05:05
Forum: Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)
Thema: (Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?
Antworten: 24
Zugriffe: 11154

(Welche) Persönlichkeitsstörung bei einer Ärztin?

Hallo ihr Lieben, möchte Euch gerne eine Geschichte erzählen, die sich in 02.-04.2011 ereignete und um Eure Meinung bitten. Arbeite freiberuflich als Notarzt, die Rettungswache ist einem Krankenhaus angegliedert. Anfang Februar begegnete ich auf dem Krankenhausflur einer 30jährigen attraktiven Kolle...

Zur erweiterten Suche