Die Suche ergab 5 Treffer

von Andreas
Mo 9. Mai 2005, 11:46
Forum: Sind Zwangsmassnahmen in der Psychiatrie entbehrlich oder unverzichtbar?
Thema: Einführung in das Thema
Antworten: 29
Zugriffe: 27573

Hallo Kay, zunächsteinmal würde ich sagen, das psychisch Erkrankte, keine willkürlichen "Regelbrecher" sind. Von da aus erübrigt sich Deine Frage wohl von selbst. Anders in der Forensik. Dort findet man in der Regel ein Mix aus Krankeit und Kriminalität, dem natürlich ein oder mehrere entsp. "Regelv...
von Andreas
Mo 9. Mai 2005, 10:58
Forum: Sind Zwangsmassnahmen in der Psychiatrie entbehrlich oder unverzichtbar?
Thema: Zwangsmaßnahmen sind häufig Machtmissbrauch
Antworten: 34
Zugriffe: 37085

Mangelhaft motivirte Klinikpsychiarter/psychologen oder sons

Sorry Aron, natürlich gehe ich davon aus, daß sie es mindestens als Brutto, vor Steuer, erhaltenten. Sollte es mit Deinen Informationen tatsächlich stimmen, bleibt die Frage offen, weshalb dieser Personenkreis überhaut noch soviel erzielt. Ich denke das eine gewisse "Kapazität" auf diesem Fachgebiet...
von Andreas
So 8. Mai 2005, 11:01
Forum: Sind Zwangsmassnahmen in der Psychiatrie entbehrlich oder unverzichtbar?
Thema: Zwangsmaßnahmen sind häufig Machtmissbrauch
Antworten: 34
Zugriffe: 37085

Psychiatrie. Idealer Tummelplatz für "primitive Weiskit

Hallo, sicherlich wird gerade in der Psychiatrie auffallend viel Schindluder getrieben. Aber überproportional häufig, bei erwiesenen Behandlungsfehlern, ist nicht der primitive Machtmissbrauch, sondern fachl. Inkompetenz vertreten. Die Psychiatrie ist ein weitaus komplexeres Thema wie bsw. Orthopadi...
von Andreas
Fr 6. Mai 2005, 23:42
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Betrug mit hilfe psychisch erkrankter Klienten
Antworten: 2
Zugriffe: 1572

Betrug mit hilfe psychisch erkrankter Klienten

Halo liebe Leute, bislang habe ich mich nicht so richtig getraut hier mal mein Anliegen vorzutragen. Bis vor wenigen Tagen war ich psychischl so stark beeinträchtigt, das ich mein Umfeld gar nicht richtig realistisch und kritisch wahrnehmen konnte. Nun bekomme ich neue Medikamente und beginne vorers...

Zur erweiterten Suche