Die Suche ergab 233 Treffer

von submarine
So 29. Apr 2012, 18:18
Forum: Psychiatrie und Naturheilkunde
Thema: Schizophrenie und Orthomolekulare Medizin
Antworten: 10
Zugriffe: 9373

Re: Schizophrenie und Orthomolekulare Medizin

Hallo Ein wirklichen Einfluss auf die Veränderung des Stoffwechsels wurde bisher nicht nachgewiesen. Natürlich beeinflusst die Ernährung den Stoffwechsel Das hast du beides selber geschrieben, im gleichen Posting. Widerspricht sich da was oder bin ich blöd? :shock: Vielleicht solltest du mal etwas v...
von submarine
So 29. Apr 2012, 17:59
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Keine Angst vor Schizophrenie, Heilungsweg gefunden
Antworten: 54
Zugriffe: 35048

Re: Keine Angst vor Schizophrenie, Heilungsweg gefunden

Hallo Leser, Hurra, kaum wartet man ein paar Jahrhunderte, schon findet man keinerlei Antworten. :lol: Ich weiß zwar jetzt was es mit dem Vitamin B12 und dem Ileum auf sich hat, aber die entscheidende Frage bleibt: Wie wirkt sich Rohkotz auf die zerebrale Proteinsynthese bzw. auf die oxidativen und ...
von submarine
So 29. Apr 2012, 17:39
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Dopamin und Serotonin
Antworten: 6
Zugriffe: 7313

Re: Dopamin und Serotonin

Hallo Veganer Das Leiden besteht zum grossen auch aus dem Leid der Tiere die man isst. und aus was bestehen dann die Leiden, die der Vtamin B12-Mangel erzeugt, den man sehr leicht bekommt wenn man lange keine tierischen Lebensmittel zu sich nimmt? Dieses Vitamin ist nämlich nur in tierischen Lebensm...
von submarine
Mo 19. Mär 2012, 20:45
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Keine Angst vor Schizophrenie, Heilungsweg gefunden
Antworten: 54
Zugriffe: 35048

Re: Keine Angst vor Schizophrenie, Heilungsweg gefunden

hallo, Ich hab hier nur gerade mal reingeclickt und mich amüsiert. Auif die Schnelle: -Rohkotz schön und gut, aber zur Serotoninproduktion brauchen wir Vitamin D und Tryptophan, und das kriegst du nicht mit Rohkotz . -Oxidative Prozesse, die im Hirn (z.B. drogen- oder sressbedingt) die genetischen S...
von submarine
Mo 13. Feb 2012, 19:58
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Nötigung wegen Praxisgebühr
Antworten: 24
Zugriffe: 8461

Re: Nötigung wegen Praxisgebühr

Hallo Mirjam Dazu müsste er erstmal wissen, dass er öffentlich genannt wurde. wenn er´s nicht weiß, macht es ihn auch nicht heiß, denkt an das alte Sprichwort :fadein: Ich find's nicht richtig, hier Namen zu nennen. es betrifft dich aber doch gar nicht persönlich. Ist es für euch ein Bedürfnis, über...
von submarine
Mi 8. Feb 2012, 21:43
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Nötigung wegen Praxisgebühr
Antworten: 24
Zugriffe: 8461

Re: Nötigung wegen Praxisgebühr

Hallo Remedias 4. Zum Schutze Dritter werden keine Adressen oder Namen öffentlich genannt und keine derart detaillierten Angaben zu gewissen Lokalitäten, daß es möglich wäre, mit einigem Aufwand die echten Adressen oder Namen ausfindig zu machen steht in den Forenregeln: http://www.psychiatriegespra...
von submarine
Mi 8. Feb 2012, 21:07
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Nötigung wegen Praxisgebühr
Antworten: 24
Zugriffe: 8461

Re: Nötigung wegen Praxisgebühr

Hallo, Submarine, ich würde zumindest den Namen des Arztes aus dem thread streichen. liebe grüße remedias Hallo. wieso? Das Indernet vergiss sowieso nix, und außerdem kann sich der real existierende Arzt ja selber beim Admin melden. Ich bin doch hier nicht die Putzfrau, wieso soll ich das wegmachen...
von submarine
Sa 4. Feb 2012, 20:39
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Nötigung wegen Praxisgebühr
Antworten: 24
Zugriffe: 8461

