Die Suche ergab 11 Treffer

von jaguar1992
So 29. Mär 2009, 18:56
Forum: Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie
Thema: Was wäre wenn ... ?
Antworten: 4
Zugriffe: 2339

sehr treffend formuliert, viele Menschen in der modernen Welt wirken wie Roboter oder Marionetten. Keiner fragt sich, welchen Sinn das Leben haben könnte und diejenigen, die sich danach fragen, werden ausgegrenzt und als "verrückt" oder "schizophren" abgetan. Es erfordert Mut und Selbstbewusstsein, ...
von jaguar1992
Mo 16. Feb 2009, 11:34
Forum: Persönlichkeitsstörung - Psychiatrische Diagnose oder Werturteil?
Thema: Zwangsgedanken
Antworten: 2
Zugriffe: 6599

Hallo, ich war ebenfalls von Zwangsgedanken betroffen und fühlte mich unendlich gequält. Mir wurde Fluoxetin verordnet, ein Anti-depressivum und dadurch sind die Zwangsgedanken fast gänzlich verschwunden. Zwangsneurosen werden grundsätzlich medikamentös behandelt, da ein Ungleichgewicht im Hirnstoff...
von jaguar1992
Do 12. Feb 2009, 18:22
Forum: Schulenstreit - Gibt es die richtige therapeutische Haltung?
Thema: Mich würde Eure Meinung interessieren.................
Antworten: 7
Zugriffe: 10022

eigentlich wollte ich ja nur wissen, wie die Meinungen zu der Inzest-frage sind. Vorherrschend habe ich herausgelesen, dass diese Frage unverschämt/zu voreilig gesehen wird. So danke ich herzlich für die Antworten und fühle mich in meiner Entscheidung bestätigt, diese Therapeutin nicht mehr aufzusuc...
von jaguar1992
Do 12. Feb 2009, 15:56
Forum: Schulenstreit - Gibt es die richtige therapeutische Haltung?
Thema: Mich würde Eure Meinung interessieren.................
Antworten: 7
Zugriffe: 10022

ich sehe nicht ein, warum jemand Geld an mir verdienen sollte, der mich dann behandelt wie einen Verbrecher. Ich sehe auch nicht ein, warum ich mich gegen derartige Unterstellungen, die vollkommen absurd sind, auch noch zur Wehr setzen muss. Die erste Therapeutin, zu der ich ging, hat mich als Bewun...
von jaguar1992
Mi 11. Feb 2009, 13:17
Forum: Schulenstreit - Gibt es die richtige therapeutische Haltung?
Thema: Mich würde Eure Meinung interessieren.................
Antworten: 7
Zugriffe: 10022

klar hab ich ein Intimleben, das gehört selbstverständlich auch angesprochen in der Therapie,aber Inzucht ist sicherlich nicht so weit verbreitet, als dass man es gleich in der ersten Sitzung ansprechen müsste. Vielleicht gibt es Leute, die nach Inzucht gefragt werden und halten das für professionel...
von jaguar1992
Mi 11. Feb 2009, 10:29
Forum: Schulenstreit - Gibt es die richtige therapeutische Haltung?
Thema: Mich würde Eure Meinung interessieren.................
Antworten: 7
Zugriffe: 10022

Vielen Dank für Eure Einschätzung. Ich habe beschlossen, bei dieser Therapeutin keine Psychotherapie zu machen, es bleibt also bei den drei probatorischen Sitzungen. Mein Zwillingsbrunder war mal bei einem Professor aus Heidelberg in Therapie und da hat mein Bruder erzhählt, dass ich mit einer Chine...
von jaguar1992
Di 10. Feb 2009, 21:55
Forum: Schulenstreit - Gibt es die richtige therapeutische Haltung?
Thema: Mich würde Eure Meinung interessieren.................
Antworten: 7
Zugriffe: 10022

Mich würde Eure Meinung interessieren.................

Hallo in die Runde, ich war vor wenigen Wochen dreimal bei einer Psychotherapeutin, es waren also probatorische Sitzungen. Ich erzählte, dass ich einen Zwillingsbruder habe, mit dem ich eine Wohngemeinschaft habe. Nun kam es tatsächlich dazu, dass die Therapeutin mich direkt in diesem Zusammenhang f...
von jaguar1992
Mi 4. Feb 2009, 10:53
Forum: Sind Zwangsmassnahmen in der Psychiatrie entbehrlich oder unverzichtbar?
Thema: Fürchterliche Fehlbehandlungen und Diagnostik
Antworten: 16
Zugriffe: 15207

Hallo, zum Thema Fehlbehandlung in der Psychiatrie kann ich auch etwas zum besten geben: Im Oktober 2002 habe ich mich freiwillig aufgrund von andauernden Unruhezuständen in die Psychiatrie begeben. Man hat mir dort Tavor (Lorazepam) verabreicht, hat die Dosis auf 4mg täglich hochgefahren. Nun ist j...
von jaguar1992
Di 3. Feb 2009, 22:35
Forum: Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie
Thema: Warum werden Psychotherapeuten nicht mehr überwacht???
Antworten: 5
Zugriffe: 2287

Hallo Corvina, ja, ich stimme dir zu, ich habe sicherlich ein schwarzes Schaaf erwischt und die gibt es ja bekanntlich in allen Berufen. Allerdings muss ich auch erwähnen, dass das Phänomen, dass Therapeuten ihre Patienten als Bewunderer und Verehrer betrachten, durchaus gängig ist, da dieses Verhal...
von jaguar1992
Mo 2. Feb 2009, 22:59
Forum: Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie
Thema: Warum werden Psychotherapeuten nicht mehr überwacht???
Antworten: 5
Zugriffe: 2287

ja, das stimmt auf der andern Seite auch, dass mein Intimleben ja dann auch aufgezeichnet wird. In meinem Fall wäre mein Intimleben aber noch nicht halb so brisant wie die Äusserungen meiner Therapeutin....... Ich habe beschlossen, dass ich mich niemandem mehr anvertraue. Es gibt namhafte Psychother...
von jaguar1992
Mo 2. Feb 2009, 21:24
Forum: Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie
Thema: Warum werden Psychotherapeuten nicht mehr überwacht???
Antworten: 5
Zugriffe: 2287

Warum werden Psychotherapeuten nicht mehr überwacht???

Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich war jahrelang in Psychotherapie, mehr als zehn Jahre und ich kann mit gutem Recht behaupten, dass mir nicht geholfen wurde, ganz im Gegenteil. Nun müsste meiner Ansicht nach mehr getan werden, um die Arbeit dieser Therapeuten zu überwachen, beispielsweise könnte man...

Zur erweiterten Suche