Die Suche ergab 19 Treffer

von Ambra
Mo 26. Mär 2012, 23:41
Forum: Sonstiges
Thema: Letzte Therapiesitzung
Antworten: 10
Zugriffe: 6086

Re: Letzte Therapiesitzung

Nachdem Ihr Euch so lieb mit meinem Problem befasst habt, möchte ich Euch eine Rückmeldung geben. Ich habe auch meine Schwägerin gefragt, und die hat mir den Tipp gegeben, dem ich letztlich gefolgt bin: Habe einen zylindrischen Glasbehälter mit ca. 20 cm Durchmesser und ca. 8 cm Höhe besorgt, Erde h...
von Ambra
Di 20. Mär 2012, 00:07
Forum: Sonstiges
Thema: Letzte Therapiesitzung
Antworten: 10
Zugriffe: 6086

Re: Letzte Therapiesitzung

Hallo Lordi, Blumen sind vielleicht keine schlechte Idee. Sie sind vergänglich und stehen nicht ewig herum. Vielleicht mache ich das, vielleicht aber fällt mir doch noch etwas ein. Das Lob könnte ich ja zusätzlich zum verbalen auch noch schriftlich auf einer Karte aussprechen, fällt mir soeben ein. ...
von Ambra
Di 20. Mär 2012, 00:02
Forum: Sonstiges
Thema: Letzte Therapiesitzung
Antworten: 10
Zugriffe: 6086

Re: Letzte Therapiesitzung

Wenn es für Dich stimmt ist alles ok. Ich verschenke gern Kleinigkeiten an Ärzte, aber auch andere Leute die mir für mich kostenlos geholfen haben. Ich denke das ist nur recht und billig, da auch etwas zurückzugeben, und am Ende nützt einem das sogar selbst noch, man bleibt positiv im Gedächtnis. U...
von Ambra
Mo 19. Mär 2012, 23:59
Forum: Sonstiges
Thema: Letzte Therapiesitzung
Antworten: 10
Zugriffe: 6086

Re: Letzte Therapiesitzung

Hallo Ambra, ich hatte eine Psychotherapeutin in der Tagesklinik so gerne und schätzte sie so sehr, dass ich ihr schon nach einem halben Jahr ein Geschenk gemacht habe. Es war etwas ziemlich Persönliches - ein von mir selbst verfasstes Buch mit Widmung. Einer anderen, die mir im internet sehr gehol...
von Ambra
Mo 19. Mär 2012, 14:49
Forum: Sonstiges
Thema: Letzte Therapiesitzung
Antworten: 10
Zugriffe: 6086

Letzte Therapiesitzung

Hallo! Nächste Woche habe ich nach zweieinhalbjähriger Therapie meine letzte Sitzung. Die Therapie hat mir sehr gut getan, und ich bin mit meiner Therapeutin sehr zufrieden. Zweieinhalb Jahre sind eine lange Zeit, und da frage ich mich, ob es angemessen ist, mit Händedruck und "Auf Wiedersehen" auf ...
von Ambra
Do 11. Nov 2010, 10:33
Forum: Sonstiges
Thema: Assoziationen!!!!Auch mal was Anderes???
Antworten: 1235
Zugriffe: 36156

Re: Assoziationen!!!!Auch mal was Anderes???

Schmerz
von Ambra
Mi 10. Nov 2010, 22:56
Forum: Sonstiges
Thema: Assoziationen!!!!Auch mal was Anderes???
Antworten: 1235
Zugriffe: 36156

Re: Assoziationen!!!!Auch mal was Anderes???

Selbstbild
von Ambra
Mi 10. Nov 2010, 22:01
Forum: Sonstiges
Thema: Assoziationen!!!!Auch mal was Anderes???
Antworten: 1235
Zugriffe: 36156

Re: Assoziationen!!!!Auch mal was Anderes???

Phobie
von Ambra
Sa 6. Nov 2010, 18:23
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Eigenpsychotherapie
Antworten: 28
Zugriffe: 7645

Re: Eigenpsychotherapie

Verwaister Thread / sinnlos / unfindbar http://www.psychiatriegespraech.de/forum/viewtopic.php?f=21&t=5239&p=73358&hilit=musik#p73358 Unlöschbar. Ich hab schon mehrmals darauf hingewiesen. Aber es scheint schon sich ein Trotzverhalten gegenüber meinen Vorschlägen eingespielt zu haben. "Ach, keine Z...
von Ambra
Sa 6. Nov 2010, 14:59
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Eigenpsychotherapie
Antworten: 28
Zugriffe: 7645

Re: Eigenpsychotherapie

Zunächst: Ich verstehe absolut nichts von dem Betreiben und Gestalten von Foren. Trotzdem ein Gedanke: Wenn das Löschen von sinnlos gewordenen Beiträgen so arbeitsintensiv ist, wie sieht es mit dem Verschieben aus? Das scheint doch recht einfach zu sein, nach meinem Eindruck aus anderen Foren. Viell...
von Ambra
Fr 5. Nov 2010, 11:11
Forum: Qualitätsmanagement in der Psychiatrie - Wie sind Ihre Erfahrungen?
Thema: artefakte in bzw der therapie ?
Antworten: 12
Zugriffe: 9654

Re: artefakte in bzw der therapie ?

Noch einmal kurz zum Vertrauen: Wie kann Vertrauen künstlich sein? (Können Gefühle überhaupt künstlich sein? Ich meine: Entweder sind sie echt oder vorgetäuscht; das ist dann aber nicht künstlich, sondern Betrug, oder meinetwegen auch Selbstbetrug.) Ich würde sagen, das Vertrauen zum Therapeuten ist...
von Ambra
Do 4. Nov 2010, 13:00
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Informationssuche neben der Therapie
Antworten: 6
Zugriffe: 647

Re: Informationssuche neben der Therapie

Hallo sky,

Dein "unexpertischer Senf" ist nicht übel - danke! :D

Gruß
Ambra
von Ambra
Do 4. Nov 2010, 12:10
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Informationssuche neben der Therapie
Antworten: 6
Zugriffe: 647

Re: Informationssuche neben der Therapie

hallo ambra, ganz unexpertisch etwas senf von mir ;) Der möchte ich das aber nicht gern sagen, damit sie sich von mir nicht kontrolliert fühlt oder gar glaubt, ich hielte sie nicht für kompetent. genau damit zeigst du aber doch, daß du sie nicht für kompetent genug hältst, es selbst und richtig beu...
von Ambra
Do 4. Nov 2010, 11:17
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Informationssuche neben der Therapie
Antworten: 6
Zugriffe: 647

Informationssuche neben der Therapie

Hallo, ich habe eine Frage an Experten, somit am ehesten wohl an F. Engels: Ich mache seit einem Jahr eine tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie. Da ich ein ausgesprochen wissbegieriger Mensch bin, genügt es mir nicht, einfach die psychischen Prozesse zu verfolgen, die sich dabei abspielen; i...
von Ambra
Mi 3. Nov 2010, 14:19
Forum: Psychiatrie und Naturheilkunde
Thema: Hypnose?
Antworten: 5
Zugriffe: 7317

Re: Hypnose?

Ich glaube, Du hast recht, lordi: Man sollte wohl tunlichst erst einmal bei einem Psychotherapeuten nachfragen, ob das mit der Hypnose zum derzeitigen Zeitpunkt empfehlenswert ist, oder man es besser sein lassen sollte. Nach allem, was ich weiß, kann der Hypnotiseur nichts mit einem machen, wozu man...

Zur erweiterten Suche