Re: Nötigung wegen Praxisgebühr

Hallo Mittlerweile (das lange Warten hat sich gelohnt) bekam ich einen Brief vom Doktor mit den 10 Euro., nebst einigen Zeilen von wegen "Enttäuschung", "nicht mein Versäumnis", "Vertrauensbruch wg. 10 Euro", "nächses Mal bitte woanders hingehen" etc. Das mit der Enttäuschung und dem Vertrauensbuch ...
von submarine
Mi 25. Jan 2012, 19:43
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Nötigung wegen Praxisgebühr
Antworten: 24
Zugriffe: 8461

Re: Nötigung wegen Praxisgebühr

Hallo Mirjam vielleicht kriegst ja noch ne Grippe in diesem Quartal, dann musst eh die Praxisgebühr zahln. Oder lass dir ne Überweisung zum Gynökologen ausschreiben, fällt ja auch immer an. Dann hat das ganz einen Sinn. es geht um das weit zurückliegende Quartal 2/2011! Niemand hatte mir mitgeteilt ...
von submarine
Mi 25. Jan 2012, 18:28
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Nötigung wegen Praxisgebühr
Antworten: 24
Zugriffe: 8461

Re: Nötigung wegen Praxisgebühr

Hallo submarine, wie ich sehe führe ich inzwischen wieder Selbstgespräche. Aber man ist das ja gewohnt... :cry: kommt erschwerend hinzu. Kommt erschwerend hinzu, ob denn ein ärztl. Attest welches von Anfang an keinerlei Sinn hat, eine medizinisch notwendige Leistung sein kann? Soweit ich weiß darf n...
von submarine
Mo 23. Jan 2012, 21:44
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Nötigung wegen Praxisgebühr
Antworten: 24
Zugriffe: 8461

Re: Nötigung wegen Praxisgebühr

Hallo feilx, Du kannst dann gegenüber der Arztpraxis geltend machen, das er offenbar eine Terminsvereinbarung nach den Allgemeinen Bestimmungen Nr. 7 der Krankenkasse gegenüber geltend gemacht hat, das dies Dir den Verdacht des Betruges (besser von Verdacht reden!) gibt, und Du einen Anspruch auf Sc...
von submarine
Mo 23. Jan 2012, 21:18
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Nötigung wegen Praxisgebühr
Antworten: 24
Zugriffe: 8461

Re: Nötigung wegen Praxisgebühr

Hallo felix, ich hatte gehofft dass du dich der Sache annehmen würdest :D Hast Du denn die 10 Euro bezahlt? Kostet denn die Mahnung des Inkassoanwalts nix? Ja, dummerweise hab ich doch tatsächlich inzwischen gezahlt, weil mir das Ganze mitlerweile so auf die Nerven ging dass ich mir die 10 Teuro lie...
von submarine
Fr 20. Jan 2012, 16:36
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Nötigung wegen Praxisgebühr
Antworten: 24
Zugriffe: 8461

Re: Nötigung wegen Praxisgebühr

Hallo Remedias Heißt das, du konntest es klären? naja, wie gesagt, gesehen hab ich das Geld noch nicht. Sie haben es jedenfalls versprochen. Ich selber kann meine offene Patientengebühr jedenfalls jetzt nicht überweisen, weil ich als Existenzminimumler keinerlei Überziehungskredit bei der Bank mehr ...
von submarine
Fr 20. Jan 2012, 16:12
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Nötigung wegen Praxisgebühr
Antworten: 24
Zugriffe: 8461

Re: Nötigung wegen Praxisgebühr

Hallo Remedias Hallo, Submarine; die Praxisgebühr kommt nicht ja der Praxis zugute, sondern der Krankenkasse. Ich verstehe, dass du ärgerlich ist. Ich würde diesen Fall erstmal mit der Krankenkasse besprechen; mal sehen, was die dir sagen. ja, die Praxisgebühr bekommt die Krankenkasse, aber dass die...
von submarine
Mi 18. Jan 2012, 21:32
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Nötigung wegen Praxisgebühr
Antworten: 24
Zugriffe: 8461

Nötigung wegen Praxisgebühr

Hallo, ich war 2011 etwa 1 Jahr lang in einer psychiatischen Praxis in Behandlung, die mir vom soz.-psychiatrischen Dienst der Diakonie emfphlen worden war. Ich entrichtete immer brav meine Praxisgebühr, aber einmal nahm ich das ganze Quartal keine Behandlung in Anspruch sondern rief nur die Telefon...

Zur erweiterten Suche