Die Suche ergab 6 Treffer

von dolmetscherin
Mo 24. Okt 2011, 18:35
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: freiwillig in stationäre Behandlung?? oder unfreiwillig!!
Antworten: 28
Zugriffe: 6318

Re: freiwillig in stationäre Behandlung?? oder unfreiwillig!!

MaddiV melde dich so schnell wie moeglich ins Krankenhaus, es ist heutzutage nichts Schlimmes (natuerlich kann jeder Pech haben aber das wuensche ich dir nicht). du kannst dein Leben retten. Und wenn du dich freiwillig meldest, werden die Aerzte und Pfleger mehr Respekt vor dir haben, als wenn du ge...
von dolmetscherin
Do 20. Okt 2011, 17:37
Forum: Schizophrenie, schizoaffektive Störungen, andere Psychosen (ICD-10:F2)
Thema: Ich hatte einen Psychose-Anfall
Antworten: 4
Zugriffe: 7152

Re: Ich hatte einen Psychose-Anfall

Hallo Remedias,
die Aerzte sind eigentlich schon sicher, dass es eine psychotische Episode war. Wenn es um die Medis geht, uebertreiben sie nicht und ich nehme nur das an, was absolut noetig ist. Ich habe aber Angst, dass es sich wiederholt.....
von dolmetscherin
Di 18. Okt 2011, 20:08
Forum: Schizophrenie, schizoaffektive Störungen, andere Psychosen (ICD-10:F2)
Thema: Ich hatte einen Psychose-Anfall
Antworten: 4
Zugriffe: 7152

Ich hatte einen Psychose-Anfall

Das haben die Aerzte in der TK festgestellt. Es klingt fuer mich schrecklich. Ist das baer wahr, dass sich der Anfall niemals mehr wiederholen kann? So was habe ich erfahren aber ich weiss nicht, ob das wahr ist. Kann man nur eine Episode im Leben haben? Wie war es bei euch?
von dolmetscherin
So 4. Sep 2011, 11:22
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Fluanxol und Gewischtszunahme
Antworten: 0
Zugriffe: 4286

Fluanxol und Gewischtszunahme

Ich habe eine Frage an jene, die Fluanxol annehmen: habt ihr auch Gewichtsprobleme? Ich nehme jeden Tag ein Miligramm an (2 Pillen)und habe 10 Kilos zugenommen, obwohl ich gar nicht groesseren Appettit habe :sad: . Ich habe aber gehoert, dass es bei diesem Medikament selten (wenn gar nicht) vorkommt...
von dolmetscherin
Fr 2. Sep 2011, 20:21
Forum: Diagnostik und Differentialdiagnostik
Thema: Tagesklinik
Antworten: 4
Zugriffe: 7246

Re: Tagesklinik

Vielen Dank fuer die Antwort. Ich habe noch eine Frage:warst Du gezwungen, sich bei der Gruppentherapie gleich ueber deine Probleme zu aeussern? Oder kann man einfach schweigen, wenn etwas zu persoenlich ist und es dass dem Therapeuten individuell anvertrauen. Ich habe panische Angst, ueber meine Pr...
von dolmetscherin
Fr 2. Sep 2011, 11:51
Forum: Diagnostik und Differentialdiagnostik
Thema: Tagesklinik
Antworten: 4
Zugriffe: 7246

Tagesklinik

Am Montag soll ich mich zu einer psychiatrischen Klinik melden. Ich werde dort aber nur tagsueber untergebracht. Weiss vielleicht jeand, wie eine solche Therapie aussieht. gibt es vor allem Gruppentherapie, oder hat man auch individuelle Gespraechen mit Psychologen? Kann jemand, der dort war, seine ...

Zur erweiterten Suche